Zeitinformationen des Adressraums

ELAP
Zeigt die abgelaufene Zeit für den Adressraum an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen

Die Anzeige verwendet eines der folgenden Formate:

sss
SEC (Sekunden)
mm:ss
MN (Minuten)
hh:mm
HR (Stunden)
dd:hh
DY (Tage)

Beispiel:


BATJ   USER21A  DUMPJOB
ELAP    25 SEC  5:39 MN
THNK
Zeigt die TSO-Bedenkzeit an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
TLTW
Zeigt die Zeit seit dem letzten Wartestatus für das Terminal an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
TMCP
Zeigt die Zeit seit der letzten Auswertung der CPU-Belastung an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
TMIO
Zeigt die Zeit seit der letzten Auswertung der Ein-/Ausgabeauslastung an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
TMLA
Zeigt die Zeit seit der letzten Analyse durch SRM an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
TMLR
Zeigt die Länge der letzten Transaktion an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
TMPD
Zeigt die Zeit im aktuellen Zeitraum an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
TMSW
Zeigt die Zeit seit der letzten Umlagerung an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
TMTR
Zeigt die Zeit in der Transaktion an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen

In diesem Feld wird die Zeit angezeigt, die seit dem Beginn der letzten Transaktion verstrichen ist. Normalerweise misst der Befehl TMTR die gesamte Jobzeit. Unter bestimmten Bedingungen misst der Befehl TMTR jedoch möglicherweise nur die Zeit, die seit einem Wechsel des Jobabschnitts verstrichen ist.

TMWL
Zeigt die Zeit seit der letzten Auswertung durch Workload Manager an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
WAIT
Zeigt die Zeit an, seit der der Adressraum wartet.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen
WATL
Zeigt den Grenzwert für die Wartezeit des Schritts an.
Typ:
Untergeordneter Befehl von übergeordneten Adressraumbefehlen