IBM iX Digital Talks

Di, 30. Juni, 16 Uhr, 1 Std.

Den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft gestalten

Wie Sie mit nutzerorientierten Lösungen die Produktivität und Akzeptanz steigern

Homeoffice, Videokonferenzen, Online Events – die Corona-Krise hat unser Arbeitsleben ad hoc verändert und die digitale Transformation in vielen Lebensbereichen enorm beschleunigt. Doch auch schon davor hatte sich die Art und Weise wie wir arbeiten mit dem Einsatz digitaler Technologien grundlegend gewandelt. Ein moderner, digitaler Arbeitsplatz ist heute ein wesentliches Element für Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit.

Anhand von Beispielen aus dem Banken- und Versicherungsumfeld zeigen wir, wie IBM iX Unternehmen und Organisationen bei der Gestaltung des „Digital Workplace“ unterstützt.

Eine nutzerorientierte Bedarfsermittlung gepaart mit Verständnis von Prozessabläufen und Geschäftszielen stellen dabei die Basis für eine Neugestaltung. Die Beispiele zeigen, wie anwenderfreundliche Interfaces für ganzheitliche Kundenerlebnisse und durchgängige Prozesse in kurzer Zeit realisiert werden können. Weitere Themen sind die Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz sowie die Integration neuer Prozesse und Tools in Bestandssysteme.

Die im Talk gezeigten Beispiele lassen sich gut auf alle beratungsfokussierten Branchen übertragen.

Produktivität steigern

Digitale Arbeitsplätze für effiziente Arbeitsabläufe optimieren

Kunden begeistern

Interaktion mit Kunden und Wahrnehmung des Unternehmens verbessern

Experience gestalten

Motivation und Zufriedenheit von Mitarbeitern mit modernen digitalen Lösungen steigern

Prozesse integrieren

Individuelle Arbeitsplatzlösungen schnell realisieren

Antje Kruse-Schomaker

Design Principal

Antje Kruse-Schomaker

Antje ist studierte Designerin, gelernte Unternehmensberaterin und Teil des globalen IBM Design Leadership Teams. Sie fokussiert auf das Zusammenspiel von Design, Technologie und wirtschaftlichen Herausforderungen. Als Design Thinking Leader leitet Antje multidisziplinäre Teams bei der Entwicklung innovativer Lösungen und begleitet Kunden in vielen Branchen bei der Einführung von nutzerzentrierten Arbeitsweisen. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet.

LinkedIn Profil

Ilker Uzkan

Banking Lead DACH

Ilker Uzkan

Ilker ist bei IBM iX für den Ausbau des Kunden- und Leistungsportfolios für Banken und Finanzdienstleister verantwortlich. Er berät Kunden zu Fragestellungen der digitalen Transformation und dem Innovationsmanagement. Dabei bringt er mehr als 15 Jahre Erfahrung ein als Digital Agency Lead, Berater und Gründer in der digitalen Kommunikation, Strategie- und Produktentwicklung für führende internationale Unternehmen aus Banking und Payments.

LinkedIn Profil

Moderne, digitale Arbeitsplatzlösungen

Mit dem ganzheitlichen Ansatz von IBM iX lässt sich der „Digital Workplace“ erfolgreich realisieren. Mit IBM Enterprise Design Thinking werden gemeinsam mit Anwendern Schwachstellen in aktuellen Arbeitsabläufen identifiziert und Optimierungsmöglichkeiten entwickelt. Designsysteme dienen dazu, eine erstklassige User Experience der Nutzeroberflächen konsistent zum Erscheinungsbild des Unternehmens umzusetzen. Kunden, die bisher noch nicht mit Designsystemen arbeiten, haben die Möglichkeit, das Open-Source-Designsystem Carbon der IBM zu nutzen.

Entwicklungsteams werden cross-funktional und agil organisiert. Sie können bei ihrer Arbeit auf vorgefertigte, anwendungs- und industriespezifische Funktionsmodule und erstklassige Open-Source-Werkzeuge zurückgreifen. Der Zugriff der Funktionsmodule auf Bestandssysteme erfolgt dabei entkoppelt von der Bereitstellung notwendiger API Schnittstellen, damit die Entwicklung parallel erfolgen kann. So werden Ergebnisse innerhalb von Wochen anstatt von Monaten ermöglicht.

Weitere Talks

Entdecken Sie weitere spannende Vorträge zu virtuellem Arbeiten und digitaler Transformation.

Alle Talks

Methoden für digitale Innovation in einer virtuellen Welt

Adriano Bezerra-Delaunay

Strategien für digitale Experiences in einer neuen Normalität

Jan Pilhar

Das Design sprachbasierter Systeme

Dr. Jens Heuer

Mehr zum Thema

Hier finden Sie weiterführende Informationen zum Thema des Vortrags.

Nutzer im Fokus

Nutzer im Fokus

IBM Enterprise Design Thinking

Lufthansa

Lufthansa

Höhere Produktivität für das Bodenpersonal

Virtuelles Arbeiten

Virtuelles Arbeiten

Freier Zugang zu Enterprise Design Thinking Assets

Neugierig geworden?

Als eine der größten Digitalagenturen weltweit arbeitet IBM iX an der Schnittstelle von Strategie, Kreativität und Technologie. Mehr Informationen gewünscht? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns schreiben!

Wie können wir helfen?

Kontaktieren Sie uns

Folgen Sie uns:

IBM iX (EN) Twitter, Linkedin

Aperto Twitter, Linkedin

Bluewolf Twitter, Linkedin

ecx.io Twitter, Linkedin

Plantage iX Twitter, Linkedin

Insights und Inspiration: