Datenresilienz für Dienstleistungen moderner Regierungen
APIS IT schützt seine containerisierte Umgebung mit IBM Spectrum Protect Plus
Kroatische Stadt

Die zentrale IT-Agentur für die kroatische Regierung, APIS IT, bietet IT-Support für wichtige Regierungsbehörden wie das Steuersystem, das Zollsystem und alle Wahlen.

Das staatliche Unternehmen ist der Cloud-Anbieter der Regierung und der größte Infrastrukturdienstleister. Um diese Position zu halten und weiteres Wachstum sicherzustellen, musste APIS IT seine Infrastruktur modernisieren, um die Ausfallsicherheit zu erhöhen, den Betrieb zu rationalisieren und sicherzustellen, dass Anwendungen sicher und geschützt sind. Der IT-Modernisierungsplan des Unternehmens umfasste die Entwicklung und Containerisierung aller Elemente auf der Red Hat® OpenShift®-Plattform (Link befindet sich außerhalb der ibm.com) und deren Schutz mit Datenresilienz und Datenzugriffsfunktionen.

Wie die meisten Unternehmen heute musste APIS IT mit weniger mehr erreichen – flexiblere, modernere Services bereitstellen, die im Rahmen des Budgets mehr Flexibilität und Geschwindigkeit bieten. Die größte Herausforderung für seinen Plan ist die Art seines Geschäfts. Die Anwendungen des Unternehmens sind sehr dynamisch und daher gelten klassische Backup-Prozesse nicht für die neue containerisierte Umgebung. Die veraltete Infrastruktur behinderte das Unternehmen.

Schnelle Datensicherungen

 

Schnelle Datenbanksicherungen innerhalb von 5 Minuten

Schutz von Systemen

 

Sichert über 1.000 virtuelle Maschinen und containerisierte Projekte

Eine der größten Herausforderungen war die dynamische Natur unserer Anwendungen – wir brauchten Technologie, um Datenbanken, Konfigurationen und andere Ressourcen mit Kubernetes zu sichern. Jasmin Strkonjic Head of Distributed Systems APIS IT
Snapshot-Backups sorgen für dynamischen Schutz von Anwendungsdaten

APIS IT nutzt bereits die Software IBM Spectrum Protect und IBM Spectrum Protect Plus, um den Schutz zu vereinheitlichen und die Wiederherstellung, Replikation und Wiederverwendung in der Private Government Cloud zu ermöglichen. Das Upgrade auf die neueste Version ermöglichte eine einfache, native Integration mit Red Hat OpenShift Data Foundation (früher bekannt als OpenShift Container Storage).

Die neue Version erweiterte auch die Funktionalität, um APIS IT bei der Entwicklung einer modernen Anwendungsinfrastruktur zu unterstützen. IBM Spectrum Protect Plus lässt sich problemlos in Red Hat OpenShift integrieren, um Snapshot-Backups verschiedener Anwendungen bereitzustellen, z. B. ganzer Datenbanken in Containern, einschließlich Daten- und Konfigurationsdateien. Das Unternehmen hat außerdem OpenShift Single Sign-On (SSO) eingeführt, das für APIS IT geschäftskritisch ist.

Die Implementierung war einfach und vereinfachte unsere Prozesse. Jetzt führen wir einfach eine Datenbank in OpenShift aus, verbinden Anwendungen damit, legen Richtlinien in Spectrum Protect Plus fest und beginnen dann mit dem Backup. Jasmin Strkonjic Head of Distributed Systems APIS IT
Optimierte Sicherung und Wiederherstellung für Servicekontinuität

Die neue Infrastruktur bei APIS IT rationalisiert den Prozess der Wiederherstellung von Anwendungen aus einem Backup und sorgt für die Ausfallsicherheit der Daten für die Kontinuität der Geschäfts- und IT-Dienste. Sie ermöglicht eine teamübergreifende Zusammenarbeit, bei der verschiedene Mikroteams Komponenten der Umgebung verwalten und gemeinsam an der Erreichung ihrer Geschäftsziele arbeiten. APIS IT profitiert jetzt auch aus infrastruktureller Sicht von Security by Design für jede von ihm bereitgestellte Containeranwendung. Dies ermöglicht APIS IT die konsistente Anwendung von Sicherheitsrichtlinien auf das gesamte OpenShift-Ökosystem und schützt es vor Ransomware und Malware.

Der größte Vorteil für APIS IT besteht darin, dass IBM Spectrum Protect Plus nur das persistente Volume als Momentaufnahme sichert, ohne das laufende persistente Volume zu beeinträchtigen. Dadurch wird Datenstabilität gewährleistet, ohne die Produktionsarbeitslast zu beeinträchtigen.

„Die daraus resultierende Effizienz wird es APIS IT ermöglichen, vielfältigere Arbeitslasten in größeren Mengen auszuführen. Dadurch kann APIS IT auch einige der Legacy-Anwendungen unserer Kunden auf neuere, moderne Anwendungen migrieren“, sagt Jasmin Strkonjic, Head of Distributed Systems bei APIS IT. „Alle Regierungsstellen, Ministerien und Ämter, von lokalen bis zu größeren, versuchen, ihre Arbeit zu digitalisieren. Kroatien ist bestrebt, mehr digitale Plattformen für seine Bürger zu schaffen – dieses Umfeld wird uns dabei helfen, dies zu erreichen.

Um die Lösung noch weiter zu vereinfachen, wird der gesamte Speicher über die OpenShift-Konsole verwaltet. Das Hinzufügen von Datenbanken ist einfach und dauert nur wenige Minuten.

Die kombinierte Lösung von IBM Spectrum Protect Plus und OpenShift ist die einzige Unternehmenslösung, die sowohl Momentaufnahmen als auch echte Backups für robuste containerisierte Umgebungen bietet und auch in der Produktion sehr einfach zu implementieren ist. Wenn man Daten von größter Wichtigkeit sichern muss, ist dies die einzige verfügbare Lösung. Jasmin Strkonjic Head of Distributed Systems APIS IT
Logo von APIS
Über APIS IT

Mit über 50 Jahren Erfahrung als verlässlicher Partner der öffentlichen Verwaltung bietet APIS IT (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) Beratungsleistungen und konzipiert IT-Lösungen, die für Qualität und Sicherheit stehen, und leistet so seinen Beitrag zum Aufbau einer digitalen Gesellschaft. APIS IT bietet durch die Synergie von Kompetenzen, Innovationen und Geschäftsstandards IT-Support für die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung und schafft so neue Werte für die Gesellschaft. Als führender öffentlicher ICT-Service-Provider in Kroatien ist APIS IT Mitglied bei EURITAS, der Allianz der europäischen Verwaltungs-IT-Dienstleister.

APIS IT sucht häufig nach technologischen Verbesserungen, um sicherzustellen, dass sie den Behörden, die sie unterstützen, die besten und modernsten Dienste anbieten können. Die seit 50 Jahren bestehende enge Beziehung zu IBM ermöglicht es APIS, modernste Technologielösungen anzubieten.

Machen Sie den nächsten Schritt

Wenn Sie mehr über die in diesem Artikel vorgestellten IBM Lösungen erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren IBM Ansprechpartner oder IBM Business Partner.

Weitere Fallstudien anzeigen IBM kontaktieren PT Wings Surya

Erstklassige Servicekontinuität mit robusteren Backup-Lösungen

Kundenreferenz lesen
Rechtshinweise

© Copyright IBM Corporation 2021. IBM Corporation, New Orchard Road, Armonk, NY 10504

Hergestellt in den Vereinigten Staaten von Amerika, Juli 2017.

IBM, das IBM Logo, ibm.com und IBM® Spectrum sind Marken der IBM Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere Produkt‐ und Servicenamen können Marken von IBM oder anderen Unternehmen sein. Eine aktuelle Liste der IBM Marken finden Sie auf der Webseite „Copyright- und Markeninformationen“ unter www.ibm.com/de-de/legal/copyright-trademark.

Das vorliegende Dokument ist ab dem Datum der Erstveröffentlichung aktuell und kann jederzeit von IBM geändert werden. Nicht alle Angebote sind in allen Ländern verfügbar, in denen IBM tätig ist.

Red Hat® und OpenShift® sind Marken oder eingetragene Marken von Red Hat, einem IBM Unternehmen.

Die genannten Leistungsdaten und Kundenbeispiele dienen ausschließlich zur Veranschaulichung. Tatsächliche Leistungsergebnisse hängen von den jeweiligen Konfigurationen und Betriebsbedingungen ab. DIE INFORMATIONEN IN DIESEM DOKUMENT WERDEN OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, EINSCHLIESSLICH DER GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER GARANTIE ODER BEDINGUNG DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. Die Garantie für Produkte von IBM richtet sich nach den Geschäftsbedingungen der Vereinbarungen, unter denen sie bereitgestellt werden.