Technologie muss mehr
sein als nur smart.

Technologie muss mehr sein als nur smart.

Technologien wie KI, Cloud, Blockchain und Internet of Things (IoT) werden die Welt verändern. Doch nur, wenn sie sich gezielt trainieren sowie effektiv einsetzen lassen und man ihnen vertrauen kann.

So setzen wir bei IBM gemeinsam mit unseren Kunden "smart" in die Tat um.

Industrien

Plastic Bank

Plastic Bank

Was passiert, wenn Sie Technologie auf neue Art und Weise nutzen? "Plastic Bank" z.B. tauscht Plastikmüll in digitale Guthaben ein - mit Hilfe von IBM Blockchain. Und hilft so, Umweltverschmutzung und globale Armut zu bekämpfen.

Agriculture

Landwirtschaft

Man schätzt, dass es in 30 Jahren mehr Menschen gibt, als wir mit Nahrung versorgen können.

IBM Watson IoT analysiert eine Reihe von Daten wie Temperatur, pH-Wert des Bodens und weitere Agrar- und Umweltfaktoren. Diese Informationen helfen den Farmern, bessere Entscheidungen zu treffen und größere Ernteerträge zu erzielen.

Aviation

Luftfahrt

Die Luftfahrtindustrie arbeitet mit IBM zusammen, um ihren Mitarbeitern die Erkenntnisse aus Jahrzehnten der Wartung an die Hand zu geben.

Durch Watson Technologie lassen sich verschiedenste Daten übergreifend analysieren – vorhergehende Probleme und erfolgreiche Lösungen inklusive. Das hilft dem Wartungspersonal, Probleme schneller und sicherer zu diagnostizieren – und sorgt so für angenehmere Flüge.

Automotive

Automobilbranche

Das Zeitalter intelligenter Fahrzeuge ist angebrochen, und die Autobauer entwerfen umfassende und vernetzte Erlebnisse für die Fahrer.

Autonome Fahrzeuge können Watson Technologie, wie z. B. natürliche Spracherkennung, mit Standort- und Wetterdaten kombinieren, die von IoT-Sensoren gesammelt wurden. So können sie Fahrgäste ans gewünschte Ziel bringen, ihnen Sehenswürdigkeiten vorschlagen und Fragen zur Umgebung beantworten.

Banking

Banking

Versorgungsunternehmen

Versorgungsunternehmen

In anderen Branchen ist der Mensch der größte Risikofaktor. Bei Versorgern ist es die Natur.

Versorgungsunternehmen arbeiten mit IBM zusammen, um mit Wetter- und anderen Daten Naturereignisse besser vorhersehen zu können und um Strategien zu entwickeln, Schäden zu minimieren und Blackouts zu vermeiden.

Wir können das Wetter nicht kontrollieren, doch wir können daran arbeiten, es für uns zu nutzen.

Raumfahrt

Raumfahrt

Schon in den 1930er Jahren, lange vor Gründung der NASA, etablierte IBM ein Büro für astronomische Berechnungen. Seitdem arbeiten wir mit an der Erforschung des Weltraums.

Von den ersten Gemini-Flügen über die erste Mondlandung bis zum ersten Astronauten-Assistenten mit künstlicher Intelligenz, dem Crew Interactive MObile CompanioN CIMON®*. Dieser Technologie-Demonstrator wurde im Auftrag des DLR von Airbus und IBM entwickelt. Er umkreist in diesem Moment die Erde und assistiert Astronauten während der „Horizon“-Mission testweise bei der Arbeit.

Environment

Umweltschutz

Hemmungslose Wilderei in Südafrika bringt Nashörner an den Rand der Ausrottung.

Als Antwort darauf rüsten Ranger Zebras und Impalas mit IBM Watson IoT-Sensoren aus. So sieht man, wenn die Tiere Gefahr wittern und flüchten – und kann dadurch Wilderer lokalisieren und festnehmen.

Freight and logistics

Fracht und Logistik

Kunden erwarten schnelle Lieferungen, aber papiergebundene Prozesse bremsen die Transportabläufe. Wenn man solche ineffizienten Praktiken abschafft, kann die Lieferkette schneller, vertrauenswürdiger, effizienter und auch sicherer werden.

IBM arbeitet mit Transportunternehmen zusammen, um mit Hilfe von Blockchain-Lösungen jedes Jahr Millionen von Containertransporten einfacher verfolgen zu können. Dabei hilft der Wegfall von Papierdokumenten, die Transportprozesse beschleunigen.

Government

Behörden

Was braucht es, um der smarteste und nachhaltigste Hafen der Welt zu sein? Vielleicht hat das IoT eine Antwort.

Hafenbehörden nutzen IBM IoT-Lösungen, um Wassertiefen, Wetterbedingungen und geschätzte Ankunftszeiten von Schiffen auf einfachen Dashboards zu visualisieren. So können sie besser mit Schiffen kommunizieren und für eine reibungslose Fahrt zum Anleger sorgen.

Healthcare

Gesundheit

Gesundheitsdienstleister wollen ihre Therapieerfolge verbessern. Deshalb suchen sie zuverlässige, skalierbare Lösungen, die aus der riesigen Menge verfügbarer Daten lernen können.

Elektronische Patientenakten bieten wichtige Grundfunktionen – aber eine integrierte Plattform kann viel mehr: Mit ihrer Hilfe könnten Miarbeiter im Gesundheitswesen die Bedürfnisse ihrer Patienten besser verstehen, Risiken verringern und die Nachsorge verbessern. Mit kognitiver Technologie können Ärzte zudem eine größere Bandbreite von Daten nutzen, um sich ein vollständigeres Bild von jedem einzelnen Patienten zu machen – und präzisere Pflegepläne entwickeln.

Insurance

Versicherung

Versicherungen müssen auf Innovation setzen, um ihren Vorsprung im Wettbewerb zu behaupten – gegen traditionelle Anbieter und neu auftretende „InsurTech Companies“.

IBM Insurance hilft Versicherern dabei, mit Blockchain, KI und Plattformlösungen ihre Gewinne zu steigern, neue Märkte zu erschließen und ihre Kosten in den Griff zu bekommen. Die gemeinsam mit einem führenden Versicherungsanbieter entwickelte IBM Insurance Plattform kann dabei helfen, Versicherungstechnologie mit Plattformökonomie und Partnersystemen zukunftsfähig zu machen.

Manufacturing

Fertigung

Je größer die Zahl der Lieferanten und der zu wartenden Anlagen, desto gravierender können sich schon kleinste Störungen auf die Produktionsprozesse auswirken. Die Folge: ernsthafte Schäden, hohe Kosten und verlorene Kunden.

IBM Technologie wird von Herstellern genutzt, um jeden Produktionsschritt zu verbessern. So kann Watson KI Warnmeldungen auslösen, wenn Unwetter den Nachschub verzögern, und IoT-Sensoren weisen auf drohende Anlagenausfälle hin, bevor es zu spät ist. Mit diesen Informationen sind Unternehmen in der Lage, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Produktion am Laufen zu halten.

Öl und Gas

Öl und Gas

Öl und Daten sind zwei der weltweit wertvollsten Ressourcen. Und für Öl- und Gasunternehmen sind deren Zukunft miteinander verknüpft.

Energieunternehmen arbeiten mit IBM zusammen, um Watson Lösungen zu entwickeln und zu trainieren, damit sie die komplexen Systeme und Anlagen für Offshore-Bohrungen besser verstehen. Diese KI-Lösungen nutzen Daten von IoT-Sensoren, Millionen von Dateien, Entscheidungsprotokollen und Auswertungen aus aller Welt, um Ingenieuren zu helfen, bessere operative Entscheidungen zu treffen und Anlagenprobleme zu vermeiden.

Retail

Einzelhandel

Für viele Einzelhändler ist ihre Lieferkette nicht vollkommen transparent. Aber diese Prozesse wirken sich auf die Kundenzufriedenheit, die Rentabilität und sogar die persönliche Sicherheit aus. Deshalb suchen Einzelhändler nach Technologien, die verborgene Erkenntnisse sichtbar machen.

Technologien wie Blockchain, IoT und Watson können Vorteile schaffen und z. B. die Transparenz von Lieferungen erhöhen, Abfälle reduzieren und tiefere Einblicke in Veränderungen von Kundenverhalten ermöglichen.

Medien und Entertainment

Medien und Entertainment

Service, der Maßstäbe setzt: Das ist die Zukunft der Unterhaltung.

Auf Basis von KI, IoT und Cloud entwickelt IBM zusammen mit Event-Unternehmen die nächste Generation von Live-Erlebnissen. So profitieren Fans rund um die Welt von personalisierten Services durch Chatbots. Zudem können die Unternehmen extrem genaue Ortsdaten nutzen, um sich bei Events besser auf das Wetter und seine Folgen vorzubereiten.

Landwirtschaft

Landwirtschaft

Landwirtschaft

Man schätzt, dass es in 30 Jahren mehr Menschen gibt, als wir mit Nahrung versorgen können.

IBM Watson IoT analysiert eine Reihe von Daten wie Temperatur, pH-Wert des Bodens und weitere Agrar- und Umweltfaktoren. Diese Informationen helfen den Farmern, bessere Entscheidungen zu treffen und größere Ernteerträge zu erzielen.

Luftfahrt

Luftfahrt

Die Luftfahrtindustrie arbeitet mit IBM zusammen, um ihren Mitarbeitern die Erkenntnisse aus Jahrzehnten der Wartung an die Hand zu geben.

Durch Watson Technologie lassen sich verschiedenste Daten übergreifend analysieren – vorhergehende Probleme und erfolgreiche Lösungen inklusive. Das hilft dem Wartungspersonal, Probleme schneller und sicherer zu diagnostizieren – und sorgt so für angenehmere Flüge.

Automobilbranche

Automobilbranche

Das Zeitalter intelligenter Fahrzeuge ist angebrochen, und die Autobauer entwerfen umfassende und vernetzte Erlebnisse für die Fahrer.

Autonome Fahrzeuge können Watson Technologie, wie z. B. natürliche Spracherkennung, mit Standort- und Wetterdaten kombinieren, die von IoT-Sensoren gesammelt wurden. So können sie Fahrgäste ans gewünschte Ziel bringen, ihnen Sehenswürdigkeiten vorschlagen und Fragen zur Umgebung beantworten.

Plastic Bank

Plastic Bank

Was passiert, wenn Sie Technologie auf neue Art und Weise nutzen? "Plastic Bank" z.B. tauscht Plastikmüll in digitale Guthaben ein - mit Hilfe von IBM Blockchain. Und hilft so, Umweltverschmutzung und globale Armut zu bekämpfen.

Raumfahrt

Raumfahrt

Schon in den 1930er Jahren, lange vor Gründung der NASA, etablierte IBM ein Büro für astronomische Berechnungen. Seitdem arbeiten wir mit an der Erforschung des Weltraums.

Von den ersten Gemini-Flügen über die erste Mondlandung bis zum ersten Astronauten-Assistenten mit künstlicher Intelligenz, dem Crew Interactive MObile CompanioN CIMON®*. Dieser Technologie-Demonstrator wurde im Auftrag des DLR von Airbus und IBM entwickelt. Er umkreist in diesem Moment die Erde und assistiert Astronauten während der „Horizon“-Mission testweise bei der Arbeit.

Banking

Banking

Kunden möchten frei wählen können, wann, wo und wie sie ihre Bankgeschäfte erledigen. Um dem Bedürfnis nachzukommen, müssen Banken mit schnellerem Service, verringerten Wartezeiten und direkter Problemlösung für bessere Kundenerlebnisse sorgen.

Ein virtueller Assistent auf Basis der KI Watson hilft Callcentern dabei, sich neu zu erfinden.

Umweltschutz

Umweltschutz

Hemmungslose Wilderei in Südafrika bringt Nashörner an den Rand der Ausrottung.

Als Antwort darauf rüsten Ranger Zebras und Impalas mit IBM Watson IoT-Sensoren aus. So sieht man, wenn die Tiere Gefahr wittern und flüchten – und kann dadurch Wilderer lokalisieren und festnehmen.

Fracht und Logistik

Fracht und Logistik

Kunden erwarten schnelle Lieferungen, aber papiergebundene Prozesse bremsen die Transportabläufe. Wenn man solche ineffizienten Praktiken abschafft, kann die Lieferkette schneller, vertrauenswürdiger, effizienter und auch sicherer werden.

IBM arbeitet mit Transportunternehmen zusammen, um mit Hilfe von Blockchain-Lösungen jedes Jahr Millionen von Containertransporten einfacher verfolgen zu können. Dabei hilft der Wegfall von Papierdokumenten, die Transportprozesse beschleunigen.

Behörden

Behörden

Was braucht es, um der smarteste und nachhaltigste Hafen der Welt zu sein? Vielleicht hat das IoT eine Antwort.

Hafenbehörden nutzen IBM IoT-Lösungen, um Wassertiefen, Wetterbedingungen und geschätzte Ankunftszeiten von Schiffen auf einfachen Dashboards zu visualisieren. So können sie besser mit Schiffen kommunizieren und für eine reibungslose Fahrt zum Anleger sorgen.

Gesundheit

Gesundheit

Gesundheitsdienstleister wollen ihre Therapieerfolge verbessern. Deshalb suchen sie zuverlässige, skalierbare Lösungen, die aus der riesigen Menge verfügbarer Daten lernen können.

Elektronische Patientenakten bieten wichtige Grundfunktionen – aber eine integrierte Plattform kann viel mehr: Mit ihrer Hilfe könnten Miarbeiter im Gesundheitswesen die Bedürfnisse ihrer Patienten besser verstehen, Risiken verringern und die Nachsorge verbessern. Mit kognitiver Technologie können Ärzte zudem eine größere Bandbreite von Daten nutzen, um sich ein vollständigeres Bild von jedem einzelnen Patienten zu machen – und präzisere Pflegepläne entwickeln.

Versicherung

Versicherung

Versicherungen müssen auf Innovation setzen, um ihren Vorsprung im Wettbewerb zu behaupten – gegen traditionelle Anbieter und neu auftretende „InsurTech Companies“.

IBM Insurance hilft Versicherern dabei, mit Blockchain, KI und Plattformlösungen ihre Gewinne zu steigern, neue Märkte zu erschließen und ihre Kosten in den Griff zu bekommen. Die gemeinsam mit einem führenden Versicherungsanbieter entwickelte IBM Insurance Plattform kann dabei helfen, Versicherungstechnologie mit Plattformökonomie und Partnersystemen zukunftsfähig zu machen.

Fertigung

Fertigung

Je größer die Zahl der Lieferanten und der zu wartenden Anlagen, desto gravierender können sich schon kleinste Störungen auf die Produktionsprozesse auswirken. Die Folge: ernsthafte Schäden, hohe Kosten und verlorene Kunden.

IBM Technologie wird von Herstellern genutzt, um jeden Produktionsschritt zu verbessern. So kann Watson KI Warnmeldungen auslösen, wenn Unwetter den Nachschub verzögern, und IoT-Sensoren weisen auf drohende Anlagenausfälle hin, bevor es zu spät ist. Mit diesen Informationen sind Unternehmen in der Lage, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Produktion am Laufen zu halten.

Öl und gas

Oil and gas

Öl und Daten sind zwei der weltweit wertvollsten Ressourcen. Und für Öl- und Gasunternehmen sind deren Zukunft miteinander verknüpft.

Energieunternehmen arbeiten mit IBM zusammen, um Watson Lösungen zu entwickeln und zu trainieren, damit sie die komplexen Systeme und Anlagen für Offshore-Bohrungen besser verstehen. Diese KI-Lösungen nutzen Daten von IoT-Sensoren, Millionen von Dateien, Entscheidungsprotokollen und Auswertungen aus aller Welt, um Ingenieuren zu helfen, bessere operative Entscheidungen zu treffen und Anlagenprobleme zu vermeiden.

Einzelhandel

Einzelhandel

Für viele Einzelhändler ist ihre Lieferkette nicht vollkommen transparent. Aber diese Prozesse wirken sich auf die Kundenzufriedenheit, die Rentabilität und sogar die persönliche Sicherheit aus. Deshalb suchen Einzelhändler nach Technologien, die verborgene Erkenntnisse sichtbar machen.

Technologien wie Blockchain, IoT und Watson können Vorteile schaffen und z. B. die Transparenz von Lieferungen erhöhen, Abfälle reduzieren und tiefere Einblicke in Veränderungen von Kundenverhalten ermöglichen.

Medien und Entertainment

Medien und Entertainment

Service, der Maßstäbe setzt: Das ist die Zukunft der Unterhaltung.

Auf Basis von KI, IoT und Cloud entwickelt IBM zusammen mit Event-Unternehmen die nächste Generation von Live-Erlebnissen. So profitieren Fans rund um die Welt von personalisierten Services durch Chatbots. Zudem können die Unternehmen extrem genaue Ortsdaten nutzen, um sich bei Events besser auf das Wetter und seine Folgen vorzubereiten.

Versorgungsunternehmen

Versorgungsunternehmen

In anderen Branchen ist der Mensch der größte Risikofaktor. Bei Versorgern ist es die Natur.

Versorgungsunternehmen arbeiten mit IBM zusammen, um mit Wetter- und anderen Daten Naturereignisse besser vorhersehen zu können und um Strategien zu entwickeln, Schäden zu minimieren und Blackouts zu vermeiden.

Wir können das Wetter nicht kontrollieren, doch wir können daran arbeiten, es für uns zu nutzen.

IBM Developer

Die IBM Developer Community wird von unseren Entwicklern betreut. Deshalb bietet sie Tools, die Ihnen helfen, effizienter zu programmieren, die Zeit bis zum produktiven Einsatz zu verkürzen und Ihre Erfahrung mit anderen Entwicklern zu teilen. Setzen wir „smart“ in die Tat um.

/* Developers */
if (interest > 0){
   switch(skills.desired)
   {
      case 'IBM Watson':
        window.location = "https://www.ibm.com/watson/developer/";
        break;
      case 'blockchain':
        window.location = "https://developer.ibm.com/blockchain/sandbox/";
        break;
      case 'IBM Cloud':
        window.location = "https://www.ibm.com/cloud";
        break;
      default:
        window.location = "https://developer.ibm.com/";
   }
}