Auswahl der richtigen Lösung

Was ist der Unterschied zwischen IBM Z Virtual Test Platform und ZUnit?

ZUnit stellt Testfunktionen auf Programmebene bereit. Mit IBM Z Virtual Test Platform führen wir jetzt Tests auf Transaktionsebene ein, um die erste Stufe von Integrationstests zu ermöglichen.

Wie funktioniert dieses Verschieben auf einen früheren Zeitpunkt („Shift Left“)?

Es ermöglicht, dass die erste Phase von Transaktionstests, die von Entwicklern/Testern durchgeführt werden (oder automatisch als Teil der Pipeline ausgeführt werden), vor der Bereitstellung in einer vollständigen Umgebung erfolgt.

Wie kann ich die IBM Z Virtual Test Platform testen?

IBM Z Virtual Test Platform ist ein Shopz-Produkt. Tests für Shopz-Produkte werden durch Techline erleichtert.

Stellt IBM Z Virtual Test Platform Funktionalität für Regressionstests bereit?

Ja. IBM Z Virtual Test Platform kann für Regressionstests nach Projekten wie Compiler-Upgrades, Software Configuration Management-Upgrades (SCM) oder Implementierung von Automatic Binary Optimizer (ABO) verwendet werden.

Sie können zum Beispiel Folgendes erreichen:

  • Verwendung von IBM Z Virtual Test Platform, um eine Transaktion aufzuzeichnen.
  • Anwendung von ABO auf die Programme im Rahmen der Transaktion.
  • Wiedergabe der Tests, um die Integrität der ABO-aktivierten Anwendung zu überprüfen.

Was unterstützt IBM Z Virtual Test Platform?

  • Batch einschließlich Db2 und DL/I
  • CICS mit Aufrufen von Db2 und DL/I
  • IMS TM und BMP
  • Datei-E/A-Unterstützung für die Verarbeitung von sequenziellen Dateien (QSAM) und VSAM-Dateien (KSDS, ESDS und RRDS)
  • IBM IMS MQ mit Batch, CICS und IMS
  • Nahtlose Integration in die CI/CD-Pipeline

Einführung in dieses Produkt

Was brauche ich, um die Tests durchführen zu können?

Ein z/OS-System, eine Anwendung und IBM Z Virtual Test Platform. Nach der Aufzeichnung benötigen Sie nicht die Original-Middleware/Subsysteme oder -Daten, um den Test auszuführen.

Wie lange dauert es, das Produkt bereitzustellen?

Es dauert nur wenige Stunden, wenn alle erforderlichen Sicherheits- und Infrastrukturanforderungen erfüllt sind. Die Lösung ist vollständig hostbasiert – alles auf einem Mainframe.

Support

Muss IBM Z Virtual Test Platform unter z/OS ausgeführt werden?

Ja, es ist eine reale LPAR- oder Z Development and Test-Plattform (ZD&T) erforderlich.

Erfolgt die Ausführung in einer Entwicklungs- und Testumgebung oder in einer Produktionsumgebung?

Nur in einer Entwicklungs- und Testumgebung.

Benötigt das Produkt zusätzliche z/OS- oder Client-Software?

IBM Z Virtual Test Platform erfordert keine zusätzliche z/OS- oder Client-Software.

Gibt es ein Szenario für die Installation von IBM Z Virtual Test Platform auf einer ZD&T-Plattform?

Sie können IBM Z Virtual Test Platform auf einer ZD&T-Plattform installieren, wenn das Produkt bereits auf der realen Hardware lizenziert ist (LPARs für Entwicklung und Test).