Übersicht

Resilienzoption – Highlights

Cross Region

Cross Region
Definition
Überregionaler Schutz mit gleichzeitigem regionalen Zugang.
Empfohlene Nutzung
Für Geschäftskontinuität, Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit über mehrere Regionen hinweg.
Latenz
Hundertstel Millisekunden
Verfügbarkeit von IBM Cloud Service-Integrationen
Es sind nicht alle IBM Cloud Service-Integrationen verfügbar.
Standorte
Dallas, Washington DC, San Jose, Amsterdam, Frankfurt, Mailand, Hongkong, Tokio, Seoul
Schutz
Schutz vor Nichtverfügbarkeit oder Ausfall der gesamten Region.

Resilienzoption – Details

Regional
Definition
Schutz für mehrere Standorte innerhalb einer Region mit gleichzeitigem Zugriff auf Rechenzentren.
Empfohlene Nutzung
Standardoption für die Ausfallsicherheit. Empfohlene Anwendungsentwicklung, hohe und niedrige Latenz-Workloads.
Latenz
Zehntel Millisekunden
Verfügbarkeit von IBM Cloud Service-Integrationen
Umfangreichste Abdeckung der unterstützten IBM Cloud Service-Integrationen.
Standorte
Washington DC, Dallas, London, Frankfurt, Tokio, Sydney, Sao Paulo, Toronto
Schutz
Der Schutz umfasst den Ausfall des gesamten Standorts, nicht aber regionale Ausfälle.

Single Data Center

Single Data Center
Definition
Schutz und Zugriff über Single Data Center.
Empfohlene Nutzung
Länderspezifische und lokal begrenzte Daten.
Latenz
Zehntel Millisekunden
Verfügbarkeit von IBM Cloud Service-Integrationen
Nicht alle Service-Integrationen sind verfügbar; einige Services werden möglicherweise außerhalb der Region gehostet.
Standorte
Amsterdam, Chennai, Paris, San Jose, Mailand, Montreal, Osaka
Schutz
Im Notfall sind die Daten möglicherweise nicht wiederherstellbar. Sicherung durch den Kunden empfohlen.