Vorhersage von Anlagenfehlern

Gehen Sie mit IBM Maximo® Predict über Wartung gemäß Zeitplan hinaus zu zustandsbasierten Maßnahmen über, um die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Fehler vorherzusagen, indem Sie maschinelles Lernen und Datenanalyse anwenden, um Anlagenfehler und deren Kosten zu reduzieren. Als Bestandteil der integrierten IBM Maximo Application Suite sucht Maximo Predict Muster in Anlagendaten, der Nutzung sowie der Umgebung und korreliert diese Muster mit bekannten Problemen, damit für die Zuverlässigkeit verantwortliche Entwickler und Wartungsmanager Fehler prognostizieren und Daten sowie Scoring gemeinsam nutzen können.

Wichtige Funktionen von Maximo Predict

  • Nutzung von Daten aus IoT-Sensoren, Betriebs-, IT- und EAM-Systemen
  • Fünf sofort einsatzfähige, gängige Vorlagen für das Vorhersagemodell und zugehörige Visualisierungen
  • Umfassende Bibliothek von Analyse-APIs zum Erstellen angepasster Modelle
  • Bewertung von Vorhersagemodellen mithilfe von Watson Machine Learning
  • Einfache Verknüpfung von Modellscores mit Maximo Health zur verbesserten Zustandsüberwachung

Die wichtigsten Vorteile von Maximo Predict

Verringerung von ungeplanten Ausfallzeiten und Risiken

Prognostizieren Sie Anlagenfehler und leiten Sie Maßnahmen ein, um Ausfälle zu vermeiden.

Senkung der Instandhaltungskosten

Vermeiden Sie übermäßige Instandhaltungsarbeiten für Anlagen, indem Sie mithilfe von Frühwarnungen eine geplante Instandhaltung ermöglichen, bevor es zu einem Ausfall kommt.

Bessere Anlagennutzung

Sorgen Sie durch die Vorhersage von Instandhaltungsproblemen und die Verringerung von Fehlern am Arbeitsplatz für eine effizientere Nutzung vorhandener Anlagen.

Verlängerte Lebensdauer von Anlagen

Ermitteln Sie Faktoren für die operative Leistung und optimieren Sie die Instandhaltungsverfahren und die Zuverlässigkeit.

Steigerung der Produktionsleistung

Machen Sie industrielle Fertigung, Produktionsprozesse und Produkte effizienter und zuverlässiger, um eine höhere Leistung zu erzielen.

Umstellung auf zustandsbasierte Wartung

Mit Maximo Health können Sie den Zustand Ihrer Anlagen mithilfe von IoT-Daten aus Anlagensensoren und anderen Quellen (z. B. Wetterdaten, Anlagendatensätze und Einsatzverlauf) verwalten, um die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen und die Austauschplanung zu verbessern. Als Bestandteil der integrierten IBM Maximo Application Suite ermöglicht Maximo Health eine konsolidierte, globale Ansicht. Durch den Einblick in den Anlagenzustand können Sie die Anlagenverfügbarkeit steigern und herausfinden, welche Anlagen Ihrer Aufmerksamkeit bedürfen.

Wichtige Funktionen von Maximo Health

  • Einfaches, intuitives Dashboard mit Überblick über alle Anlagen des Unternehmens und detaillierter Analyse des Anlagenzustands
  • Integration von Sensordaten
  • Zustandsbasierte Benachrichtigungen und Maßnahmen
  • Flexible Zustandsbewertung für Anlagen nach Typ oder Gruppe

Die wichtigsten Vorteile von Maximo Health

Verringerung der Kosten und Häufigkeit von Anlagenausfällen

Überwachen Sie Anlagenbedingungen mit registrierten IoT-Geräten, die Sensordaten senden und automatisierte Abläufe auslösen, die dazu beitragen, kostspielige Fehler zu reduzieren.

Steigerung der Anlagenverfügbarkeit

Überwachen Sie die Bedingungen, Kosten, Leistung und verbleibende wirtschaftliche Nutzungsdauer, um Anlagenfehler zu reduzieren und Ausfallzeiten zu minimieren.

Optimierung der vorbeugenden Instandhaltung

Kombinieren Sie Anlagendatensätze und Sensordaten, um Maßnahmen auf der Grundlage von Informationen zum Anlagenzustand zu ergreifen, statt unnötige Instandhaltungsarbeiten durchzuführen.

Reduzierung des operationellen Risikos

Durch einen eingehenderen Überblick über den Anlagenstatus können Sie sich einfacher auf die richtigen Anlagen konzentrieren.

Schnellere Entscheidungen über umfangreiche Austauschmaßnahmen

Gestalten Sie die Austauschplanung präziser und effizienter mit leistungsfähigen Analysen, die eine klare Übersicht Ihrer Anlagen bieten.