Unser E-Invoicing-Verfahren ist darauf ausgerichtet, die Geschäftsabläufe mit IBM zu vereinfachen. Es ermöglicht unseren Kunden elektronische Rechnungen für die erworbenen IBM-Produkte und Dienstleistungen zu erhalten.


Und so funktioniert es

Elekronisch signierte PDF-Rechnung:

Mit der ePDF-Lösung erhalten Sie digital unterzeichnete IBM Rechnungen und Gutschriften per E-Mail an eine von Ihnen angegebenen Firmenadresse. Das ePDF spiegelt das exakte Erscheinungsbild Ihrer jetzigen Papierrechnung wider.


Strukturiertes Format: Da IBM E-Invoicing offene Industriestandards nutzt, können Sie den Prozess über Ihren bestehenden Anbieter wie Ariba, Tungsten usw.* integrieren. Außerdem unterstützt IBM E-Invoicing verschiedene Nachrichtenformate (wie XML, RosettaNet, EDIFACT, EDI X12 und PEPPOL UBL) und Übermittlungsmethoden wie HTTPS und VAN – mit oder ohne digitaler Unterschrift.

*Anmerkung: Die aktiven E-Invoicing Anbieter variieren von Land zu Land


Was ist Ihr Vorteil

Wenn Sie von Papierrechnungen auf elektronische Rechnungen umsteigen, können Sie:


Lassen Sie uns beginnen!

Der Start ist ganz einfach. Nutzen Sie eine der Kontaktoptionen und unsere E-Invoicing-Experten werden Sie kontaktieren.