Häufig gestellte Fragen zur Bewerbung und Arbeit bei IBM

Schulung und Entwicklung

Als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin von IBM erwarten dich vielfältige und weitreichende Karrieremöglichkeiten. Die Technologiebranche verändert sich rasend schnell. Damit wir den Anschluss nicht verpassen, müssen wir kontinuierlich in unsere Fähigkeiten investieren. Die Mitarbeitenden von IBM nehmen regelmäßig an Gesprächen zur beruflichen Entwicklung teil. Außerdem gibt es zahlreiche Ressourcen, die unsere Beschäftigten bei der beruflichen Weiterentwicklung unterstützen und die Mobilität fördern.

Die Leistung der Mitarbeitenden von IBM wird zweimal jährlich mit einem Tool namens Checkpoint bewertet. Wir nennen diesen Vorgang „Performance Reflection“, da er alle Mitarbeitenden von IBM dazu motiviert, ihre Erfolge zu feiern und ihre zukünftigen Schwerpunktbereiche zu planen. Die Leistung wird anhand von zwei Aspekten bewertet: Geschäftsergebnisse und Fähigkeiten. Diese Ergebnisse gehören unter anderem zu den Kriterien, die von Vorgesetzten mit in die Entscheidung einbezogen werden, wenn es um Bonuszahlungen und Vergütungen für ihre Teams geht.

Nach Antritt deiner Tätigkeit bei uns hast du Zugang zu einem umfassenden Programm, mit dem du immer genau weißt, welche Fähigkeiten du für deinen nächsten Karriereschritt benötigst. Dazu gehören Mentoring, Schulungen, Möglichkeiten zur Weiterbildung, Zertifikate und vieles mehr. Darüber hinaus bietet IBM auch Online-Lernakademien und -Kurse für fast alles an, was du dir vorstellen kannst. Wir ermutigen unsere Mitarbeitenden dazu, mindestens 40 Stunden pro Jahr in Weiterbildungsangebote zu investieren. Diese Initiative heißt bei uns Think40! Die Schulungen können einen direkten Bezug zu deiner Position haben oder sich auch nur mit Themenfeldern befassen, für die du dich interessierst und über die du mehr erfahren möchtest. Nach dem Abschluss bestimmter Kurse erhalten unsere Mitarbeitenden sogar virtuelle Badges.

Diversität und Inklusion

IBM ist es sehr wichtig, eine diverse Arbeitsumgebung zu schaffen, und wir sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, bei dem Chancengleichheit zählt. Alle qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber werden ungeachtet ihrer Ethnie, ihrer Hautfarbe, ihrer Religion, ihres Geschlechts (inkl. Geschlechtsidentität oder -ausdruck), ihrer sexuellen Orientierung, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Genetik, einer etwaigen Schwangerschaft, ihrer Behinderung, ihres Alters, ihres Veteranenstatus oder anderer Merkmale berücksichtigt.

 

Je nach deinen Bedürfnissen stellen wir dir alles bereit, was du brauchst, um deine Arbeit gut zu erledigen. Weitere Informationen dazu findest du auf unserer Seite Be Equal.

Vielfalt und Inklusion sind Teil der DNA von IBM. Wir sorgen dafür, dass sich jede Person, so wie sie ist, bei uns willkommen und wertgeschätzt fühlt. Außerdem ermutigen wir unsere Mitarbeitenden, bei der Arbeit immer sie selbst zu sein.

Es geht um mehr, als nur darum Teil eines Teams zu werden. Es geht um Offenheit, Zusammenarbeit, Vertrauen sowie die Einladung und die Erwartung, sich zu verbessern, gehört zu werden und Teil der Zukunft von IBM zu sein. Bei IBM fördern wir vielfältige Denkweisen und Erfahrungen bei allem, was wir tun. Gemeinsam inspirieren, erneuern und verändern wir die Welt.

Bei IBM kannst du Teil unserer Communitys werden, die Vielfalt fördern und sich für Sichtbarkeit, Inklusion und Gleichberechtigung einsetzen. Diese von Beschäftigten geleiteten Gruppen werden vom Unternehmen unterstützt, agieren aber autonom, um intern ein vielfältiges und inklusives Umfeld zu schaffen und nach außen hin wirkungsvolle Initiativen umzusetzen.

IBM hat eine aktive Initiative für das Militär und Veteranen, mit dem Ziel, die besten Talente einzustellen. Weitere Informationen dazu findest du auf der IBM Militär- und Veteranenseite.

Tipps für die Bewerbung

Wir möchten dich so kennenlernen, wie du wirklich bist – deine Erfahrungen, Persönlichkeit, Motivation und alles andere, das du uns gerne mitteilen würdest. Hab also keine Angst davor, ganz du selbst zu sein. Hebe dich von der Masse ab und zeige, wie du unserem Unternehmen einen einzigartigen Mehrwert bieten kannst. Es gibt ein paar nützliche Blogs von Mitarbeitenden von IBM, die dir helfen, dich aus der Masse abzuheben und deine Einstellungschancen zu erhöhen:

8 häufige Fehler im Lebenslauf, die dich deinen Traumjob kosten

Best Practices zur Maximierung deiner Stärken in Bewerbungsgesprächen

3 Dinge, die Recruiter dir gerne sagen würden

Bei IBM suchen wir nach bestimmten Fähigkeiten für unsere Positionen, die manchmal hochspezialisiert sein können. Diese Informationen findest du immer in unseren Stellenbeschreibungen. Wenn du nicht 100 % dieser Anforderungen erfüllst, aber einen starken Hintergrund hast, dich für dein Fachgebiet begeisterst und offen dafür bist, dich jeden Tag zu verbessern und neue Fähigkeiten zu entwickeln, dann bewirb dich trotzdem. Wenn du noch einige Fähigkeiten erlernen musst, haben wir viele Kurse und Schulungsangebote für dich. Hier erhältst du weitere Informationen:

IBM Training

IBM Developer

IBM Kurse bei Coursera (Link befindet sich außerhalb von ibm.com)

IBM Kurse bei edX (Link befindet sich außerhalb von ibm.com)

Wir verwenden eine Vielzahl an Programmiersprachen, Betriebssystemen und Frameworks bei IBM, je nach Anforderungen an deinen Job. Dazu gehören unter anderem: Java, C, C++, Perl, Bash, Javascript, Python, Go, Ruby, Swift, PL/X usw.

 

Vielleicht musst du für deine neue Position auch eine neue Programmiersprache oder neue Fähigkeiten lernen, zum Beispiel die Agile-Methodik, Cloud, neue Frameworks usw. Die Branche ändert sich permanent und passt sich stetig den Anforderungen unserer Kundschaft an. Wenn du also einen Growth Mindset hast, wird es dir leichter fallen, in diesem Umfeld erfolgreich zu sein.

 

Besuche unsere Entwickler-Community, wenn du mehr erfahren möchtest. Dort findest du über 100 Open-Source-Programme, eine Bibliothek mit Wissensressourcen und Zugang zu erfahrenen Entwicklern, die dir helfen können.

Arbeitsweisen

Ob du remote arbeiten kannst, hängt von deiner Rolle ab und davon, wie sich dein Team zusammensetzt. Manche Teams sind auf der ganzen Welt verstreut, aber andere müssen aufgrund der Art eines Projekts an einem Standort von IBM arbeiten.

Bei IBM gibt es keine allgemeinen Richtlinien für die Häufigkeit von geschäftlichen Reisen. Manche Positionen erfordern möglicherweise viel Reisetätigkeit für Schulungen, Meetings, Kundenprojekte usw. Bei diesen Dienstreisen wirst du umfassend unterstützt und dein Vorgesetzter oder deine Vorgesetzte wird dir bei der Planung helfen.

Wir arbeiten mit Linux, Windows und Mac, je nachdem, welche Workstation wir benötigen bzw. für einen bestimmten Job bevorzugen. Außerdem sind die Büros von IBM alle mit weiteren erforderlichen Geräten wie Monitoren, iPads und mehr ausgestattet. Zudem bieten wir viele Programme an, über die Laptops und anderes Equipment zu exklusiven Preisen für den persönlichen Gebrauch erworben werden können.

Bei IBM findest du, wie in jedem großen Technologieunternehmen, die gängigsten Tools für die Zusammenarbeit. Von Slack, Mural und Trello bis hin zu Box, Jira, GitHub und mehr – wir probieren ständig neue Tools aus, um genau die zu finden, die unser Arbeitsleben erleichtern.

Bewerbungsprozess

Wir führen sogenannte „strukturierte“ bzw. „verhaltensbezogene“ Bewerbungsgespräche durch, um deine Fähigkeiten besser einschätzen zu können. Dabei stellen wir dir Fragen zu den technischen Fähigkeiten und Verhaltensweisen, die notwendig sind, um in der Position erfolgreich zu sein. Welche Fragen konkret gestellt werden, hängt natürlich von der jeweiligen Position und deiner Erfahrung ab.

Wenn du dich auf diese Art von Bewerbungsgespräch vorbereiten möchtest, überlege dir spezifische Beispiele, wann du in der Vergangenheit deine Fähigkeiten und Verhaltensweisen in ähnlichen Positionen unter Beweis gestellt hast. Denke hierbei vor allem auch an die Ergebnisse. Was hast du erreicht? Wie wurde der Erfolg gemessen? Welche Rolle hast du dabei gespielt?

Wir stellen dir eventuell auch Fragen zu deinen kurz-, mittel- und langfristigen Karrierezielen.

Für Positionen mit technischen Qualifikationen kannst du Seiten wie LeetCode (Link befindet sich außerhalb von ibm.com), Pramp (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) und HackerRank (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) verwenden, um möglichst viele Übungstests zu absolvieren. So kannst du dich sowohl auf den Coding-Test als auch auf technische Fragen während des Bewerbungsprozesses vorbereiten.

Die Antwort darauf hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab (z. B. auf welche Stelle du dich bewirbst, wie schnell du nach dem Einsenden deines Lebenslaufs auf bestimmte Fragen antwortest, wie viele Bewerbungen unsere Personalverantwortlichen erhalten usw.).

Du kannst dir aber sicher sein, dass unser Recruiting-Team so schnell wie möglich arbeitet, um alle Bewerbungen zeitnah durchzugehen!

IBM hat ein tolles Empfehlungsprogramm für Mitarbeitende von IBM, die ihre Freunde, Freundinnen, Familienmitglieder, Kollegen oder Kolleginnen für eine neue Position bei IBM empfehlen möchten. Solltest du also jemanden kennen, der oder die bei IBM arbeitet, bitte diese Person doch einfach darum, dich über die IBM Referral Platform zu empfehlen, und bewirb dich dann über den speziellen Link, den du daraufhin erhältst.

Du erhältst ein Angebot von uns. Wenn du dieses akzeptiert hast, wirst du eingeladen, dich bei einer speziellen Website für neue Mitarbeitende bei IBM anzumelden. Dort findest du alles, was du für deinen ersten Tag brauchst: Tools, Lernmaterialien und mehr.  Du kannst auch mit anderen neuen Mitarbeitenden bei IBM in Kontakt treten.

Nach Aufnahme deiner Tätigkeit findet eine Begrüßungssession statt. Dieses Veranstaltung heißt „Erste Schritte bei IBM“. Hier lernst du etwas mehr über uns, unsere Werte und darüber, was unser Unternehmen aktuell auszeichnet. Du wirst auch herausfinden können, wie deine Karriere bei IBM in Zukunft aussehen wird.

Dein Vorgesetzter oder deine Vorgesetzte und deine Kolleginnen und Kollegen werden dich durch diese ersten Wochen begleiten, damit du alles Wichtige lernen und schnell loslegen kannst.  Denk daran, in die Gruppen für Mitarbeitende zu schauen (wir nennen sie BRGs, das ist die Kurzform für „Business Ressource Groups“), die für dich relevant sein könnten, und tritt ihnen gerne bei, um gleich von Anfang etwas zu bewegen.

Einsenden einer Bewerbung

Suche auf unserer Website nach der Stelle, die zu deinem Profil passt und die dich interessiert. Du kannst deine Suche eingrenzen, indem du einen Jobtitel, eine Fähigkeit oder Stadt eingibst. Anschließend ist es auch möglich, nach Jobkategorie oder Erfahrungsstufe filtern. Fülle nun die Bewerbung für die gewünschte Stelle aus.

IBM ist der größte Arbeitgeber im Bereich Technologie und Consulting weltweit. Wir haben mehr als 280.000 Mitarbeitende in 170 Ländern. Unser Hauptsitz befindet sich in den USA, genauer gesagt in Armonk, New York. Du kannst dir ein Verzeichnis der weltweiten Kontakte und Standorte von IBM auf IBM Planetwide ansehen.

Natürlich. Melde dich bei unserem Talentnetzwerk an, über das du deinen Lebenslauf einsenden und Jobbenachrichtigungen abonnieren kannst, die auf deine Fähigkeiten und Interessen passen.

Vergütung und Zusatzleistungen

IBM hat ein attraktives Programm für Zusatzleistungen, das Mitarbeitende und ihre Familien in sämtlichen gesundheitlichen Aspekten unterstützt. Dazu gehören unter anderem die physische, psychische, soziale und finanzielle Gesundheit. Die genauen Zusatzleistungen variieren je nach Land. Wir empfehlen dir, die Jobbeschreibung zu lesen bzw. dich an dein lokales Recruitment-Team zu wenden, um weitere Informationen über das Land, in dem du dich bewirbst, zu erhalten.

IBM bietet ein attraktives, branchenorientiertes Vergütungspaket. Ähnlich wie bei den Zusatzleistungen hängen auch die genauen Details deiner Vergütung von deiner Rolle und dem Standort ab. Deine Ansprechperson aus dem Recruiting wird dir während des Bewerbungsprozesses weitere Informationen bereitstellen.

Kultur

Die Unternehmenskultur bei IBM ist das, was uns antreibt. Wir erkennen den einzigartigen Wert und die Fähigkeiten, die jede einzelne Person in die Arbeit einbringt. Das ist unsere Denkkultur. Diese wird vorausgesetzt, aber definitiv auch belohnt. Wir heben uns von anderen ab, indem wir die Frage „Kannst du mir damit helfen?“ mit einem klaren „JA“ beantworten. Wir sind ein freundliches Team, dem Zusammenhalt sehr wichtig ist, und wir bestehen aus Menschen, die gerne neue Dinge ausprobieren und mit neuen Leuten zusammenarbeiten. So helfen uns unsere inklusiven Teams, den größten Nutzen für unsere Kundinnen und Kunden, unsere Kolleginnen und Kollegen und die ganze Welt zu bieten.

Bei IBM gibt es keinen formellen Dresscode, da wir möchten, dass du die Kleidung trägst, in der du dich am wohlsten fühlst. Wir möchten einfach nur, dass du dich deiner Position und Arbeitssituation angemessen kleidest, was auch von Region zu Region und von Job zu Job verschieden ist. Für uns ist einfach wichtig, was du als Person ins Unternehmen mitbringst.

Bei IBM setzen wir uns für flexible Arbeitsplatzregelungen und umfassende Work-Life-Programme ein, damit du ein gesundes Gleichgewicht finden und gleichzeitig erfolgreich sein kannst. Wir bieten dir eine Vielzahl an Zusatzleistungen und Programmen, wie Freistellung, flexible Arbeitszeiten, Zusatzleistungen für Eltern und vieles mehr.

IBM unterstützt Programme auf verschiedenen Ebenen: global, national, regional und lokal. Unsere Unterstützung reicht von Spendenprogrammen für Mitarbeitende bis hin zu lokalen Aktivitäten wie der Unterstützung von Krankenhäusern, Schulprogrammen und Lebensmittelversorgung für Bedürftige. Jeder IBM Standort hat ein Team, das Networking und gemeinnützige Arbeit unterstützt. Darüber hinaus gibt es auch CSR-Maßnahmen (Corporate Social Responsibility). Wenn du gute Leistungen zeigst, kannst du dich für die Teilnahme an diesem Programm bewerben. Du erhältst dann bezahlten Urlaub, um z. B. ehrenamtlich in einem Entwicklungsland zu arbeiten.

Kontaktaufnahme mit Mitarbeitenden von IBM

Die Mitarbeitenden von IBM sind begeistert von dem, was sie tun, und teilen ihre Erfahrungen gerne mit anderen. Die meisten Mitarbeitenden von IBM sind offen für Kontaktanfragen via LinkedIn. Versuche, über LinkedIn Fachleute innerhalb von Unternehmen und Branchen zu finden, die dich interessieren. LinkedIn verfügt auch über eine Funktion namens „Karriereberatung“. Diese dient dazu, Menschen in Kontakt zu bringen, die Ratschläge für ihren Karriereweg suchen, Einblicke in Branchen erhalten wollen oder aktuelle Projekterfahrungen austauschen möchten.

Üblicherweise musst du dich vorher auf eine dieser Positionen bewerben. Das ist erforderlich, damit wir dich überhaupt für eine Stelle bei IBM berücksichtigen können. Unsere Recruiting-Teams prüfen täglich eine hohe Anzahl von Bewerbungen. Falls du für den nächsten Schritt im Bewerbungsprozess in Betracht kommst, wird sich jemand aus dem Recruiting-Team direkt bei dir melden.

Wenn du ein Update über den Status deiner Bewerbung erhalten möchtest, ist das direkt in unserem Bewerbungsportal möglich, über das du dich auch beworben hast. Unsere Recruiting-Teams bearbeiten die Bewerbungen so schnell, wie sie können. Wenn du in die nächste Phase des Bewerbungsprozesses kommst, wird sich jemand aus dem Recruiting-Team direkt bei dir melden. Wenn du eine spezifische Frage zu deiner Bewerbung hast, schreib uns gerne eine Nachricht über unsere Social-Media-Kanäle und wir werden unser Bestes tun, um dir zu helfen.

Visum und Umzug

Der Erhalt eines Visum-Sponsorings hängt von den Jobanforderungen ab. Wir stellen Menschen aus allen Ländern und mit verschiedensten Hintergründen ein. Jede Bewerbung wird auf Einzelfallbasis bearbeitet.

Es gibt keine festen Regeln, welche Zusatzleistungen für Umzüge angeboten werden. Jeder Fall wird individuell bearbeitet. Unser Recruiting-Team wird während des Bewerbungsprozesses mit dir daran arbeiten.

Bewerbungstools

Wenn du dich das erste Mal bei uns bewirbst, wirst du gebeten, einen Benutzernamen und ein Kennwort einzurichten. Wenn du deinen Benutzernamen oder dein Kennwort vergessen hast, klicke im Anmeldefenster auf „Ich habe mein Passwort vergessen“. Anschließend erscheint ein Pop-up-Fenster mit Hinweisen für die Passwortwiederherstellung.

 

HINWEIS: IBM hat erfahren, dass bestimmte Unternehmensmarken von Kriminellen genutzt werden, um gefälschte Stellenbeschreibungen zu veröffentlichen und betrügerische Jobangebote zu machen. Unter dem folgenden Link erhältst du weitere Informationen:

 

Phishing-Scam mit gefälschten Stellenangeboten

Als externer Bewerber oder externe Bewerberin kannst du eine Online-Bewerbung einsenden, deinen Lebenslauf hochladen und den Status deiner Bewerbung im Kandidatenportal einsehen. Wenn du bereits hier etwas Zeit investierst, musst du bei zukünftigen Bewerbungen weniger Daten eingeben. Du kannst dir auch alle unsere globalen externen Stellenangebote ansehen und dich bewerben, deine Kontaktdaten aktualisieren und Freunde über deine Social-Media-Kanäle empfehlen. Dies kann auch alles ganz einfach über ein Mobilgerät im Kandidatenportal erledigt werden.

Nein. Aufgrund der individuellen Anforderungen jeder Stellenausschreibung musst du dich auf jede Stelle einzeln bewerben. Du kannst dich aber auf so viele Positionen bewerben, wie du möchtest, du musst nur jede Bewerbung einzeln abschließen. Die Informationen, die du im Bewerbungsprozess angegeben hast, werden automatisch für deine nächste Bewerbung verwendet und du kannst sie jedes Mal bearbeiten.

Nein. Es gibt keine Systemgrenze für die Anzahl aktiver Bewerbungen.

Ja. Du kannst deinen aktuellen Lebenslauf, den Status deiner Bewerbung und sogar Stellenzusagen im Kandidatenportal einsehen. Melde dich einfach über das Portal, über das du dich beworben hast, in deinem Konto an. Auf der Startseite werden dir verschiedene Optionen angezeigt, um deine Informationen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsprozess zu lesen und zu bearbeiten.

Du kannst den Status deiner Bewerbung jederzeit einsehen. Melde dich über das Kandidatenportal in deinem Konto an und klicke auf der Startseite einfach auf den Link für den Status deiner Bewerbung. Wenn du dich auf dem Bildschirm für die Suche nach Stellenangeboten befindest, musst du zunächst zurück zur Startseite gehen, um den Link für den Status deiner Bewerbung zu sehen. Auf dieser Seite kannst du den Status aller deiner Bewerbungen einsehen. Solltest du nicht für die Position ausgewählt werden, wird dein Status entsprechend aktualisiert.

IBM ist es sehr wichtig, Menschen mit Behinderungen einzustellen. Als Teil der Einladung zum IBM Assessment erhalten alle Kandidatinnen und Kandidaten Anweisungen, wie sie Anpassungen aufgrund von Behinderungen anfordern können. Das Auswahl- und Assessment-Team von IBM wird persönlich mit allen Kandidaten zusammenarbeiten, die Hilfe oder Unterstützung benötigen.

Wenn du eine Bewerbung für einen bestimmten Job zurückziehst, wirst du nicht mehr für diese Stelle in Betracht gezogen. Allerdings kannst du deine Bewerbung für diesen Job später erneut einsenden, wenn die Stelle nicht anderweitig vergeben wurde.

Wenn du eine Benachrichtigung erhältst, dass du nicht für eine Position ausgewählt wurdest, sei dir bitte bewusst, dass deine Bewerbung gründlich geprüft und mit den Stellenanforderungen verglichen wurde. Auch wenn deine Bewerbung für eine konkrete Stelle nicht erfolgreich war, möchten wir dich bitten, in Zukunft andere Jobs bei IBM im Auge zu behalten und dich wieder zu bewerben, wenn du das Gefühl hast, dass sie zu deinen Fähigkeiten passen. Achte darauf, dass du beim Ausfüllen deiner Bewerbung genau auf die gestellten Fragen achtest und dass du alle Fragen richtig und vollständig beantwortest.

Melde dich in deinem Konto im Kandidatenportal an. Auf der Startseite siehst du eine Option zur Bearbeitung deines Profils. Wenn du darauf klickst, kannst du dein Passwort, deine Kontaktdaten, deine Ausbildung und deinen beruflichen Werdegang aktualisieren.

Wenn du technische Probleme oder Schwierigkeiten beim Anmelden hast, die nicht in den oben genannten FAQ erwähnt werden, wende dich bitte direkt per E-Mail an ibmopps@us.ibm.com/de-de und erkläre uns dein Problem. Bitte gib im Betreff der E-Mail an, aus welchem Land du dich bewirbst. Beachte bitte, dass alle Anfragen an diese E-Mail-Adresse, die nicht mit technischen Schwierigkeiten oder Anmeldeproblem zu tun haben, nicht beantwortet werden.

IBM verwendet keine automatisierten Tools zur Personalentscheidung, die dem New York City Local Law 144 von 2021 („NYC LL144“) unterliegen. IBM wird seine diesbezügliche Entscheidung regelmäßig überprüfen, um die Anforderungen von NYC LL144 zu erfüllen.

Melde dich für unser Talentnetzwerk an

Einblicke in den Arbeitsalltag bei IBM, exklusive Einladungen zu Events und Informationen über aktuelle Jobs erhalten.

Registrieren