Einführung

Was ist IBM Automation Digital Worker?

Automation Digital Worker sind softwarebasierte, digitale Mitarbeiter, die bestimmte Tätigkeiten nachbilden, indem sie wichtige End-to-End-Prozesse mittels Automatisierung und KI-basierter Skills eigenständig ausführen. Digital Worker können zu mehr Wachstum und Effizienz beitragen, indem sie menschlichen Mitarbeitern unwichtigere Arbeiten abnehmen und sie bei anspruchsvolleren, höherwertigen Arbeiten unterstützen.

Was ist der Unterschied zwischen Automation Digital Worker und robotergesteuerter Prozessautomatisierung (RPA)?

Automation Digital Worker ist Software, die Tätigkeiten menschlicher Mitarbeiter modelliert und nachbildet, indem sie durchgängige Aufgaben mittels Automatisierung und KI-basierter Skills eigenständig ausführt. Im Gegensatz dazu ist ein RPA-Bot Software, die anstelle von menschlichen Mitarbeitern bestimmte Aufgaben übernimmt, für die sie programmiert ist.

Digital Worker sind in der Lage, komplette Tätigkeiten auf der Basis von Verstehen, Entscheiden und Handeln zu automatisieren, statt nur die Ausführung einzelner Aufgaben zu automatisieren. Sie übertreffen die RPA-Funktionalität und können für eine größere Zahl von Anwendungsfällen eingesetzt werden.

Leistungsmerkmale

Guardrails bieten Sicherheit

Digital Worker arbeiten im Rahmen der von Ihnen festgelegten Guardrails. Dies sind Parameter, mit denen Sie die Arbeit von digitalen Mitarbeitern kontrollieren können.

Tätigkeitszentrierung erweitert RPA

Statt einer bestimmten Aufgabe werden Digital Worker bestimmten Tätigkeiten zugeordnet. Dies ermöglicht eine weitergehende Automatisierung und die Übernahme zusätzlicher Arbeitsaktivitäten.

Individuelle Anpassung bedeutet Flexibilität

IBM Digital Worker sind konfigurierbar, sodass Unternehmen die für ihre Workflows erforderlichen Skills individuell anpassen können.

Vordefinierte Digital Worker in Aktion

IBM Services hat ein Portfolio von Digital Workern erstellt, das Kunden implementieren können. Diese Digital Worker sind allgemeinen Tätigkeiten im Back-Office zugeordnet.

Beispiele sind Digital Worker für Projektmanagement, ERP-Administration oder Jobüberwachung in der IT, Order-to-Cash und Source-to-Pay im Bereich Finanzen sowie Talentakquisition und Lohnbuchhaltung im Personalbereich.

Kundenspezifische Digital Worker-Anwendungen

Erstellen Sie mit IBM Cloud Pak™ for Automation Ihre eigenen digitalen Mitarbeiter. Kundenspezifische Digital Worker sind nicht wie Bots bestimmten Aufgaben zugeordnet, sondern realen Tätigkeiten, wie Hypothekensachbearbeiter oder Verkäufer.

Dies vereinfacht die Interaktion mit dem Digital Worker und die Bereitstellung von Informationen per Workflows, E-Mails und Tools für die Onlinezusammenarbeit durch den Digital Worker.

Beratung durch Experten

Melden Sie sich an, um von den neuesten Erkenntnissen zu profitieren

Lesen Sie den IBM Automation Insider-Newsletter für kompetente Beratung, Produktaktualisierungen, Anwendungsfälle und vieles mehr.