CICS Batch Application Control for z/OS
Optimieren Sie die Effizienz, Verfügbarkeit und Gesamtbetriebskosten der IBM Z-Plattformen, indem Sie den Wechsel von Ressourcen zwischen Batch- und CICS-Anwendungen vereinfachen und automatisieren.
abstrakte geometrische Illustration, die den IBM Chevron-Gradienten darstellt
Wie IBM CICS Batch Application Control Ihrem Unternehmen hilft

Mit IBM® CICS® Batch Application Control for z/OS® können Sie häufigere Batch-Läufe während der normalen Geschäftszeiten durchführen, Ihren Benutzern aktuellere Daten zur Verfügung stellen und die Zeit reduzieren, die Ihre IT-Mitarbeiter für die Behebung von Batch-bedingten Abends aufwenden. Durch die dynamische Freigabe von Ressourcen aus Online-CICS-Anwendungen und deren Neuzuweisung nach Abschluss der Batch-Verarbeitung können Sie die für nächtliche Batch-Fenster benötigte Zeit reduzieren oder die Notwendigkeit, CICS-Regionen für die Batch-Verarbeitung herunterzufahren, vollständig eliminieren. CICS Batch Application Control bringt Ihre CICS-Anwendungen näher an den 24x7-Betrieb.

Vorteile
Automatisieren Sie die Batch- und CICS-App-Verwaltung

Optimieren Sie Ihre Ressourcen und reduzieren Sie Fehler. Automatische und dynamische Freigabe und Neuzuweisung von CICS-Dateien, so dass Batch-Programme ohne Unterbrechung oder Fehler ausgeführt werden können.

Reduzieren Sie die Anforderungen an das IT-Personal

Reduzieren Sie die Anzahl der Eingriffe, die Ihre Bediener und Systemprogrammierer durchführen müssen, um stapelbezogene Abbrüche zu beheben.

Erhöhen Sie die Effizienz von CICS-Anwendungen

Bringen Sie Ihren Betrieb näher an den 24x7-Standard, indem Sie die für nächtliche Batch-Fenster benötigte Zeit reduzieren oder die Notwendigkeit, CICS-Regionen für Batch herunterzufahren, vollständig eliminieren.

Funktionen von IBM CICS Batch Application Control
Dynamische Ressourcenzuordnung

Automatisieren Sie komplexe Aufgaben im Zusammenhang mit der Planung der Stapelverarbeitung rund um Online-CICS®-Dienste. Batch-Programme können den Status von CICS-Systemeigenen Virtual Storage Access Method (VSAM-Dateien), transienten Datenwarteschlangen, Programmen und Transaktionen dynamisch ändern. Ressourcen können zu Beginn eines Batch-Streams aus einer Online-CICS-Anwendung und nach Abschluss der Batch-Verarbeitung neu zugewiesen werden. Durch die Automatisierung dieses Prozesses können sich Betreiber und Systemprogrammierer auf wichtigere Aufgaben konzentrieren.

Verarbeitungssteuerung für verwandte Gruppen

Verwalten Sie Gruppen verwandter Ressourcen und kontrollieren Sie zusätzlich einzelne CICS-Ressourcen. Sie können alle Ressourcen, die von einer bestimmten Anwendung verwendet werden, gleichzeitig verarbeiten. Eine einzelne Person kann die Bewerbungsgruppe pflegen, und Sie können Gruppen von Gruppen gemeinsam mit einer Bewerbungslistenfunktion bearbeiten.

Automatisierte Anfrageverfolgung

Stellen Sie mit automatischer Nachverfolgung sicher, dass sich jede Ressource beim Start der Region im richtigen Zustand befindet. IBM CICS Batch Application Control for z/OS verfolgt alle Anfragen zur Änderung des Ressourcenzustands, die innerhalb und außerhalb von CICS-Regionen und über teilnehmende Batch-Streams hinweg gestellt werden, und sorgt so für weniger manuelle Eingriffe und eine höhere Produktivität.

Vordefinierte ressourcen

Sie können Anwendungen einfacher verwalten, ohne sich Sorgen darüber machen zu müssen, welche Ressourcen Teil jeder Anwendung sind. IBM CICS Batch Application Control ermöglicht es Ihrem Anwendungsentwicklungsteam, alle für jede Anwendung relevanten Ressourcen in Gruppen und Anwendungslisten zu definieren. Sie können auch die für das nächtliche Batch-Fenster benötigte Zeit reduzieren oder die Notwendigkeit, CICS-Regionen für die Batch-Verarbeitung herunterzufahren, vollständig beseitigen und so Ihre CICS-Anwendungen einem 24x7-Betrieb näher bringen.

ISPF verwaltungsschnittstelle

Erstellen und verwalten Sie Informationen zu Dateien, Programmen, Transaktionen und TD-Warteschlangen in einer CICS-Region VSAM KSDS-Kontrolldatei. Die ISPF-Schnittstelle funktioniert direkt auf der Ziel-CICS-Steuerungsdatei. Eine integrierte Online-Hilfe bietet Informationen zur Verwendung der ISPF-Administrationsschnittstelle. Weitere Informationen finden Sie im CICS BAC-Benutzerhandbuch und weitere Informationen in Kapitel 6 des CICS BAC-Benutzerhandbuchs.

Dienstprogramm zur Stapelanforderung

Steuern Sie den Status von CICS-Ressourcen in mehreren CICS-Regionen mit dem Dienstprogramm für Batch-Anfragen, das als Teil eines Standard-Batch-Auftrags ausgeführt wird. Durch die Verwendung von CICS Batch Application Control in aufeinanderfolgenden Batch-Jobs und die Planung mehrerer Batch-Jobs während des Arbeitstages können Sie die Art und Weise optimieren, wie Ressourcen in Ihrer spezifischen Umgebung verwaltet werden.

CICSPlex-kompatibel

Führen Sie innerhalb eines CICSPlex® aus, um Ressourcen für jedes beliebige CICS-System innerhalb dieses CICSplex zu verwalten.

Verbesserte Batch-Job-Funktionen

Verwalten Sie die Verwaltungsaufgaben entsprechend Ihrer bevorzugten Verwaltungsmethode. CICS Batch Application Control bietet zwei Möglichkeiten: eine ISPF-Administrationsschnittstelle (Interactive System Productivity Facility) und das Dateipflegedienstprogramm. Im Tagesgeschäft können Sie auf bekannte Batch-Prozesse und terminalbasierte Tools zurückgreifen.

Dienstprogramm zur Dateiverwaltung

Als Batch-Äquivalent zur ISPF-Verwaltungsschnittstelle können Sie das CICS-Dienstprogramm zur Verwaltung von BAC-Dateien als Batch-Job ausführen, um Informationen in einer CICS BAC VSAM-KSDS-Steuerdatei zu erstellen und zu verwalten. Es ermöglicht Ihnen, Befehle zum Hinzufügen, Aktualisieren, Auflisten und Löschen auszugeben, die auf den Inhalt der CICS BAC VSAM KSDS-Steuerdatei angewendet werden. Weitere Informationen finden Sie im CICS BAC Benutzerhandbuch. Weitere Informationen finden Sie in Kapitel 7 des CICS BAC Benutzerhandbuchs.

Sie interessieren sich vielleicht auch für IBM® CICS Transaction Server for z/OS

Ermöglicht Entwicklern die Erstellung neuer Anwendungen in ihrer bevorzugten Sprache – von Node.js bis COBOL – mit Unterstützung für Workloads mit hohem Transaktionsaufwand in einer sicheren, skalierbaren und kosteneffizienten Umgebung.

IBM Compiler und Bibliothek für REXX auf IBM Z

Nutzen Sie REXX Scripting und IBM Z App-Entwicklung und -Laufzeit.

Ressourcen von Experten für Ihren Erfolg
IBM Knowledge Center

Erhalten Sie Informationen zur Wartung und Verwendung des Produkts.

Entdecken
Support

Finden Sie Lösungen über die Supportsuche oder erstellen Sie ein Supportticket.

Entdecken