zSecure verbessert die Verwaltungseffizienz

IBM® Security zSecure™ Manager for Resource Access Control Facility (RACF®) z/VM® verbessert die Verwaltungseffizienz und die Auditing-Compliance. Die Lösung automatisiert Funktionen, mit denen Sie die IT-Ressourcen optimieren, die Komplexität verringern sowie die Sicherheit und Servicequalität steigern können. Sie belegt die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und reduziert die Fehler und Kosten in Umgebungen mit virtuellen Maschinen. Verbessern Sie die Benutzerverwaltung und -einrichtung für die IBM z/VM®-Umgebung, während Sie das Potenzial Ihres Mainframesystems erschließen. So wird eine effiziente und effektive RACF-Verwaltung mit weniger Ressourcen möglich.
IBM Security zSecure Manager for RACF z/VM

Automatisierung Ihrer Routineaufgaben

Vereinfachen Sie komplexe Aufgaben im Rahmen der Sicherheitsverwaltung mithilfe von Maßnahmen, die aus einem einzigen Schritt bestehen und ohne umfassende RACF-Kenntnisse ausgeführt werden können.

Minimierung der Bedrohungen für Ihren Mainframe

Zeigen Sie wichtige z/VM-Informationen an und ermitteln und beheben Sie Probleme, die weitere Untersuchung erfordern könnten, im Handumdrehen. Stufen Sie Probleme nach Auditpriorität in eine Rangordnung ein – mit einer Zahl für ihre relativen Auswirkungen.

Single Source of Truth

Führen Sie Sicherheitsregeln aus verschiedenen Datenbanken zusammen: Kopieren oder verschieben Sie Benutzer, Gruppen, Ressourcen, Anwendungen oder ganze Datenbanken. Benennen Sie IDs in derselben Datenbank um.

Überprüfung der Sicherheitseffektivität

Nehmen Sie bei der Zusammenführung umfassende Konsistenzprüfungen vor und dokumentieren Sie mögliche Konflikte, bevor Befehle generiert werden. Erstellen Sie ein umfangreiches Prüfprotokoll ohne nennenswerten manuellen Aufwand.

zSecure RACF z/VM verbessert Auditing und Compliance-Berichte

  • Vereinfachung der Sicherheitsverwaltung durch Automatisierung
  • Geringeres Risiko von Verstößen durch automatische Analyse und Berichterstellung
  • Zusammenführung von Sicherheitsregeln aus verschiedenen Datenbanken
  • Analyse von RACF-Profilen für schnelle Antworten
  • Anpassung von Berichten an Ihre besonderen Anforderungen
  • Unterstützung von externen Dateien mit vorhandenen Daten
  • Erkennung von Integritätsverletzungen
  • Skalierbarkeit für Big-Data-Systeme
  • Mehr Unterstützung für das Compliance-Framework
  • Verknüpfung mit IBM Systemen