Startseite Seitentitel Der Ad Council und IBM Watson Advertising Der Ad Council und IBM Watson Advertising
Der Ad Council steigert die Leistung mit IBM Watson Advertising Accelerator um 113 %
Accelerator
Nahaufnahme eines Mobiltelefons mit Werbung

IBM Watson Advertising Accelerator bietet personalisierte, leistungsstarke Werbemittel in großem Umfang, indem er KI nutzt, um die optimale Kombination von Werbeelementen vorherzusagen, anhand von wichtigen Signalen wie Verbraucherreaktionen, Wetter und Tageszeit.

Aufgabenstellung

Während sich unser Land und die Welt mit den schwierigsten Problemen unserer Zeit beschäftigen – der Corona-Pandemie, dem Kampf gegen Rassismus und mehr – mussten Marken die Art und Weise, wie sie ihre Verbraucher erreichen und mit ihnen kommunizieren, umstellen.

Vor diesem Hintergrund wandte sich der Ad Council (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) an IBM Watson Advertising, um die Öffentlichkeit über die Initiative „Fight for Freedom“ der Kampagne „Love Has No Labels“ zu informieren, die sich mit rassistischer Ungerechtigkeit, Vorurteilen und Gleichberechtigung befasst.

Umsetzung

Der Ad Council nutzte den IBM Watson Advertising Accelerator als Teil der „Call for Creative“-Initiative von IBM Watson Advertising. Hierbei erhielten 5 Premium-Werbekunden eine Instanz des Accelerators kostenlos, solange diese offen und zielgerichtet eingesetzt wurde.

Der Accelerator nutzt künstliche Intelligenz, um schnell und kontinuierlich zu lernen, welche kreativen Elemente bei den einzelnen Zielgruppen Anklang finden – und zwar nicht nur anhand der Reaktionen der Verbraucher, sondern auch anhand einer Vielzahl anderer wichtiger Signale wie DMA, Gerätetyp und Tageszeit. 

Der Ad Council nutzte den Accelerator zur Vorhersage und Bereitstellung von Werbeeinheiten mit kreativen Elementen, die am ehesten zu mehr Engagement und Aktion führen. So konnten die Verbraucher über die Kampagne „Love Has No Labels“ informiert werden, und es wurden Erkenntnisse darüber gewonnen, welche kreativen Elemente das höchste Engagement fördern.

Die prädiktive, KI-basierte Technologie von Accelerator führte zu beeindruckenden Ergebnissen für den Ad Council, einschließlich eines tieferen Verständnisses dafür, welche kreativen Elemente und Botschaften bei den verschiedenen Zielgruppen am besten ankommen.

  • 81 kreative Variationen, durchschnittlich 93 % übertreffen die Marken-CTR-Benchmarks nach Plattform
  • 113 % Steigerung der CTR vom Kampagnenstart zum -ende
  • Steigerung der Konversionen (Aktionen auf der Website) um 69 % während der gesamten Kampagne

Neben der Leistung gewann der Ad Council auch wertvolle Erkenntnisse darüber, welches Messaging am besten ankam (starke, aktionsorientierte CTAs) und wie das kreative Material je nach Bevölkerungsgruppe ankam (also Erkenntnisse wie „W18–34 und M35+ reagierten auf ähnliches Material, während M18-34 und W35+ unterschiedliche Ähnlichkeiten aufwiesen).

Aufgrund des Erfolges der ersten Kampagne wird der Ad Council den Accelerator ein zweites Mal einsetzen, und zwar für die Kampagne „Vaccine Confidence“, mit der Gemeinden erreicht werden sollen, in denen eine größere Zurückhaltung gegenüber Impfungen besteht. Der Accelerator wird die optimale Kombination digitaler kreativer Elemente testen und vorhersagen, um eine Message zu entwickeln, die bei den einzelnen demographischen Zielgruppen am besten ankommt. Der Ad Council wird diese Erkenntnisse nutzen, um seine größeren Kampagnen zu unterstützen.

Gehen Sie den nächsten Schritt
KI-Werbung Geschichten von Watson Advertising
Rechtswesen

© Copyright IBM Corporation 2021. IBM Corporation, Watson Advertising and Weather, New Orchard Road, Armonk, NY 10504

Hergestellt in den Vereinigten Staaten von Amerika, März 2021.

IBM, das IBM Logo und ibm.com sind eingetragene Marken der International Business Machines Corp. in zahlreichen Gerichtsbarkeiten in aller Welt. Weitere Produkt‐ und Servicenamen können Marken von IBM oder anderen Unternehmen sein. Eine aktuelle Liste der IBM Marken finden Sie auf der Website „Copyright- und Markeninformationen“ unter ibm.com/trademark.

Das vorliegende Dokument ist ab dem Datum der Erstveröffentlichung aktuell und kann jederzeit von IBM geändert werden. Nicht alle Angebote sind in allen Ländern verfügbar, in denen IBM tätig ist.

Die genannten Performance-Daten und Kundenbeispiele dienen ausschließlich zur Veranschaulichung. Tatsächliche Leistungsergebnisse hängen von den jeweiligen Konfigurationen und Betriebsbedingungen ab. DIE INFORMATIONEN IN DIESEM DOKUMENT WERDEN OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, EINSCHLIESSLICH DER GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER GARANTIE ODER BEDINGUNG DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. Die Garantie für Produkte von IBM richtet sich nach den Geschäftsbedingungen der Vereinbarungen, unter denen sie bereitgestellt werden.