IBM Power Systems-Server POWER9

Höhere Leistung und Effizienz von SAP HANA

Die auf POWER9 basierenden IBM Power Systems-Server der nächsten Generation wurden für Cloud-Implementierungen entwickelt. Mit integrierter PowerVM-Virtualisierung bieten diese Server Kunden die Möglichkeit, die gewünschte Cloud zu erstellen – Private-, Hybrid- oder Multi-Cloud. Die überaus zuverlässigen Power Systems-Server sind für Linux optimiert und für datenintensive geschäftskritische Workloads wie SAP HANA® konzipiert.

Vorteile

Maßgeschneiderte Cloud

POWER9-Server sind Cloud-fähig. Die integrierte PowerVM-Virtualisierung mit Mobilität unterstützt die Cloud vollständig, damit Sie Workloads in kürzester Zeit implementieren, optimieren und wiederherstellen können.

Schnellere Erkenntnisse

Sie profitieren von 4 TB speicherinterner Datenbankkapazität für SAP HANA® sowie intelligenter Beschleunigung durch CAPI-Technologien (Coherent Accelerator Processor Interface).

Flexibles Wachstum

Die für SAP HANA® optimierte Plattform unterstützt Ihr Wachstum mit der nötigen Ausfallsicherheit, Flexibilität und Leistung für Ihre Daten.

Schnelle und einfache Migration

Live Partition Mobility und eine temporäre IBM PowerVM®-Lizenz für Ihren bestehenden Server vereinfachen die Migration von früheren Power Systems auf POWER9.

Höhere Verfügbarkeit

Steigern Sie die Verfügbarkeit durch integrierte Workloadmobilität, schnelle Kapazitätserhöhung und Disaster-Recovery-Funktionen. Erhalten Sie durch RAS und Hochverfügbarkeitsfunktionen den Betrieb rund um die Uhr aufrecht.

Sichere Konfiguration

Diese IBM Power Systems wurden für SAP HANA® entwickelt. Vorinstallierte Sicherheitspatches für Firmware und Betriebssystem entschärfen bekannte Meltdown- und Spectre-Schwachstellen.

Produktbilder

IBM Global Financing

Mit flexiblen Zahlungslösungen Projekte schneller starten