Was IBM Automatic Binary Optimizer for z/OS leistet

Unter Umständen werden Ihre geschäftskritischen COBOL-Anwendungen nicht optimal ausgeführt. Um die beste Leistung zu erzielen, müssen Ihre Programmmodule auf die neuesten IBM Z ®-Mainframes aktualisiert werden. Die Compilermigration und die vollständige Quellenrekompilierung können sich jedoch als anspruchsvoll und zeitaufwändig erweisen.

IBM® Automatic Binary Optimizer for z/OS® (ABO) verwendet erweiterte Optimierungstechnologie, um Code für die neuesten IBM Z-Mainframes. Damit verbessert sich die Anwendungsleistung, ohne eine Neukompilierung durchführen zu müssen. ABO reduziert die CPU-Belastung Ihrer COBOL-Anwendungen und verringert damit die Betriebskosten bei gleichzeitiger Einhaltung einer strikten kompatiblen Funktionalität der ursprünglichen Module.

Die Leistung von ABO V2.1 entspricht jener von Enterprise COBOL V6.3.ABO V2.1 verwendet Execution-basierte Preismesswerte. Dies bedeutet, dass der Preis von ABO V2.1 auf der Kapazität der LPAR basiert, in der das Produkt ausgeführt wird. Dadurch erhalten Sie die nötige Flexibilität, um bei Bedarf die Kapazität zu erhöhen. ABO V2.1 generiert einen SMF-89-Datensatz, um die Kapazität zu verwalten.

Vorteile

Senkung der Kosten mit schnelleren Programmen

Die mit dem ABO optimierten Module verarbeiten dieselbe Workload wie die Originalmodule, verbrauchen aber weniger CPU-Ressourcen. Das reduziert den 4HRA-Wert, verkürzt die Batchfenster und senkt die Gesamtbetriebskosten.

Eine ideale Kooperation: ABO und Enterprise COBOL

Beschleunigen Sie die COBOL-Migration, indem Sie die neueste COBOL-Version für die Neuentwicklung, Modernisierung und Wartung verwenden, sowie ABO zur Verbesserung der Leistung der Module ohne Rekompilierungsplan.

Schnellstmögliche Wertschöpfung

Der ABO erfordert weniger Testressourcen im Vergleich zur Compiler-Migration und erneuten Kompilierung. Mit dem ABO optimierte Anwendungen können schnell implementiert werden. So senken Sie den CPU-Verbrauch, während Sie Ihre Compiler-Migration planen.

Aktuelle Software bedeutet höhere Geschwindigkeit

COBOL-Anwendungen werden auf neuer IBM Z-Hardware, die hohe Leistung mit speziellen Hardware-Features bietet, nicht automatisch schneller ausgeführt. Nutzen Sie daher ABO V2.1 und COBOL V6.3, um von den neuen Features zu profitieren.

Weitere Informationen zu IBM Automatic Binary Optimizer for z/OS

  • Kombination von Enterprise COBOL und ABO
  • Nutzung des ABO mit Ihren IBM DevOps-Tools
  • Optimale Wertschöpfung mit dem ABO
  • Erweiterungen für Continuous Delivery im ABO

Kundenempfehlungen

Welche Option ist die richtige für Sie?

Kostenfreie Cloud-Testversion

Nutzen Sie die Möglichkeiten des ABO ohne die für eine On-Premises-Installation erforderlichen Ressourcen.

Kostenfreie On-Premises-Testversion

Installieren Sie den ABO an Ihrem Standort mit einer kostenlosen 90-Tage-Lizenz.

Voll lizenzierte und unterstützte Version

Sie erhalten ein lizenziertes Produkt mit vollem Funktionsumfang für die produktive Nutzung mit erstklassigem IBM Support.