Cognos Analytics-Angebote

IBM® Cognos Analytics mit Watson ist über mehrere Angebote verfügbar. Jedes Angebot unterstützt möglicherweise verschiedene Komponenten, Features, Datenquellen, Dokumentationen und andere Aspekte des Produkts.

Die folgenden Cognos Analytics-Angebote sind in Version 11.2.0 verfügbar:

Tabelle 1. Cognos Analytics-Angebote
Angebot Beschreibung
Cognos Analytics on Premises Cognos Analytics, das in der Umgebung eines Kunden installiert und ausgeführt wird. Die Long Term Support-Version ist 11.1.7.
Cognos Analytics Trial Cognos Analytics on Demand, 30-Tage-Testversion, die in der Preisstufe Premium verfügbar ist. Die Produktversion wird bei Verfügbarkeit auf die neueste Version aktualisiert.
Cognos Analytics on Demand Cognos Analyticsin der Cloud installiert, digital über Self-Service verfügbar. Die Produktversion wird bei Verfügbarkeit auf die neueste Version aktualisiert. Bis Version 11.2.0 ist dieses Angebot in drei Stufen verfügbar (Standard, Plus und Premium). In Version 11.2.1 sind nur die Stufen Standard und Premium erhältlich. Die Stufe Plus wird jedoch weiterhin für Benutzer unterstützt, die sie zu einem früheren Zeitpunkt erworben haben.
Cognos Analytics on Cloud Hosted Cognos Analytics, das in einer Cloud gehostet wird. Die Produktversion wird in Absprache mit dem Kunden aktualisiert und muss eine der drei aktuellen Versionen von Cognos Analyticssein. Falls beispielsweise 11.2.1 die neueste Version von Cognos Analytics ist, muss beim Kunden Version 11.1.6 oder höher vorhanden sein.
Cognos Analytics for Cloud Pak for Data Cognos Analyticsals Add-on in IBM Cloud Pak for Data. Die Cognos Analytics-Version wird bei Verfügbarkeit aktualisiert.

Weitere Informationen zu Cognos Analytics on Cloud Hosted finden Sie in den Lizenzbedingungen für dieses Angebot.

In der folgenden Tabelle ist die Funktionalität angegeben, die durch die verschiedenen Angebote von Cognos Analytics Version 11.2.0 unterstützt wird. Für Cognos Analytics on Demand bedeutet "Ja" ohne weitere Angabe, dass die Funktion für alle Preisstufen gilt. "N/Z" bedeutet "Nicht zutreffend".

Tabelle 2. Unterstützte Funktionen zwischen Cognos Analytics-Angeboten
Funktionalität Cognos Analytics on Premises Cognos Analytics Trial Cognos Analytics on Demand Cognos Analytics on Cloud Hosted Cognos Analytics for Cloud Pak for Data
Portal Ja Ja Ja Ja Ja
Datenmodule (Self-Service-Modellierung) Ja Ja Ja Ja Ja
Dashboards und Storys Ja Ja Ja Ja Ja
Explorationen Ja Ja Plus,

Premium

Ja Ja
Berichterstellung und Zeitplanung Ja Ja Premium Ja Ja
Assistent Ja Ja Ja Ja Ja
Mobile App für IBM Cognos Analytics Reports (3) Ja Nein Nein Ja Nein
Mobile App für IBM Cognos Analytics Mobile (13) Ja Ja Ja Ja Nein
Mobile App für IBM Cognos Analytics Mobile - $5-Lizenz (13) Ja Nein Nein Ja Nein
Jupyter Notebooks Ja Nein Nein Ja (12) Nein
Watson Knowledge Catalog-Integration Ja Nein Nein Ja Ja
Slack-Integration Ja Ja Ja Ja Nicht zutreffend
IBM Cognos for Microsoft Office Ja Nein Nein Ja Ja
Dynamische Cubes Ja Nein Nein Nein Nein
Cognos-SDK Ja Nein Nein Ja Nein
Cognos Workspace Ja Nein Nein Ja Nein
Zugriff auf Client-Tools - lizenzabhängig (8) Ja Nein Nein (8) Ja Ja (8)
Event Studio Ja Nein Nein Ja Ja
Analysis Studio (1) Ja Nein Nein Nein Nein
Query Studio (1) Ja Nein Nein Nein Nein
PowerPlay Studio - mit vorhandener Lizenz (1) Ja Nein Nein Nein Nein
Verwaltung Ja Ja

(Begrenzt (14))

Ja

(Begrenzt (14))

Ja Ja
Routing-Regeln Ja Nein Nein Nein Nein
BSP MetaManager Ja Nein Nein Ja Nicht zutreffend
REST-API mit IBMid Ja Nein Nein Ja Ja
IBM Support Ja Nein Ja Ja Ja
Schriftarten und Bilder hochladen Ja Nein Nein Ja Nein
Anpassung (Motive, Erweiterungen, Paletten, Ansichten, Parameter, benutzerdefinierte Visualisierungen) Ja Ja Ja (6) Ja Ja
Anpassung (Benutzerprofile) Ja Nein Nein Ja Ja
Dateien hochladen (10) Ja Ja Ja Ja Ja
Zugriff auf lokale Datenquellen Ja Ja (4) Ja (5) Ja Ja

(Begrenzt)

Zugriff auf Clouddatenquellen Ja Ja Ja Ja Ja

(Begrenzt)

Zugriff auf PowerCubes Ja Nein Nein Ja Nein
Zugriff auf Planning Analytics als Datenquelle Ja Ja Ja Ja Nein
Zugriff auf andere Datenquellen Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ibm.com/support/pages/node/6440667. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ibm.com/support/pages/node/737555. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ibm.com/support/pages/node/737555. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ibm.com/support/pages/node/737557. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ibm.com/support/producthub/icpdata/docs/content/SSQNUZ_latest/cpd/access/data-sources.html.
CQM-Datenquellen (CQM = Compatible Query Mode) Ja Nein Nein Nein Nein
Datenquellen des dynamischen Abfragemodus (DQM) Ja Ja Ja Ja Ja
Ausführung von Auslösern Ja Nein Nein Ja Nein
Authentifizierung mit IBMid Ja Ja Ja Ja Nein
On-Premises- oder Cloud-basierte Authentifizierungsprovider Ja Nein Nein Ja Nein
Single Sign-on (2) Ja Nein Nein Ja Ja
Berichtsausgabe an Dateisystem Ja Nein Nein Ja (11) Nein
Zielgruppenverteilung von Berichten Ja Nein Nein Ja Ja
Zugriff auf das zugrunde liegende Dateisystem Ja Nein Nein Nein Nein
Beispiele für GO Sales-Datenbank Ja Nein Nein Ja Nein
Beispiele auf der Basis hochgeladener Dateien Ja Ja Ja Ja Ja
Preisgestaltung auf Benutzerbasis Ja Nicht zutreffend Ja Ja Ja
Preisgestaltung auf Basis von PVU/Kapazität Ja Nicht zutreffend Nein Ja Nein
Mehrere Umgebungen (Entwicklung, Produktion) Ja Nein Nein Ja Ja
Long Term Support (LTS)-Release - 11.1.7 Ja Nein Nein Ja Ja
Umgebungen mit mehreren Dispatchern Ja Ja Ja Ja Ja
Mindestanzahl von Benutzern Nicht zutreffend 1 1 100 Nein
Maximale Anzahl von Benutzern Nicht zutreffend 5 Nicht zutreffend Nicht zutreffend Nein
Digitaler Kauf Nein Ja Ja Nein Nein
Zugriff auf lokalen Drucker Ja Nein Nein Nein Nein
Funktioniert mit MotioCI Ja Nein Nein Nein (7) Nein
Import und Export von Bereitstellungen (9) Ja Nein Nein Ja Ja
Erweiterungen für Prüfungen Ja Nein Nein Nein Nein
Speicherung in der Cloud Ja Nein Nein Ja (12) Ja
Kerberos-Client für SSO Ja Nein Nein Nein Nein
Erstellen von Jobs Ja Nein Nein Ja Ja

Die folgende Liste enthält zusätzliche Informationen zu Tabelle 2:

  1. Zu den traditionellen Studios gehören Query Studio, Analysis Studio und PowerPlay Studio. Die Studios können explizit nur in Cognos Analytics on Premises aktiviert werden.
  2. Single Sign-on ist mit OIDC-Authentifizierungsprovidern verfügbar, die diese Funktion unterstützen.
  3. Kompatibel mit iOS 13.x und 14.x, iPad OS 13.x und 14.x, sowie Android 10.x und 11.x.
  4. Cognos Analytics Trial kann auf eine lokale Datenquelle zugreifen.
  5. Cognos Analytics on Demand ist auf zwei sichere Gateway-Verbindungen beschränkt, die auf fünf lokale Datenquellen pro Datenquelle zugreifen können.
  6. Benutzer der Preisstufe Standard können benutzerdefinierte Visualisierungen verwenden, die von anderen Benutzern veröffentlicht werden. Benutzer der Preisstufe Plus haben die gleichen Berechtigungen wie Standard-Benutzer und können auch benutzerdefinierte Visualisierungen entwickeln. Benutzer der Preisstufe Premium haben die gleichen Berechtigungen wie Plus-Benutzer und können auch Visualisierungen hochladen, die von anderen Benutzern entwickelt wurden.
  7. Cognos Analytics on Cloud Hosted kann unter Umständen mit MotioCI verwendet werden. IBM fordert jedoch keine Unterstützung für diese Konfiguration ein und unterstützt das Plug-in, das aktive Versionierung und Authoring-Integration ermöglicht, nicht.
  8. Zu den Client-Tools, die derzeit zum Herunterladen verfügbar sind, zählen Framework Manager und Transformer. Framework Manager kann nur dann mit Cognos Analytics on Demand verwendet werden, wenn der Kunde über S&S (Support & Subscription, Support und Abonnement) für das On Premises-Angebot verfügt, und kann ausschließlich zum Verschieben der On Premises-Metadatenmodelle in das On Demand-Angebot genutzt werden. Es wird erwartet, dass neue Metadatenmodelle in Datenmodulen erstellt werden. Ansonsten wird Framework Manager nicht mit dem On Demand-Angebot bereitgestellt. Cognos Analytics for Cloud Pak for Data unterstützt nur Framework Manager.
  9. Kunden können eine einmalige Migration vom On Premises- oder On Cloud Hosted-Angebot auf das On Demand-Angebot durchführen. Weitere Informationen finden Sie unter Migration auf Cognos Analytics on Demand.
  10. Pro Upload dürfen höchstens 100 MB an Daten hochgeladen werden. Der Grenzwert für gespeicherte Daten pro Benutzer beträgt 500 MB.
  11. Das Speichern in der Cloud ist für Cognos Analytics on Cloud Hosted-Kunden ab Cognos Analytics Version 11.1.5 verfügbar.
  12. Verfügbar mit dem Abonnement für Watson Studio. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel (https: //medium.com/ibm-watson/ibm-cognos-analytics-watson-studio-cloud-better-together-ac011059878f).
  13. Kompatibel mit iOS 13.x und 14.x.
  14. Unter Verwalten sind nur die folgenden Optionen verfügbar: Personen (nur Konten), Datenserververbindungen, Anpassungen, Zusammenarbeit, Speicher und Secure Gateway.

Standorte von Cognos Analytics on Cloud-Servern

Cognos Analytics on Cloud wird in den folgenden Standorten gehostet:
  • Washington, DC
  • Amsterdam, Niederlande
  • Frankfurt, Deutschland
  • Sao Paulo, Brasilien
  • Tokio, Japan
  • Sydney, Australien
Cognos Analytics on Cloud Hosted kann in einem beliebigen IBM Cloud-Rechenzentrum implementiert werden, hat jedoch derzeit einen Platzbedarf an den folgenden Standorten:
  • Montreal, Kanada
  • Washington, DC
  • San Jose, CA
  • London, England