Think Digital Summit Deutschland, Österreich, Schweiz

20. & 21. Oktober 2020

Entwickeln Sie mit uns neue Denkansätze, wie Technologie tatsächlich einen Mehrwert schafft und wie der Weg aus der Krise smarter gestaltet werden kann.

Höherer Nutzen Ihrer Kerngeschäftsanwendungen in kürzester Zeit

Möchten Sie Ihre Kerngeschäftsanwendungen nutzen, um Innovationen voranzutreiben und schnell auf Herausforderungen zu reagieren?

Kernanwendungen schränken die Fähigkeit ein, innovativ zu sein und schnell auf neue Marktherausforderungen zu reagieren. Die nächste Generation industrieller Prozesse wird durch KI, maschinelles Lernen und andere intelligente Technologien (wie IoT, Edge-Computing und 5G) gestützt. So können Sie Ihr Unternehmen effizienter denn je machen. Beginnen Sie mit der Transformation Ihrer Kerngeschäftsprozesse, indem Sie Ihre Strategie durch einen IBM Design Thinking Workshop mitgestalten. Nutzen Sie auch unser fundiertes Wissen aus über 100 gemeinsamen Innovationsprojekten mit unseren Enterprise Applications-Partnern, um intelligente Workflows für Ihr Unternehmen zu entwickeln.

Haben Sie eine Strategie und einen Business Case für die Modernisierung Ihrer Kerngeschäftsanwendungen?

Ein durchschnittliches Unternehmen führt etwa 2.000 benutzerdefinierte Workloads in seinen traditionellen ERP-Systemen aus. Mehr als 50 Prozent dieser Programme werden jedoch nie genutzt. Viele Unternehmen sind bestrebt, die Funktionalität unternehmenskritischer Systeme zu optimieren und zu maximieren. Rund 90 % der derzeitigen Anwendungen werden jedoch noch bis 2023 ohne umfassende Modernisierung im Einsatz sein. Hier kann IBM als Ihr vertrauenswürdiger Partner verschiedene Partner für Unternehmensanwendungen wie SAP und Microsoft zusammenbringen, einen Business Case entwickeln, Journeys und Upgrades definieren und Kernanwendungen wie ERP, CRM, HCM usw. aktualisieren.

Datensilos in zentralen Unternehmensanwendungen können die betriebliche Leistung beeinträchtigen

Im Durchschnitt werden weniger als 1 % der Produktionsdaten in Echtzeit analysiert und bearbeitet. Führende Unternehmen benötigen vernetzte Daten und Echtzeiteinblicke aus ihren Kerngeschäftsanwendungen mit einer optimierten, skalierbaren und flexiblen Infrastruktur. Durch die Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse kann IBM Ihre Datensilos miteinander verbinden, um mehr Transparenz und eine verbesserte Betriebsleistung zu schaffen. Wir können Sie bei der Erstellung, Migration und Verwaltung offener und interoperabler Hybrid-Cloud-Plattformen beraten. Solche Plattformen ermöglichen die sichere Verwendung von wesentlich mehr Anwendungen, bewahren Sie vor der Abhängigkeit von einem Anbieter und ermöglichen eine flexible Interaktion zwischen den Anwendungen. Diese Hybrid-Cloud-Umgebung kann darüber hinaus auch branchenführende Implementierungsoptionen für IBM Power Systems oder IBM Cloud oder andere leistungsfähige Public-Cloud-Lösungen bieten.

Vier wichtige Elemente, um Ihre Kerngeschäftsanwendungen als Rückgrat eines intelligenteren Unternehmens zu erweitern

Optimieren Sie Ihre Investitionen, um umsetzbare Erkenntnisse zu erhalten und in Innovationen zu investieren

IBM kann Sie von Planung und Design bis zu Implementierung und Inbetriebnahme bei der zeit- und budgetgerechten Bereitstellung unterstützen, indem Ihre Fähigkeit zum Starten neuer Initiativen, zur Verbesserung von Datenanalysefunktionen und zur Förderung der Automatisierung transformiert wird.

Beschleunigen Sie die Wertschöpfung durch Einbindung von Experten

98 % aller Unternehmen planen, in den nächsten drei Jahren mehrere Cloud-Architekturen zu nutzen, allerdings verfügen nur 38 % über die Verfahren und Tools, die für den Betrieb in einer Multi-Cloud-Umgebung erforderlich sind.⁽¹⁾
Verkürzen Sie die Zeit bis zur Wertschöpfung, indem Sie ERP-Anwendungen über mehrere Cloud-Provider hinweg mit IBM Services bereitstellen und verwalten.

Arbeiten Sie flexibel und ermöglichen Sie eine schnellere Entscheidungsfindung

Die Ausführung Ihrer Kernanwendungen in neuen Cloudumgebungen erfordert sowohl branchenspezifisches als auch technisches Know-how, um vielversprechende Chancen hinsichtlich Flexibilität, Geschwindigkeit und Einblicken zu realisieren.

Vereinfachen und beschleunigen Sie SAP-Bereitstellungen mit der richtigen Infrastruktur für Ihr Unternehmen

Wenn Sie SAP HANA im gesamten Unternehmen bereitstellen, berücksichtigen Sie die Auswirkungen, die Ihre Wahl der Serverplattform auf Ihr Unternehmen haben kann. IBM® Power Systems™ unterstützt Sie dabei, im Vergleich zu x86-Systemen die Bereitstellung zu beschleunigen, kostengünstig zu skalieren und maximale Betriebszeit zu erreichen⁽¹⁾.

Kunden, die ihre Kerngeschäfts-anwendungen erweitert haben

PROMOS | Optimierung von Abläufen für Liegenschaftsmanager

Das Unternehmen PROMOS mit Hauptsitz in Deutschland unterstützt Immobilienverwaltungsunternehmen mit einem umfassenden Angebot an Business- und IT-Beratungs- und Implementierungsservices.

Für maximale Flexibilität, erweiterte Funktionalität und mehr Agilität implementierte PROMOS SAP S/4HANA® auf IBM Power® Systems und IBM Storage.

So benötigte das Unternehmen 80 % weniger Server als bisher, konnte seine Geschäftsprozesse optimieren und 25 % mehr Leistung seiner Geschäftsanwendungen in Spitzenzeiten verzeichnen.

The Insolvency Service | bis zu viermal schnellere Bearbeitung von Forderungen

The Insolvency Service mit Sitz in Großbritannien ist eine Agentur mit einem zentralen Ziel: Sie hilft verschuldeten Menschen zu einem Neuanfang.

Als das Unternehmen beschloss, seine Fallverarbeitungssysteme zu aktualisieren, wurde IBM® Services™ mit dem Aufbau einer modernen Cloudplattform auf Basis von Microsoft Dynamics™ 365 Customer Engagement Software beauftragt. Jetzt werden Anträge bis zu viermal schneller bearbeitet.

ARAUCO | Nachhaltiges Wachstum mit Echtzeitdaten zur Unterstützung umweltverglicher Leistung

Zur Beschleunigung der Migration von SAP ERP auf SAP S/4HANA entschied sich ARAUCO, einer der weltweit führenden Hersteller erneuerbarer Rohstoffe, für IBM Rapid Move for SAP S/4HANA von IBM Services™ – eine leistungsfähige Kombination von Best Practices, Akzeleratoren und Automatisierung.

Lösungen und Services zur Maximierung des Werts Ihrer Kerngeschäftsanwendungen

Modernisierung von Unternehmensanwendungen

Kombinieren Sie die Stärken von führenden Plattformen (SAP, Microsoft, Oracle, Workday, Salesforce usw.) mit der Leistungsfähigkeit des IBM Portfolios und dem umfassenden IBM Branchenwissen.

Wir machen das Komplexe einfach, definieren Ihren Business Case, verkürzen die Zeit bis zur Wertschöpfung und binden aussagekräftige Informationen in die Arbeitsabläufe ein.

Verwaltung von Unternehmensanwendungen in einer hybriden Multi-Cloud-Umgebung

Viele Unternehmen entscheiden sich zur Ausführung ihrer wichtigsten Geschäftsanwendungen für Multi-Cloud-Umgebungen und nennen als Hauptvorteile größere Sicherheit/Ausfallsicherheit, höhere Skalierbarkeit und eine größere Auswahl an Anbietern.

Die Verwaltung dieser Anwendungen über mehrere Clouds hinweg kann komplex und zeitaufwändig sein und Ressourcen von wichtigen strategischen Aktivitäten abziehen. Hier helfen IBM Enterprise Application Management Services weiter.

Bereitstellung von Unternehmensanwendungen in der IBM Cloud

Da Anwendungsworkloads eine kritische Komponente für Ihr Unternehmen sind, kann die Verwaltung dieser Workloads eine kostspielige und zeitraubende Herausforderung darstellen.

Wir von IBM konzentrieren uns auf die Cloud, damit Sie sich auf die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens konzentrieren können.

Unternehmensserver für die Hybrid-Cloud-Infrastruktur

Jede neue Journey beginnt mit den richtigen Vorbereitungen.

Die Journey zur hybriden Multi-Cloud-Umgebung macht da keinen Unterschied.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre hybride Multi-Cloud-Strategie nahtlos einbinden können und so die Sicherheit und Zuverlässigkeit erhalten, die Sie für das Wachstum Ihres Unternehmens benötigen.

Ressourcen

Wie Sie Innovationen und Unternehmenswachstum schneller realisieren

Die Reaktion auf eine Pandemie ist eine Herausforderung für alle. Unternehmen bilden da keine Ausnahme.

Der Vorteil einer solchen Veränderung liegt darin, dass Unternehmen zeigen können, wie innovativ sie darauf reagieren können.

Das zukunftsorientierte Unternehmen nutzt diese Herausforderungen, um Wege zu finden, wie es seine Kernanwendungen optimieren und das Unternehmenswachstum verstärken kann.

IBM Insights auf SAP

Die vergangenen Monate haben die Welt regelrecht auf den Kopf gestellt.

Der Schwerpunkt in diesem Dokument liegt auf den Erfahrungen, die IBM mit Kunden im SAP-Ökosystem vor der Krise gemacht hat. Zudem wird untersucht, welche Prioritäten auch weiterhin in Bezug auf SAP, insbesondere SAP S/4HANA, gelten.

Während sich die Dynamik auf dem Markt verlangsamt hat, sehen wir bereits erste Anzeichen für eine Belebung des Markts.

Magic Quadrant für SAP S4/HANA

Magic Quadrant für SAP S4/HANA In diesem Gartner Magic Quadrant werden die Fähigkeiten von 21 Service-Providern untersucht, weltweit Services wie Anwendungsbewertung, -implementierung und -management für SAP S/4HANA bereitzustellen.

Diese Untersuchung wird helfen, potenzielle Anbieter von SAP S/4HANA-Anwendungsservices zu ermitteln, zu bewerten und auszuwählen.

Nutzen Sie IBM Garage, um einen Gedankenaustausch zur Transformation Ihrer Unternehmensanwendungen zu beginnen

IBM Garage™ ist ein mutiger, umfassender Ansatz für Innovation und Transformation, der Designer und Entwickler mit Ihren Business- und IT-Stakeholdern zusammenbringt, um schnell neue Ideen zu entwickeln und zu skalieren, die Ihr Unternehmen grundlegend beeinflussen können.