Jetzt sparen

Sparen Sie 90 Tage lang 50 Prozent auf IBM Cloud Hardware Security Module 7.0. Geben Sie beim Bezahlen den Aktionscode HSM50 ein.*

Was ist IBM Cloud HSM 7.0?

Das IBM Cloud Hardware Security Module (HSM) 7.0 von Gemalto schützt die Verschlüsselungsinfrastruktur einiger Organisationen mit dem höchsten Sicherheitsniveau weltweit durch sichere Verwaltung, Verarbeitung und Speicherung von Chiffrierschlüsseln in einer manipulationssicheren und mit Manipulationsnachweis ausgestatteten Einheit. Mit IBM Cloud HSM 7.0 können Sie komplexe Sicherheits-, Compliance-, Datenhoheits- und Steuerungsaufgaben lösen, die mit der Migration und Ausführung von Workloads in der Cloud verbunden sind.

IBM Cloud HSM 7.0 – Features

Herausragende Leistung

IBM Cloud HSM 7.0 führt über 20.000 ECC- und 10.000 RSA-Operationen pro Sekunde für Hochleistungsanwendungsfälle aus. Eine geringere Latenzzeit ermöglicht zudem höhere Effizienz.

Stabile Sicherheit und Compliance

Ihre Schlüssel bleiben grundsätzlich in FIPS 140-2 Stufe 3-konformer, manipulationssicherer Hardware. Dies wird den Anforderungen für DSGVO, HIPAA, PCI-DSS etc. mit zugesicherter Bereitstellung und sicherem Transportmodus gerecht.

Geringerer Kosten- und Zeitaufwand

Verwaltung von HSMs über Fernzugriff, Reduzierung von Audit- und Compliancekosten/-aufwand und effiziente Verwaltung von Ressourcen durch gemeinsame Nutzung von HSMs durch mehrere Anwendungen oder Nutzer für nur 1.250 USD pro Monat**, ohne Einrichtungsgebühren.

Nutzung durch Kunden

Schlüssel in Hardware

Unternehmen vertrauen heute auf HSMs, um Chiffrierschlüssel zu schützen und Services für Verschlüsselung, Entschlüsselung, Authentifizierung und digitale Unterzeichnung für eine breite Palette von Anwendungen, einschließlich Public Key Infrastructure (PKI), Datenbankverschlüsselung und SSL/TLS für Webserver, bereitzustellen.

Image representing use of hardware security modules for securing cryptographic keys

Umfangreicher Schutz

IBM Cloud HSM 7.0 ist schneller als andere HSMs auf dem Markt und damit ideal für Anwendungsfälle geeignet, die hohe Leistung erfordern, wie z. B. für den Schutz von SSL/TLS-Schlüsseln und umfangreiche Codeunterzeichnung.

Image representing protection of SSL/TLS keys and high-volume code signing

Compliance

Management von Compliance- und Auditanforderungen für DSGVO, eIDAS, FIPS 140, Common Criteria, HIPAA, PCI-DSS etc. in hoch regulierten Branchen wie im Finanz-, Gesundheits- und öffentlichen Sektor.

Image representing use of hardware security modules for compliance management

IBM Cloud HSM 7.0 – Vorteile

HSM im Vergleich zu Software

Da IBM Cloud HSM 7.0 FIPS 140-2 Stufe 3-konform ist, handelt es sich um eine manipulationssichere Hardwareeinheit. Versuchen Sie nicht, digitalisierte Informationen in Software zu schützen, ohne die Auswirkungen vollständig zu berücksichtigen.

Zentralisierung des Schlüsselmanagements

Bei HSMs geht die Tendenz dahin, Schlüssel in einer einzigen Einheit zu speichern. Dies vereinfacht die Verwaltung, reduziert das Potenzial von Managementfehlern und unterstützt eine konsistente Ebene des Schlüsselschutzes.

Schlüssel in Hardware

Im Gegensatz zu Methoden, bei denen Schlüssel aus dem HSM verschoben werden, stellt der Ansatz „Schlüssel in Hardware“ von IBM Cloud HSM 7.0 sicher, dass Ihre Schlüssel sowohl physischen als auch logischen Schutz durch SafeNet Luna Network HSM 7.0 erhalten.

Hardware Security Module – Versionen

IBM Cloud HSM 7.0

IBM Cloud HSM 7.0 von Gemalto ist ideal für Anwendungsfälle geeignet, die hohe Leistung erfordern, die auch FIPS 140-2 Stufe 3-konform ist.

IBM Cloud HSM 6.0

Das Produkt für Unternehmen, die eine Zertifizierung gemäß FIPS 140-2 Stufe 2 für PKI, digitale Signaturen und Chiffrierschlüsselspeicher benötigen.

Erste Schritte mit IBM Cloud HSM 7.0

Sie machen sich Gedanken über Compliance, Datenhoheit und wie Sie die Kontrolle über Daten behalten?Chatten Sie mit einem Experten, um noch heute ein HSM in Ihre Cloud aufzunehmen.

* Angebot gültig, solange Vorrat reicht. Die aufgeführte HSM50 Werbeaktion läuft am 01. Januar 2019 ab. Diese Werbeaktion kann auf demselben Bestellschein nicht mit anderen Aktionen oder Angeboten kombiniert werden. Gültig für Neu- oder Bestandskunden. Es gibt keine Begrenzung, wie oft die HSM50 Werbeaktion verwendet werden kann. Geben Sie den Aktionscode bei der Bezahlung an, um den in der Werbeaktion aufgeführten Rabatt zu erhalten. Der Nachlass läuft 90 Tage nach Aktivierung der Aktion ab und dem Kunden wird dann der volle Betrag in Rechnung gestellt, sofern die betreffenden Produkte nicht storniert werden. Der Nachlass von 50 Prozent bezieht sich auf den IBM Cloud-Listenpreis. Es können weitere Ausschlüsse gelten.

** Preise variieren je nach Region. Der angezeigte Preis ist in USD angegeben und gilt nur für die US-Region.