Sie beschaffen Güter bei der IBM und haben ein ERP-System? Wir binden Sie an. Schnell und kostenlos

Ihr Digital Commerce Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz unterstützt Sie bei Ihrem Beschaffungsprozess - vom Sourcing bis zur Bezahlung.

Angefangen bei Sourcing über Beschaffung bis hin zur elektronischen
Rechnung unterstützen wir Sie.

Integration Ihres ERP-Systems

Wir sind darauf spezialisiert, operative und strategische Beschaffungsprozesse in die verschiedenen ERP-Systeme unserer Kunden zu integrieren. Eine optimale ERP-Integration bedeutet ein Höchstmaß an Wertschöpfung. Zudem werden durch die Automatisierung von Prozessen Medienbrüche vermindert.

IBM Sterling B2B Integrator

Für Ihre Prozessintegration und die damit verbundene Datenübertragung nutzen wir den IBM Sterling B2B Integrator und können damit Verbindungen zu praktisch allen unseren Geschäftspartnern herstellen, unabhängig von Größe, Standort oder gewählten Technologien.

Standardisierte Plattformen, Protokolle und Schnittstellen

Es ist ganz egal, welche ERP-Systeme auf Kundenseite eingesetzt werden. Wir integrieren alle standardisierten Plattformen, Protokolle und Schnittstellen und Standarddokumente bei Bestellungen, Rechnungen, und weiteren, denn für jedes Dokument gibt es ein strukturiertes Format. Diese Formatstrukturen sind die Basis für die Erstellung von Schnittstellen für die Integration von ERP-Systemen wie beispielsweise Ariba, Coupa, SAP, Oracle oder anderen.

Beschaffung von Dienstleistungen

Eine große Herausforderung ist die Abrechnung und die damit einhergehende Rechnungsprüfung. Bei der Beschaffung von Dienstleistungen erfassen wir als Lieferant (Supplier) direkt auf der Plattform (zum Beispiel Ariba) die erbrachten Leistungen. Auch unter der Berücksichtigung, dass Positionen in der Bestellung geändert, gelöscht oder hinzugefügt werden. Nach Abnahme der Leistungen werden wir als Lieferant eine elektronische Rechnung stellen.



Wieso warten? Beschleunigen und vereinfachen Sie Ihren Beschaffungsprozess mit uns!


eSourcing

Die Prozesse im strategischen Beschaffungswesen werden optimiert, sowohl für den Kunden als auch für uns als Lieferanten.


eOrdering

Durch die einfache und effiziente Anbindung an unsere IBM eProcurement-Systeme, senken Sie die Kosten und Ablaufzeiten Ihres Beschaffungs-Workflows.


eInvoicing

Die elektronische Rechnungsverarbeitung minimiert die Versandkosten und es fällt die  manuelle Nachbearbeitung von Rechnungen weg.


Wir unterstützen Sie kostenlos und zeitnah bei der Entwicklung individueller Anforderungen Ihrer Beschaffungslösung, um so Kosten und Ablaufzeiten zu verringern und die Abstimmung mit uns als Lieferanten und Ihnen als Einkäufer zu vereinfachen.




Source-To-Pay Prozess

Sowohl EDI-fähige Kunden als auch Kunden, die im Web-Frontend arbeiten, können schnell in einen nahtlosen Procure-to-pay-Prozess integriert werden, ganz unabhängig von deren Größe oder Auftragsvolumen.

Wir binden Sie an. Kostenlos.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur kostenlosen Anbindung unserer IBM-Systeme an Ihre eProcurement-Lösungen und unternehmensspezifischen Systeme.

Globaler Rollout - alle Länder

Wir sind bestrebt, Ihr Unternehmen bei der Umsetzung einer elektronischen Anbindung auf globaler Basis zu unterstützen. Wir haben Erfahrung, Rollouts in mehreren Ländern auf der ganzen Welt bereit zu stellen.



Beschaffung! Nicht Shopping.

Sie als Kunde kaufen aus einem einfachen Grund bei IBM ein: Es ist Ihr Job. Beschaffung, nicht Shopping. Wir helfen Ihnen dabei, diesen Job so einfach und effizient wie möglich zu machen.

Sicherheit

Durch Standardprotokolle und einer verschlüsselten Übertragung ist eine sicherer Datenaustausch gewährleistet.

Ihre Vorteile

Transparenz und Prozesskostenoptimierung der Bestellungen ist gegeben durch die Nutzung Ihrer eigenen Einkauf-Systeme und Bestellprozesse.

Hier können Sie ein kurzes Self Assessment machen.

Der Zweck des Formulars ist es, allgemeine Informationen für eine evtl. ERP-Integration mit IBM zu ermöglichen. Nach dem Ausfüllen des Formulars wird ein Experte unseres B2B-Teams Sie kontaktieren oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf und fordern sie detaillierte Informationen an. Unsere Experten stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

 

Ihre Kontaktdaten

Für Ihre Anfrage an uns





 

Wir integrieren alle standardisierten Plattformen, Protokolle und Schnittstellen.


  • Spezialisiert auf folgende Plattform-Integrationen

    Ariba, Coupa, SAP, E-Marketplaces, weitere auf Anfrage.

  • Unterstützung der gängigsten Übertragungsprotokolle

    cXML, xCBL, EDI, RostettaNet, weitere auf Anfrage.

  • Integration von standardisierten Schnittstellen
    • cXML Punchout. Mittels Punch-Out-Mechanismen holt sich Ihr eProcurement-System Preise und Produktinformationen in speziellen Katalogformaten bei unseren Shops und Portallösungen ab. Auf diesem Weg können Bestellungen nahtlos in Ihr Einkaufssystem integriert werden.
    • OCI. Das Open Catalog Interface (OCI) ist eine offene und standardisierte Katalogdatenschnittstelle. Sie dient zum Austausch von Katalogdatensätzen zwischen SAP-eProcurement-Systemen und beliebigen anderen Katalogen.
    • CIF. Das Catalog Interchange Format (CIF) ist ein spezielles Dateiformat zum elektronischen Austausch von Katalogen zwischen Handelspartnern.
    • weitere Schnittstellen auf Anfrage.

Nehmen Sie Kontakt mit unseren B2B Experten auf.


Frederick Kuhrt

B2B Integration & Enablement DACH IBM Digital Business Group

linkedin

Bernd Förster

Senior Sales Professional (B2B) IBM Digital Business Group

linkedin

Anleitung zur elektronischen Anbindung mit IBM

Self Assessment durchführen

Ansprechpartner

Frederick Kuhrt
B2B Integration SME