Überblick

IBM Cloud Databases for Elasticsearch kombinieren die Flexibilität einer Volltext-Suchmaschine mit der Leistung der Indexierung einer JSON-Dokumentdatenbank. Es entsteht ein leistungsstarkes Tool für die umfassende Datenanalyse großer Datenmengen, fertige Kataloge, automatische Vervollständigung, Protokollanalyse, Überwachung, Blockchain-Analyse und vieles mehr.

IBM Cloud Databases for Elasticsearch Funktionen

Vollständig verwaltet

Entwickler können sich auf die Erstellung von Anwendungen konzentrieren, anstatt auf die Handhabung von Backups, Protokollierung, Überwachung, Skalierung, Hardware-Setup und Software-Patching.

Mehr Sicherheit

Daten werden in Ruhe und in Bewegung verschlüsselt, und die Integration mit IBM Key Protect ermöglicht Ihnen, Ihren eigenen Verschlüsselungsschlüssel für Daten im Ruhezustand mitzubringen.

Serverlose Skalierung

IBM Cloud Databases for Elasticsearch ermöglichen es Ihnen, Festplatte und RAM unabhängig voneinander zu skalieren, um Ihre Anwendungsanforderungen optimal zu erfüllen.

Open-Source-kompatibel

Der Service ist kompatibel mit Elasticsearch-APIs, Datenformaten und Clients. Anwendungen, die bereits Elasticsearch nutzen, können IBM Cloud Databases for Elasticsearch als Drop-In-Ersetzung verwenden.

Hochverfügbar

Die Standardkonfiguration enthält drei für hohe Verfügbarkeit konfigurierte Datenelemente, um ein SLA mit 99,99 % bereitzustellen.

Automatisierungsfähig

Erreichen Sie globale Dimensionen mithilfe von integrierten Infrastructure-as-Code Tools, wie z.B. IBM Cloud Schematics mit Terraform und Red Hat® Ansible® Unterstützung ohne zusätzliche Gebühr.

Verwendung

Protokollanalyse

Analysieren und visualisieren Sie Protokolle und maschinengenerierte Daten von Servern, Sensoren und Websites, um Fehler bei Anwendungen und Systemen zu beheben.

Architekturdiagramm, das die Nutzung von Elasticsearch-Datenbanken für die Protokollanalyse darstellt

Volltextsuche

Stellen Sie Suchmöglichkeiten für Ihre Website oder Anwendung mit einem erstklassigen Angebot an Such-APIs bereit.

Architekturdiagramm, das die Nutzung von Elasticsearch-Datenbanken für die Volltextsuche darstellt

Starten Sie jetzt mit IBM Cloud Databases for Elasticsearch.