Was ist IBM Compose?

Sie sind Entwickler, kein Datenbankexperte. Und Sie sollten kein Datenbankexperte werden müssen, um Ihre nächste erfolgreiche Anwendung zu schreiben, selbst wenn diese Anwendung integrierte Volltextsuche, georäumliche Funktionalität und eine hervorragende Recommendation-Engine erfordert. Sie möchten auch nicht jedes Mal ausgebremst werden, wenn eine neue Tabelle oder ein Entwicklungsserver erstellt werden muss. Mit Compose erhalten Sie in Minutenschnelle einsatzbereite Datenbanken – und werden entlastet, damit Sie sich wieder auf die App-Entwicklung konzentrieren können, die Ihnen am Herzen liegt.

Open Source leicht gemacht

Einsatzbereite Datenbanken in Minuten

Führen Sie webbasierte und mobile Apps auf vollständig verwalteten, handverlesenen OSS-Datenbanken aus, die für hohe Leistung bei der Produktion optimiert wurden.

Schwierige Skalierungsprobleme lösen

Skalierung ohne Überraschungen

Implementieren Sie Datenbanken in der Produktion schnell und einfach. Sie profitieren von automatischer Skalierung und anderen Funktionen, die den Verwaltungsaufwand bei der Skalierung verringern.

Die richtigen Datenbanken für die Aufgabe

Die richtige(n) Datenbank(en) für die Aufgabe

Wählen Sie unter den besten OSS-Datenbanktechnologien für Ihre App aus und überlassen Sie ihr Management dann Compose.

Produktmerkmale von IBM Compose

Einsatzbereite Datenbankimplementierungen mit einem Klick

Einsatzbereite Datenbankimplementierungen mit einem Klick

Holen Sie sich Ihre bevorzugten Datenbanken – blitzschnell, einsatzbereit und vollständig verwaltet.

Compose macht es ganz einfach, eine oder mehrere Datenbanken im Handumdrehen auf unseren vollständig verwalteten Servern oder Ihren eigenen Servern zu implementieren. Jede Datenbank zeichnet sich durch hohe Verfügbarkeit, automatische Funktionsübernahme, tägliche Sicherungen, automatische Skalierung und eine intuitive webbasierte Benutzerschnittstelle aus.

Wählen Sie mit einem Klick unter MongoDB, Elasticsearch, RethinkDB, Redis, PostgresSQL, etcd und RabbitMQ (und bald noch mehr Optionen!).

In Aktion sehen


30-Tage-Test starten

Nahtlose Skalierung

Nahtlose Skalierung

Wenn Sie bereits Produktionserfolge mit Apps erzielt haben, die auf gängigen OSS-Technologien basieren, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es dabei zu Skalierungsproblemen gekommen ist, die Sie nicht erwartet haben.

Compose-Implementierungen lassen sich nahtlos skalieren, um zunehmenden Datenmengen Rechnung zu tragen. Verwenden Sie mehr Zeit auf die Erstellung Ihrer App und weniger auf die Kapazitätsplanung. Das ist eine hervorragende Art und Weise, Datenbanken auszuführen.

Mehr dazu


30-Tage-Test starten

Kompetente DBAs

Kompetente DBAs

Verbringen Sie Ihre Zeit mit der Erstellung von Apps – wir kümmern uns um den Produktionsbetrieb.

Verlassen Sie sich auf unser Team aus kompetenten DBAs, um die Leistung sicherzustellen – mit allem was Ihre Produktionsumgebung braucht.

30-Tage-Test starten

Compose für das Großunternehmen

HA-Clustering und Failover

HA-Clustering und Failover

Daten und Ressourcen werden automatisch über mehrere Server hinweg repliziert, damit Sie sie weder verwalten noch überwachen müssen. Tägliche Backups geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Daten bei Bedarf jederzeit wiederhergestellt werden können.

Mehr dazu


In Aktion sehen

Support

Support

Neben den zahlreichen Vorteilen von Compose Enterprise, das auf dedizierter Hardware für ihre besonderen Spezifikationen ausgeführt wird, profitieren die Kunden auch von technischer Unterstützung von IBM sowie dem 24/7-Support von Compose.

Mehr dazu

Compose Enterprise: Implementierungsmodelle

Vollständig verwaltete oder selbst gehostete Single-Tenant-Umgebungen

Compose Enterprise bietet Ihnen die umfassenden Steuerungsmöglichkeiten, die Sicherheit und die Verfügbarkeit, die in Unternehmensumgebungen nötig sind.

Compose Enterprise kann entweder vollständig von IBM (über SoftLayer oder AWS) verwaltet oder selbst (auf AWS) gehostet werden. Sie profitieren von Premium-Unterstützung rund um die Uhr und dedizierten Single-Tenant-Umgebungen.

Sprechen Sie mit Unternehmensexperten bei IBM über die Einführung von Compose in Ihrer dedizierten Umgebung.

Mehr dazu

Einstieg in IBM Compose Enterprise

Einstieg in IBM Compose Enterprise

Nutzen Sie Ihre Compose-Implementierungen in Unternehmensumgebungen und setzen Sie sie in dedizierten SoftLayer- oder AWS-Clustern mit vollständig verwalteten Services von IBM ein.

Anzeige von Datenbankpreisoptionen über unseren Compose-Rechner

Anzeige von Datenbankpreisoptionen über unseren Compose-Rechner

Anzeige von Datenbankpreisoptionen über unseren Compose-Rechner

IBM Compose – Ressourcen

 

Hilfe und Dokumentation

Alles, was Sie über Compose, Hosted oder Enterprise wissen müssen, finden Sie hier in unserem Hilfesystem.

 

Verwendungshinweise für Compose

Durchsuchen Sie Dokumentation mit Verwendungshinweisen von IBM Mitarbeitern und freien Entwicklern.

 

Compose Enterprise – technisches White Paper

So wählen Sie die richtige Datenbank für die Aufgabe aus.

 

Learning Center in developerWorks

Im Learning Center erfahren Sie mehr über Compose Enterprise.

 

Blogbeitrag zu Compose in IBM Cloud

Im IBM Cloud-Blog finden Sie eine Übersicht zu Compose.

 

Interview auf der InterConnect 2016

In dem Interview erfahren Sie, wie Sie die optimale Datenbank für die Aufgabe auswählen.

Kundenreferenzen

ReadMe.io

„Nach 30 Sekunden Compose-Einsatz lief alles wie geschmiert.“

Gregory Koberge, Gründer und CEO, ReadMe.io

Springbot

„Das Engagement, das Compose gegenüber den Kunden zeigt, ist nicht einfach 'Business as usual', sondern der echte Wunsch, zum Erfolg des Kunden beizutragen.“

Joe Reger, CTO und Mitgründer, Springbot

VideoBlocks

„Seit Jahren erstklassige Kundenunterstützung und Benutzerfreundlichkeit.“

Aaron Silverman, VideoBlocks

Relevante Produkte

IBM Cloudant

IBM Cloudant

Geben Sie Ihrer Anwendung mit einem vollständig verwalteten NoSQL-Datenbankservice unterbrechungsfreien und weltweit ortsunabhängigen Datenzugriff – online und offline. IBM kümmert sich um die Verwaltung der Datenbankschicht, während Sie von den Vorteilen für Entwicklung und Wachstum profitieren und weniger Sorgen haben.

Gemessen – erste 50 USD gratis

Mehr dazu

IBM dashDB

IBM dashDB

Analysieren Sie Ihre Daten dort, wo sie angesiedelt sind – in der Cloud. Dazu steht Ihnen ein vollständig verwalteter spaltenbasierter Data-Warehouse-Service zur Verfügung. Nutzen Sie die datenbankinterne vorausschauende Analyse und die exklusive Parallelverarbeitung (MPP), um mit Ihren Daten mehr zu erreichen.

Bis zu 1 GB Datenspeicher kostenlos

Mehr dazu