IBM iX Digital Talks

Do, 24. September, 11 Uhr, 1 Std.

Digitalisierung in der Energiewirtschaft: Was Kunden erwarten

Warum die Energiebranche bei der digitalen Transformation den Kunden in den Fokus nehmen sollte

Kunden wollen mehr als nur Strom aus der Steckdose. Die Erwartungen an Energieversorgung haben sich in den letzten Jahren rasant geändert. Das beginnt schon bei der Wahl des Stromanbieters. Kunden wollen wissen, wie ihr Strom erzeugt wird und welche Auswirkungen dies auf das Klima hat. Die Frage nach dem CO2-Fußabdruck ist nicht neu. Neu ist jedoch, dass Kunden diese Antwort gerne täglich in ihrer Energiespar-App sehen wollen. Und sie wollen schnelle und unkomplizierte Handlungsoptionen.

Weitere Veränderungen der Kundenbedürfnisse ergeben sich aus den neuen Arten des Energieverbrauchs. Im Privathaushalt werden Heizung und E-Auto zu den größten Energieverbrauchern der Zukunft. Auf dem Hausdach erzeugen die Nutzer selbst Strom. Sie benötigen neue digitale Services für Energiemanagement sowie Energiekonten. Wie organisiert man zum Beispiel das Laden des E-Autos in der Stadt mit dem Strom der eigenen Photovoltaik-Anlage?

Die Energiewirtschaft steht vor den Herausforderungen von Umbruch und Innovationen. In der digitalen Transformation liegt dabei eine große Chance. Die Bedürfnisse der Kunden werden die Geschäfte der Energieversorgungsunternehmen verändern. Warum die Energiewirtschaft bei der Digitalisierung den Kunden noch mehr in den Fokus nehmen sollte, erläutert Tino Kyre in seinem Talk.

Neue Kundenbedürfnisse

Welche Erwartungen Kunden an Digitale Services der Energieversorger haben.

Neue Anforderungen an die Mitarbeiter

Wie die Transformation gelingt, wenn Stammdatenpflege und Klärprozesse noch immer zu den Hauptaufgaben im Kundenprozess gehören.

Neue Tools für Innovationen

Mit welchen Tools und Systemen neue Kunden- und Mitarbeiterbedürfnisse erfüllt werden können.

Neue Kunden gewinnen, loyale Kunden halten

Die Energieversorger sind sich ihrer loyalen Kunden nicht immer bewusst. Mit welchen Strategien man Kunden hält und überzeugt.

Tino Kyre

Executive Director Future Business Strategy

Tino Kyre ist Experte für digitale Transformation mit Fokus auf Business & Experience Innovation. Gemeinsam mit seinem Team unterstützt er Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Kundenbeziehung und bei der Entwicklung von neuen digitalen Service- und Geschäftsmodellen. Er hat in Unternehmen, Beratungen und Agenturen gearbeitet und eine Vielzahl von Digitalprojekten geleitet. Als Executive Director verantwortet Tino Kyre den Bereich Energie/Medien/Telekommunikation bei Aperto, dem IBM iX Studio in Berlin.

Nutzerzentrierte Digitale Experiences

Drei Faktoren sind für die Verbesserung eines Nutzererlebnisses relevant. Zuerst gilt es, die Kunden bei allen Überlegungen in den Mittelpunkt zu stellen, ihre Bedürfnisse zu verstehen und ihre Bereitschaft zu verproben, neue Angebote zu nutzen und auch zu bezahlen. IBM iX hat eine Vielzahl von Methoden entwickelt, um diese Bedürfnisse und Potentiale zu identifizieren und unterstützt Unternehmen und Organisationen mit Experience Business Design.
Der zweite große Erfolgsfaktor ist die Möglichkeit, Innovationen zuzulassen. Das gelingt nur, wenn eine neue Idee direkt in die Geschäftsprozesse des Energieversorgungsunternehmen überführt werden kann. IBM iX entwickelt deshalb direkt auf skalierbaren Systemen, die die energiewirtschaftlichen Prozesse bedienen.
Der dritte Faktor ist die Bereitschaft, für die nichtdifferenzierenden Prozesse auch auf Dienste und Applikationen Dritter zurückzugreifen. IBM iX hat langjährige Erfahrung bei der Entwicklung von Plattform-Geschäftsmodellen und dem Aufbau sowie der Nutzung von digitalen Ökosystemen.

Mehr zu unseren Services unter

Weitere Talks

Entdecken Sie weitere spannende Vorträge zur Digitalisierung.

Alle Talks

Strategien für das Kundenverhalten von morgen

Dennis Looks,
Maximilian Anger

Den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft gestalten

Antje Kruse-Schomaker,
Ilker Uzkan

Methoden für digitale Innovation in einer virtuellen Welt

Adriano Bezerra-Delaunay

Neugierig geworden?

Als eine der größten Digitalagenturen weltweit arbeitet IBM iX an der Schnittstelle von Strategie, Kreativität und Technologie. Mehr Informationen gewünscht? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns schreiben!

Folgen Sie uns:

IBM iX (EN) Twitter, Linkedin

Aperto Twitter, Linkedin

ecx.io Twitter, Linkedin

Insights und Inspiration: