Die Vorteile von z/VSE für Ihr Unternehmen

IBM® Virtual Storage Extended (z/VSE®) ist ein Betriebssystem für die IBM Z® -Plattform, das für die traditionelle Anwendungen für Batch-und Online-Transaktionsverarbeitung verwendet wird. Das Tool verfügt über Online-Transaktionsverarbeitung, Sicherheit und Konnektivität, die sich mit webbasierten Geschäftslösungen problemlos in eine heterogene Umgebung integrieren lassen.

Es kann eigenständig oder in einer heterogenen Umgebung eingesetzt werden. Eine flexible Integration ist möglich, da sie offene und branchenspezifische Standards verwendet.

z/VSE ermöglicht es Clients, vorhandene Lösungen mit Konnektoren zu erweitern, um Anwendungen unter Linux on IBM Z oder auf einer anderen Plattform aufzurufen und von anderen Plattformen auf z/VSE-Ressourcen zuzugreifen.

Vorteile

Schutz zentraler z/VSE-Kundeninvestitionen

Erweiterungen sind so konzipiert, dass Störungen minimiert werden.
Zeitnahe Hardware-Unterstützung hilft Ihnen dabei, sich weiterzuentwickeln und die innovative IBM Technologie zu nutzen.

Integrationsmöglichkeiten

Das Design ermöglicht, dass die Vorteile von z/VSE-Geschäftsdaten und -Geschäftslogik für hybride Lösungen genutzt werden. Neue Geschäftslösungen können kostengünstig und risikoarm sein sowie eine schnelle Markteinführung bieten.

Wachstumschancen ausweiten

Die Expansion kosteneffizienter Basisanwendungen wird durch die Unterstützung ausgewählter IBM Z-Features, IBM Storage-Produkte und -Features ermöglicht.

Fünf spannende Vorteile von z/VSE Version 6.2

  • Viele neue Features
  • Integration von mehr innovativer IBM Z-Technologie
  • Zusätzliche Sicherheit
  • Mehr Erweiterungen in puncto Connectoren
  • Größere Funktionalität bei reinen SCSI-Systemen