Nutzen Sie Services für die Desktop-Virtualisierung in einer On-Premises-Umgebung, in einem Co-Location-Rechenzentrum oder in der Cloud. IBM kann helfen. Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses 30-minütiges Gespräch.

Kostensenkungen von 30 % durch Desktop-Virtualisierung

Fakt: Immer mehr Mitarbeiter von Unternehmen wollen zumindest zeitweise mobil oder von zu Hause aus arbeiten.

Chance: Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern diesen Wunsch erfüllen, erhalten positive Bewertungen wie „mitarbeiterfreundlich“, „flexibel“ und sogar „fortschrittlich“. Zudem können sie Kosten bei der Bereitstellung von Support einsparen.

Herausforderung: Die IT muss Möglichkeiten schaffen, damit die Mitarbeiter jederzeit und praktisch überall arbeiten können, und für einfachen, zuverlässigen und sicheren Remote-Zugriff auf Unternehmensdaten und -anwendungen sorgen.

IBM Services für die Desktop-Virtualisierung bieten in dieser Hinsicht große Vorteile. Services für die Desktop- und Anwendungsvirtualisierung verlagern die Datenverarbeitung durch Endbenutzer von den Workstations der Mitarbeiter in eine zentralisierte serverbasierte Infrastruktur. Das bedeutet, dass sich Daten und Anwendungen nicht mehr auf PCs, Laptops oder anderen Endgeräten befinden. Stattdessen werden diese Ressourcen in einem zentralen Rechenzentrum verwaltet – in einer On-Premises-Umgebung, in einem Co-Location-Rechenzentrum oder in der Cloud – und die Mitarbeiter können mit den von ihnen bevorzugten Geräten, darunter ihren eigenen privaten Geräten (BYOD), darauf zugreifen.

Unsere Kunden können so die Gesamtbetriebskosten senken, das Management, die Wartung und den Support von Geräten vereinfachen, die Skalierbarkeit verbessern und die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter erhöhen.

Der IBM Ansatz für die Virtualisierung von Desktops und Anwendungen

1.

Bewertung

Wir erfassen und analysieren zunächst Daten, um aktuelle Nutzungsszenarien in Ihrem Unternehmen sowie technische und geschäftliche Anforderungen zu ermitteln.

2.

Design

Wir entwerfen und dokumentieren die Lösung für die Desktop-Virtualisierung, die den Remote-Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten verbessern oder ermöglichen wird.

3.

Implementierung

Wir erstellen Ihre Lösung und kümmern uns um Installation, Konfiguration, Test und Pilotimplementierung aller erforderlichen Komponenten.
 

4.

Management

Wir übergeben die Lösung an das von Ihnen ausgewählte, für die fortlaufende Unterstützung zuständige Team (unabhängig davon, ob es ein Team von IBM oder einem anderen Anbieter ist).
 

Kostensenkungen von 30 % durch Desktop-Virtualisierung

Senkung der Gesamtbetriebskosten

Senkung der Gesamtbetriebskosten

Vereinfachung von Gerätemanagement, -wartung und -support

Vereinfachung von Gerätemanagement, -wartung und -support

Bessere Skalierbarkeit

Bessere Skalierbarkeit

Zufriedenere Mitarbeiter

Zufriedenere Mitarbeiter

Ressourcen

Fünf Gründe, warum sich Kunden für IBM entscheiden

Eine kosteneffiziente DaaS-Lösung (Desktop as a Service) für Unternehmen jeder Größe

Weitere Informationen zu IBM Desktop as a Service

Mit einer Lösung, die ideal für kleine und mittlere Unternehmen geeignet ist, sind Sie innerhalb von nur zwei Wochen startklar.

Gartner: IBM ist ein führender Anbieter von Managed Mobility Services

Sehen Sie, warum Gartner IBM Digital Workplace Services im Magic Quadrant 2018 im vierten Jahr in Folge eine Vorreiterrolle attestiert.

Device Health with Watson

Überwachen Sie den Zustand aller Geräte in Ihrem Unternehmen mit einem einzigen Dashboard, während Device Health with Watson™ den optimalen Zeitpunkt für eine Geräteaktualisierung bestimmt.

Beteiligen Sie sich am Dialog über den digitalen Arbeitsplatz unter #digitalworkplace

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns