Unternehmensinnovation durch Transformation der Infrastruktur

Unternehmen durchlaufen eine Entwicklung. Da nahtlos integrierte Infrastrukturen durch modulare, verwaltete Services in einer Hybridumgebung von Private und Public Clouds ersetzt werden, müssen Workloads migriert, optimiert und für Cloud-Anwendungen aktiviert werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die bewährten Methoden von IBM können Ihnen auf Ihrem Weg in die Cloud-native Infrastruktur helfen, mit einer End-to-End-Abdeckung, die eine vollständige, ganzheitliche Transformation ermöglicht.

Kundenbericht: Migration in die Cloud im richtigen Maß

“Iptor plant, unter Nutzung der Managed Cloud-Infrastruktur und der Managed Services-Angebote von IBM, die Migration von 70% seiner Kunden in die Cloud — ausgehend von derzeit 17%.” Die IBM verwalteten Cloud-Infrastruktur und Managed Services-Angebote sind in Leveraging.

—Iptor, ein globaler ERP- und Supply-Chain-Provider

Wege in die Cloud

Mehr als 100.000 Migrationen - Tendenz steigend

Agilität ist ein wesentlicher Faktor bei der Entscheidung, Workloads in die Cloud zu migrieren und zu modernisieren, ob Public oder Private Cloud. Ein cloudbasiertes Modell ermöglicht es Unternehmen, schnell einen Wert in der Verlagerung von den Investitions- zu den Betriebskosten zu erkennen, während für die Verwaltung und den Betrieb der Infrastruktur vorgesehene Ressourcen freigesetzt werden. Ihre Workloads sind jedoch spezifisch für Ihr Unternehmen und Erfahrung mit dem, was nach der Migration zu erwarten ist, kann dazu beitragen, kostspielige Verzögerungen zu vermeiden. Mit mehr als 100.000 durchgeführten Migrationen kann IBM Sie bei der erfolgreichen Migration Ihrer Workloads auf VMware, IBM Cloud™ oder einen beliebigen anderen Cloud-Provider unterstützen.

30.000 Kunden weltweit

Workloadstabilitätsprobleme verschwinden nicht, wenn Sie in die Cloud wechseln. Tatsächlich kann deren Behebung komplexer sein, wenn Ihnen die Infrastruktur nicht gehört und Ihre Anwendungsworkloads auf Public Cloud-, Private Cloud- oder Hybrid-Cloud-Umgebungen verteilt sind. Ein ganzheitlicher, integrierter Ansatz für die Verwaltung und Optimierung über diese Umgebungen hinweg ist notwendig, um den Umfang der Cloud und die Zuverlässigkeit Ihrer bestehenden Infrastruktur zu realisieren. Mit Erfahrung in der Verwaltung hybrider IT-Umgebungen für mehr als 30.000 Kunden weltweit, kann IBM Sie dabei unterstützen, sich auf die Kernkompetenzen und -ziele für Ihr Unternehmen zu konzentrieren.

Amazon Web Services, Azure, Google, VMware und IBM Cloud

Unternehmen investieren in einen hybriden Ansatz von Private und Public Clouds, um die Innovation voranzutreiben. Sie schaffen Umgebungen, die Cloud Native und DevOps für eine schnellere Marktpräsenz und kontinuierliche Integration und Bereitstellung ermöglichen. Die Ergebnisse sind neue Geschäftsmodelle, von denen Unternehmen profitieren können. Die plattformunabhängige Multi-Cloud-Unterstützung von IBM ermöglicht es Unternehmen, die Portabilität zu nutzen, die ihren Geschäftsanforderungen entspricht, unabhängig davon, ob es um Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure, Google Cloud, VMware, IBM Cloud oder einen anderen Cloud-Provider geht.

Der IBM Unterschied

Durch fortlaufendes Entwerfen, Erstellen, Migrieren, Verwalten und Optimieren von Lösungen unterstützt IBM Unternehmen dabei, Kosten zu minimieren, die Flexibilität zu erhöhen und die Workload-Agilität unabhängig von Cloud-Provider oder -Ziel zu verbessern.

Einzelanbieter – Bereitstellung einer End-to-End-Abdeckung, die eine vollständige, ganzheitliche Transformation ermöglicht

Einzelanbieter

Sie erhalten End-to-End-Abdeckung für eine vollständige, ganzheitliche Transformation

Unterstützung für vorhandene und neue Technologien - Integrieren Sie neue Technologien für die Zukunft, während Sie bestehende Investitionen schützen

Unterstützung für vorhandene und neue Technologien

Integrieren Sie neue Technologien für die Zukunft, während Sie bestehende Investitionen schützen

Multi-Cloud-Services – Plattformübergreifender Ansatz für Supportleistungen für alle Cloud-Provider

Multi-Cloud-Services

Supportleistungen für alle Cloud-Provider mit plattformübergreifendem Ansatz

Standardisierte Angebote - Beschleunigt die Implementierung mit vorhersehbaren Ergebnissen

Standardisierte Angebote

Beschleunigen Sie die Implementierung mit vorhersehbaren Ergebnissen

Skalierbare Lösungen

Skalierbare Lösungen

Skalierbar für die größten Unternehmen

Standardisierte Angebote - Beschleunigt die Implementierung mit vorhersehbaren Ergebnissen

Etabliertes Fachwissen

Nutzen Sie unsere 35-jährige, erwiesene Erfahrung bei der Transformation von Infrastrukturen

Standardisierte Angebote - Beschleunigt die Implementierung mit vorhersehbaren Ergebnissen

AWS- und Azure-Partner

IBM ist der größte Implementierer von AWS und ein weltweiter Partner von Microsoft

KI-Integration

KI-Integration

Die IBM Services Platform with Watson™ erweitert die menschliche Intelligenz mit kognitiver Technologie

IBM Services Platform with Watson

Die Hybrid-Cloud-Services von IBM werden von der IBM Services Platform with Watson unterstützt, die in allen Aspekten der Planung, Erstellung und Verwaltung einer Hybrid-Cloud-Infrastruktur trainiert ist.

Sprechen Sie mit einem IBM Services-Experten

Arvind Viswanathan

IBM Distinguished Engineer

Ravi Poddar

Director, IBM Integrated Managed Infrastructure, Hybrid Cloud Services

Ann Corrao

Chief Technical Officer und Distinguished Engineer

Mohammed Farooq

General Manager, IBM Brokerage Services