IBM iX Digital Talks

Di, 8. Dezember, 11 Uhr, 1 Std.

Digitale Ökosysteme im Gesundheitssektor

Wie eHealth-Services, DiGAs und Connected Health einen radikalen Kulturwandel im deutschen Gesundheitssystem treiben

Eine digitale Revolution steht an: Vernetzung, Datenmanagement und Serviceorientierung führen zu einer neuen Gesundheitskultur in Deutschland. Es geht um mehr individuelle Begleitung statt Krankheitsmanagement. Die Grundlagen für eine verknüpfte digitale Gesundheitsversorgung sind in Gesetzgebung und Infrastrukturen gelegt. Jetzt gilt es, Richtung und Geschwindigkeit des Wandels auszuhandeln.

Es geht ans Eingemachte: ein Kulturwandel steht an. Die große Chance liegt darin, alle Beteiligten beim Erreichen von individuellen Gesundheitszielen zu unterstützen – gleich ob Patienten, Ärzte, Pflegepersonal, Life Science-Industrie oder Versicherer. Das geschieht durch den im doppelten Sinne sicheren Umgang mit Gesundheitsinformationen und Daten. Sicher vor Missbrauch und gleichzeitig sicher durch eine versierte Anwendung. Nur aus der Verbindung von Datenquellen und Daten zu verständlichen Informationen entsteht die Basis für ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement.

Plattformen, Prozessoptimierung und Kulturwandel: Im Talk gibt es Einblicke in die Erfahrungen aus Partner-Projekten wie den elektronischen Gesundheits- und Patientenakten. Wir diskutieren Fallstricke, Potenziale und konkrete Handlungsschritte für die Digitalisierung im Gesundheitssektor – mit einem agilen, interdisziplinären Mindset als Basis für die vernetzte Gesundheitsversorgung von morgen.

eHealth Projekterfahrungen

Einblicke in die Erfahrungen aus Partner-Projekten, zum Beispiel elektronische Gesundheits- und Patientenakten.

Impulse zu Potenzialen und Grenzen

Konkrete Startpunkte und Möglichkeiten, in diesen Infrastrukturen erfolgreich Teil des vernetzten Gesundheitssystems zu werden.

Katina Sostmann

Design Principal & Executive Creative Director Health iX

Katina Sostmann

Katina Sostmann ist eine erfahrene Service- und Produkt-Designerin. In kommerziellen und akademischen Kontexten realisiert sie seit Jahren Projekte für nationale und internationale Kunden mit einem starken Fokus auf das digitale Gesundheitswesen. Parallel dazu lehrt und recherchiert sie an verschiedenen Universitäten. Seit 2018 verantwortet sie im Berliner IBM iX Studio den Bereich „Health iX“ und treibt als Executive Creative Director die Service Design Expertise des Studios weiter voran.

LinkedIn Profil

Christoph Derwort

Director Business Development

Christoph Derwort

Christoph Derwort verantwortet das Presales Consulting bei IBM iX in Berlin für den Bereich Life Sciences. Hier entstehen Projekte wie das Therapiemanagement-Portal TheraKey von Berlin-Chemie, der Einsatz künstlicher Intelligenz für die Schlaganfall-Früherkennung mit ai4medicine oder Services für Gesundheitsversicherer im Rahmen der elektronischen Gesundheits- und Patientenakten. Als Digitalberater und Soziologe beschäftigt er sich mit digitalen verhaltensinterventionalen Programmen.

LinkedIn Profil

Digitale Lösungen für das Gesundheitswesen

Die Gesundheitsbranche steht vor großen Herausforderungen und Veränderungen. Intelligente IT-Lösungen tragen heute und in Zukunft wesentlich dazu bei, das Gesundheitswesen effizienter zu gestalten und die Qualität der medizinischen Versorgung zu steigern.

Die elektronische Patientenakte (ePA) ist die gesetzlich vorgeschriebene digitale Akte und muss von jeder gesetzlichen Krankenversicherung zum 1. Januar 2021 angeboten werden. Unsere Expert_innen entwickeln diese als Teil von IBM nach den Spezifikationen der gematik. Mit der elektronischen Gesundheitsakte (eGA) bietet IBM darüber hinaus zusätzliche Nutzererlebnisse und Mehrwertdienste wie Impfempfehlungen, die nahtlos an die zukünftige ePA anknüpfen.

Diese und weitere digitale Produkte entwickeln wir zusammen mit Krankenversicherungen, Leistungserbringern, Krankenhäusern, Life-Science-Anbietern und Startups. Immer mit den Nutzer_innen im Fokus, unter höchsten Sicherheitsstandards, standardkonform und eingebettet in die Prozesse und Ökosysteme des Gesundheitswesens.

Mehr erfahren

Weitere Talks

Entdecken Sie weitere spannende Vorträge zur Digitalisierung.

Alle Talks

Content Marketing: Chancen für Healthcare und Life Sciences

Yvonne Schröder,
Christoph Derwort

Von E-Government zu Citizen Relationship Management (CiRM)

Dominik Multhaupt,
Julius Habenschuss

Methoden für digitale Innovation in einer virtuellen Welt

Adriano Bezzera-Delaunay

Mehr zum Thema

Hier finden Sie weiterführende Informationen zum Thema des Vortrags.

Blogpost

Blogpost

Der emanzipierte Patient – wie man Technologie nutzerfreundlich einsetzt

eGA

eGA

Sicher. Einfach. Transparent. Die elektronische Gesundheitsakte von IBM.

HealthAdvisor

HealthAdvisor

Eine KI-basierte App zur personalisierten Prävention von Schlaganfällen

Neugierig geworden?

Als eine der größten Digitalagenturen weltweit arbeitet IBM iX an der Schnittstelle von Strategie, Kreativität und Technologie. Mehr Informationen gewünscht? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns schreiben!

Wie können wir helfen?

Kontaktieren Sie uns

Folgen Sie uns:

IBM iX (EN) Twitter, Linkedin

Aperto Twitter, Linkedin

Bluewolf Twitter, Linkedin

ecx.io Twitter, Linkedin

Plantage iX Twitter, Linkedin

Insights und Inspiration: