Mit einem Zielgruppe von mehr als 236 Millionen eindeutigen Nutzern in 24 Ländern ist PROMOTORA DE INFORMACIONES, S.A. (PRISA) eines der führenden Medienunternehmen der Spanisch sprechenden Welt. Zu den Marken gehören El Pais, Santillana und El Huffpost.

Produktion und Vertrieb von hochwertigen Nachrichten, Unterhaltung und Lerninhalten für internationale Zuschauer und Leser bedeutet, Hunderte von verschiedenen Informationssystemen zu verwalten – und sie zu optimieren, um die beste Erfahrung für Zielgruppe zu unterstützen.

Für PRISA ist die Leistung entscheidend. Anwendungsprobleme können unmittelbare und nachteilige Auswirkungen auf die Wahrnehmung der Marke durch die Verbraucher haben. „Ein Zeitunterschied von einer Sekunde bei der Anzeige von Inhalten macht einen enormen Unterschied in der Erfahrung unseres Publikums“, sagt Jorge Tome Hernando, PRISA Tecnologia Director for IT-Architecture, Operations, Security and Workplace.

PRISA hat cloudnative Technologien zur Skalierbarkeit und Agilität eingeführt, doch das Unternehmen verfügte immer noch über eine Reihe von Systemen, die noch mit traditionellen Technologien erstellt wurden. „Das Leistungsmanagement in solch komplexen Umgebungen ist wirklich schwierig“, sagt Hernando. „Es gibt eine Menge verschiedener Komponenten und Abhängigkeiten. Bei einem Leistungsproblem ist es schwierig und sehr zeitaufwendig, die eigentliche Ursache zu finden.“

Trotz mehrerer Überwachungslösungen fehlte PRISA die durchgängige Sichtbarkeit der Anwendungen, Infrastruktur und zugrunde liegenden Services, die für die Gewährleistung der Anwendungsleistung erforderlich waren. „Wir hatten Einblicke wie unsere Infrastruktur lief“, erklärt Hernando. „Doch uns fehlte der Überblick in die Prozesse der sich überschneidenden Technologien. Die Punkte zu verbinden und die Beziehungen zu verstehen war schwierig.“

PRISA bietet Nachrichten, Bildung und Unterhaltung für

236

Millionen Menschen in 24 Ländern

Mit Hilfe von Instana löst PRISA Anwendungsprobleme

proaktiv

bevor sie sich auf den Service auswirken

Neue Lösung, neue Möglichkeiten

Mithilfe des Technologiepartners Hopla! Software implementierte PRISA IBM® Observability by Instana und gewann schnell die durchgängige Sichtbarkeit, die das Unternehmen benötigte.

Mit Instanas unkomplizierter Single-Agent-Implementierung erzielte PRISA sofort Ergebnisse. „Die Bereitstellung ist einfach, sehr einfach“, sagt Hernando. „Die Kosten sind angemessen und richten sich nach dem Volumen der Infrastruktur, NICHT nach dem Volumen des von uns verwalteten Datenverkehrs, was für uns bei der Verwaltung eines so hohen Verkehrsaufkommens sehr wichtig war.“

PRISA schätzte die automatische, kontinuierliche Erkennung von Instana zur Bewältigung der Komplexität des cloudnativen Stacks des Unternehmens und all seiner beweglichen Komponenten.

Hernando erklärt: „Unsere Infrastruktur ist sehr flüssig; Server und Dienste erscheinen und verschwinden dynamisch basierend auf Nachfrage. Instana visualisiert automatisch unsere Anwendungen und unsere Infrastruktur in Echtzeit und hilft uns dabei, Geschäftsabhängigkeiten zu entdecken, die wir nicht kennen.“

Am Ende war es eine einfache Entscheidung, Instana basierend auf drei Schlüsselfaktoren auszuwählen: Kosten, einfache Bereitstellung und das sich entwickelnde Tempo der Plattform.

Zwei kleine Jungs auf einer Couch spielen mit einem Handy

Proaktive Lösungen, optimierte Leistung

Die Wartungszeit, insbesondere zur Aufrechterhaltung von Services, ist für Unternehmen sehr kostspielig. Dies trifft besonders zu auf Herausgeber, deren Seitenladezeiten eine kritische Metrik zu Verbrauchererfahrungen und Umsatzströmen sind.

Mit Instana kann PRISA Anwendungsprobleme lösen, bevor sie sich auf Kunden auswirken. Der effiziente Betrieb der Systeme ist kein Thema mehr. So kann das Unternehmen technische Ressourcen für Innovationen, Weiterentwicklung und Verbesserung der Services freisetzen, um auf dem Markt besser zu konkurrieren.

„Instana bietet eine vollständige Übersicht darüber, wie unsere Services laufen, und hilft uns dabei, unsere Ziele bezüglich der Leistung, Zuverlässigkeit und Kostenoptimierung zu erreichen“, sagt Hernando.

Lösungskomponente

IBM® Observability by Instana

Informationen zur Hopla! Software

Hopla! Software (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) hilft mittleren und großen Unternehmen, digitale Transformation durch die Modernisierung von Anwendungen und Infrastrukturen sowohl vor Ort als auch in der Cloud zu erreichen. Hopla! bietet Services, die eine schnelle Transformation ermöglichen, einschließlich Beratung, 24×7 Support, Managed Services und On-Demand-Schulungen, um Kunden zu helfen, internes Fachwissen in ihren neu implementierten Technologien einzuführen.

Prisa-Logo

Informationen zu PROMOTORA DE INFORMACIONES, S.A. (PRISA)

Eine der weltweit führenden Ausbildungs- und Mediengruppen, PRISA (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) erstellt und vertreibt Unterhaltung, Nachrichten und Bildungsinhalte auf den internationalen spanischen und portugiesischsprachigen Märkten. Seine Präsenz in Brasilien und Portugal und im wachsenden Hispano-Markt in den USA eröffnet einen globalen Markt von mehr als 700 Millionen Menschen. PRISA hat ihren Sitz in Madrid.

Über Instana, ein IBM Unternehmen

Instana, ein IBM Unternehmen, stellt eine Enterprise Observability Platform mit automatisierter Anwendungsleistungsüberwachung (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) für Unternehmen bereit, die komplexe, moderne, cloudnative Anwendungen betreiben, unabhängig davon, wo sie sich befinden – vor Ort oder in öffentlichen und privaten Clouds, einschließlich Mobilgeräten oder IBM® Z Mainframe-Computern.

Steuerung moderner hybrider Anwendungen mit der KI-gestützten Erkennung von Instana von tiefgreifenden kontextuellen Abhängigkeiten innerhalb hybrider Anwendungen. Instana bietet auch Einblicke in die Entwicklung von Pipelines, um die DevOps-Automatisierung zu aktivieren.

Diese Funktionen liefern umsetzbares Feedback, das Kunden bei der Optimierung der Anwendungsleistung, der Ermöglichung von Innovationen und der Risikominderung benötigen. Sie helfen DevOps dabei, die Effizienz zu steigern und einen Mehrwert für die Softwarebereitstellungspipelines zu schaffen, während sie gleichzeitig ihre Service- und Geschäftsziele erfüllen.

Instana-Logo

© Copyright IBM Corporation 2021. IBM Corporation, IBM Cloud, New Orchard Road, Armonk, NY 10504

Produziert in den Vereinigten Staaten von Amerika, September 2021.

IBM, das IBM Logo, ibm.com, Instana und IBM Z sind Marken der International Business Machines Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere Produkt- und Servicenamen können Marken von IBM oder anderen Unternehmen sein. Eine aktuelle Liste der IBM Marken finden Sie auf der Webseite „Copyright and trademark information" unter www.ibm.com/legal/copytrade.

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind zum Datum der Erstveröffentlichung des Dokuments aktuell und können von IBM jederzeit geändert werden. Nicht alle Angebote sind in jedem Land verfügbar, in dem IBM tätig ist.

Leistungsdaten und Kundenbeispiele dienen nur zur Veranschaulichung. Die tatsächlichen Leistungsergebnisse können abhängig von bestimmten Konfigurationen und Betriebsbedingungen variieren. DIE IN DIESEM DOKUMENT ENTHALTENEN INFORMATIONEN WERDEN OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG, AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, BEREITGESTELLT, EINSCHLIEßLICH OHNE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER GEWÄHRLEISTUNG ODER DER BEDINGUNG DER NICHTVERLETZUNG. Für IBM Produkte gelten die Gewährleistungen, die in den Vereinbarungen vorgesehen sind, unter denen sie erworben werden.