IBM Envizi: Interval Meter Analytics
Erfassen und analysieren Sie automatisch Intervallzählerdaten, um Initiativen zur Energieeinsparung in allen Einrichtungen zu verfolgen und zu beschleunigen.
Buchen Sie eine Live-Demo
Grafische Darstellung der Intervallzähleranalyse von IBM Envizi
Steigern Sie die Energieeffizienz in allen Einrichtungen

IBM® Envizi™: Interval Meter Analytics konsolidiert Intervallzählerdaten von Anbietern von Verbrauchs- und Nebenzählern, um die Überwachung des Versorgungsbedarfs und der Nutzungsdaten auf einer detaillierten Ebene zu vereinfachen.

Mit leistungsstarken Datenanalyse-, Benchmarking- und Workflow-Tools bietet die Lösung eine kontextualisierte Ansicht von Intervallzählerdaten mit anderen Anlagenattributen, um:

  • Wetternormalisierte Versorgungsintensitäten zu berechnen
  • ineffiziente Einrichtungen zu identifizieren
  • Einrichtungen mit dem höchsten Kosten- und Energieeinsparungspotenzial hervorzuheben.

Zudem tragen Funktionen wie virtuelle Zähler für das Kombinieren oder Aufteilen von Intervalldaten zur Darstellung von virtuellen Lasten und die automatische Erfassung von Intervalldaten dazu bei, den Verwaltungsaufwand zu verringern, sodass sie Sie mehr Zeit für das Wesentliche haben.

 

Modulfunktionen
Leistungsmanagement der Versorgung Lassen Sie sich eine Ansicht des gesamten Portfolios anzeigen oder erhalten Sie detaillierten Einblick in einzelne Gruppen, Standorte oder Zähler. Erstellen Sie Berichte über eine Vielzahl von Versorgungskennzahlen wie Verbrauch, Nachfrage, Emissionen und relative Energie- und Wasserintensität.

Datenmodellierung Durchführung von Regressionsanalysen, um die Energieeffizienz für Wetter- und KPI-Metriken zu normalisieren, sodass Sie Einsparungen im Zeitverlauf messen und verfolgen können.

Visualisierung und Berichterstellung Darstellung von Zählerdaten über integrierte Dashboards und Extraktion von Berichten. So können Sie die Versorgungsnachfrage und den Verbrauch mit unterschiedlichen Granularitätsstufen analysieren.

Zählerbasierte Alerts Verwendung von Wochentags- und Wetterkorrekturdatenmodelle, um Alerts zu generieren, wenn die Nachfrage oder der Verbrauch von den erwarteten Werten abweicht. Sortierung, Priorisierung und Zuweisung von Problemen zur Untersuchung und Behebung.
Vorteile Datenerfassung automatisieren

Automatische Erfassung von hochvolumigen, hochfrequenten Intervallzählerdaten von Zähleranbietern und Nebenzählersystemen.

Einsparungspotenzial identifizieren

Vergleich der witterungsnormierte Energie- und Wasserintensität verschiedener Einrichtungen, um Ausreißer zu identifizieren und zu priorisieren, die gezielt behandelt werden sollten.

Energieverschwendung minimieren

Verfolgung zählerbasierter Anomalien in Bezug auf den Energieverbrauch und automatische Benachrichtigung der richtigen Personen, wenn die Alertbedingungen verletzt werden.

Sind Sie bereit, Ihre ESG-Berichterstattung zu transformieren?

Informieren Sie sich genauer über IBM Envizi und erfahren Sie, wie die Software Ihnen bei der Beschleunigung Ihrer ESG-Strategie und der Vereinfachung Ihrer Berichterstattung helfen kann.

Buchen Sie eine Live-Demo
Weitere Informationsmöglichkeiten Einbindung von ESG-Daten in operative Entscheidungen ESG-Ressourcen IBM Sustainability Community