Überblick

Erstellen Sie eine mutige HR-Strategie

Führungskräfte sind sich mit überwältigender Mehrheit einig, dass das Personalwesen radikal neu definiert werden muss. IBM hat HR 3.0 als die nächste Stufe in der Evolution des Personalwesens skizziert. Mit IBM können Sie Ihre HR-Funktion so umgestalten, dass sie agiler, datenzentrierter und KI-gesteuert ist – und so ansprechende Mitarbeitererlebnisse liefern und Ihre Reise zu HR 3.0 beschleunigen.

Vorteile

Erlebnisse neu erfinden

Verbessern Sie Ihre jährliche Mitarbeiterbindung mit einer intelligenten und personalisierten Mitarbeitererfahrung

KI zur Optimierung betrieblicher Abläufe verwenden

Reduzieren Sie HR-Abläufe und steigern Sie die Produktivität durch automatisierte Prozesse und intelligente Chatbots

Steigerung des ROI der HR-Technologie

Liefern Sie präzise Erkenntnisse für die Entscheidungsfindung und reduzieren Sie gleichzeitig die Kosten für HR-Technologie

Ressourcen

Übergang zu einem kognitiven Unternehmen

Der technologische Fortschritt und die Neuerfindung des Geschäftsbetriebs führen zu einem neuen Betriebsmodell, das auf Daten, intelligenten Arbeitsabläufen und neuen Wissenspools basiert.

Aufbau und Erhalt einer qualifizierten Belegschaft

Unternehmen müssen über traditionelle Einstellungs- und Schulungsstrategien hinausgehen, um dem wachsenden Mangel an Fachkräften proaktiv zu begegnen.

Die menschliche Seite von Daten

Spitzenführungskräfte aus dem Bereich Human Resources verlassen sich nicht nur auf Ihren Instinkt – sie setzen das um, was sie sagen und greifen auf Daten zurück, um das wertvollste Kapital ihrer Unternehmen zu verwalten: Menschen.

Relevante Lösungen

Services für die Talententwicklung

Fähigkeiten und Erfahrung sind die neue Währung des Wettbewerbswertes, und dies erfordert, dass Unternehmen eine Kultur der kontinuierlichen Weiterbildung aufbauen.

Dienstleistungen im Bereich HR-Outsourcing

Schaffen Sie ein außergewöhnliches Mitarbeitererlebnis mit modernem HR-Outsourcing.

Services für organisatorische Veränderungen

Die organisatorische Transformation im heutigen digitalen Zeitalter erfordert einen grundlegend anderen, mitarbeiterzentrierten Ansatz für das Änderungsmanagement.