Was ist Red Hat OpenShift on IBM Cloud?

Red Hat® OpenShift® auf IBM Cloud® ist ein vollständig verwalteter OpenShift-Service, der die Größe und Sicherheit der IBM Cloud ausschöpft. Für Sie bedeutet das, dass Sie sich auf das Wachstum Ihrer Anwendungen konzentrieren können und nicht auf die Skalierung des Masters. Der Service ist direkt in den gleichen Kubernetes-Service integriert, der für täglich 25 Milliarden On-Demand-Wettervorhersagen von The Weather Company® eingesetzt wird.

Als erster Cloud-Provider, der OpenShift 4 in ein as-a-Service- Angebot integrierte, hat IBM einzigartige Sicherheits- und Produktivitätsfunktionen hinzugefügt, um erhebliche Zeitersparnisse für Aktualisierung, Skalierung und Bereitstellung zu realisieren. Darüber hinaus bietet IBM die nötige Widerstandsfähigkeit, um unerwartete Überspannungen zu bewältigen und sich vor Angriffen zu schützen, die zu finanziellen Verlusten und Produktivitätsverlusten führen könnten. Das Ergebnis: geben Sie Ihren Entwicklungsteams mehr Zeit, sich auf die Entwicklung neuer, wettbewerbsfähiger Fähigkeiten zu konzentrieren.

Funktionen und Vorteile von OpenShift als Service

Lassen Sie sich die OpenShift-Erfahrung auf Kubernetes aufbauen

Nutzen Sie die OpenShift-Tools und APIs, die Sie bereits kennen, für ein einheitliches, konsistentes Erlebnis, selbst wenn Sie in hybriden Umgebungen oder bei verschiedenen Cloud-Anbietern arbeiten.

Sichern Sie Ihre Anwendung durchgehend

Verschieben Sie Arbeitslasten und Daten sicherer mit FIPS Level 4 und integrierter Branchenkonformität, einschließlich PCI, HIPAA, GDPR, SOC1, SOC2 Typ2 und ISO 27001.

Implementieren und skalieren Sie Workloads auf der ganzen Welt zuverlässig

Sie profitieren von kontinuierlicher Verfügbarkeit mit Mehrzonenclustern in weltweit sechs Regionen.

Greifen Sie auf einen integrierten OpenShift-Katalog zu

Richten Sie mit Jenkins schnell eine Continuous-Integration-and-Delivery-Pipeline (CI/CD) ein oder stellen Sie eine Vielzahl von Anwendungen in einer geführten Umgebung bereit, die vollständig in Ihren OpenShift-Cluster integriert ist.

Erweitern Sie Ihre Anwendungen mit nur einem Knopfdruck

Integrieren Sie die KI in IBM Watson® APIs, IBM und Red Hat Middleware und profitieren Sie von integrierten Diensten für Überwachung, Protokollierung, Lastausgleich, Speicherung und Sicherheit, die Sie bei der Verwaltung des Lebenszyklus einer Anwendung unterstützen.

Verschaffen Sie sich Zeit, um sich auf Ihre Kernaufgaben zu konzentrieren

OpenShift-Experten bei IBM verwalten die Bereitstellung, Konfiguration, Implementierung, Upgrades, das Patch-Management und mehr — damit Sie sich anderen Aufgaben widmen können.

OpenShift-Tutorials für Entwickler

Machen Sie sich mit diesen OpenShift-Tutorials und Codemustern (z. B. Architekturdiagrammen, Schritt-für-Schritt-Anleitung etc.) ein besseres Bild davon, welche Vorteile der OpenShift-Service Ihrem Unternehmen bieten kann.

Diagramm der OpenShift-Cloud-native-Architektur

Aktuelle OpenShift 4-Ressourcen

Warum die IBM Cloud die richtige Wahl zur Ausführung von OpenShift 4 ist

Informieren Sie sich über den Ankündigungs-Blog und erfahren Sie, wie Sie einen OpenShift 4.3-Cluster in der IBM Cloud implementieren können.

Eine Einführung in OpenShift 4 on IBM Cloud

Neue Features von OpenShift 4 werden abgedeckt und neue Entwickler-Ressourcen eingeführt, die speziell auf die Anforderungen der Anwendungssicherheit zugeschnitten sind.

OpenShift 4 on IBM Cloud: Schlüsselfunktionen für Entwickler

Sehen Sie, wie OpenShift Entwicklern helfen kann, die Zusammenarbeit zu verstärken und ihre Schritte vom Proof of Concept zur Produktion zu beschleunigen.

Testen Sie die kostenlose Version von Openshift in der IBM Cloud

Entwickeln Sie in einer vorkonfigurierten OpenShift-Umgebung, kostenlos für vier Stunden.