Überblick

Die SD-WAN-Lösung von IBM unterstützt eine Hybrid-Cloud-Umgebung, einschließlich der zukünftigen digitalen Transformation

Die heutigen Netzwerke erfordern ein starkes Ökosystem der Konnektivität und optimieren ihre Nutzung von Software-as-a-Service-Anwendungen (SaaS), um die Lücke zwischen Edge-Computing und traditionellem Cloud-Computing am besten zu überbrücken. Die softwaredefinierte Wide Area Networking-Lösung (SD WAN) von IBM hilft Ihnen, Ihr Unternehmen umzugestalten und den WAN-Datenverkehr dynamisch nach Bedarf zu lenken. IBM Management Services für hybride Multicloud und 5G-Edge treibt die Softwarevirtualisierung und Cloud-Einführung für Zugangs-, Edge- und Kerntechnologien voran.

Was Sie mit Services für softwaredefiniertes WAN erhalten

Verwaltete SD-WAN-Services

Verwaltete SD WAN-Angebote, die traditionelles WAN in richtlinienbasierte, anwendungsorientierte, virtualisierte Routing-Lösungen über eine Vielzahl von Verbindungen transformieren.

Cloud Connect

Softwaredefinierte Verbindung zu großen Cloud- und SaaS-Anbietern. Beschleunigen Sie den Anwendungs- und Datenverkehr, um höchste Leistung von Anwendungen sicherzustellen und das Benutzererlebnis in beliebigen Netzen zu verbessern.

Edge Network

Strategische Präsenzpunkte des Netzbetreibers, Netz mit kurzer Latenzzeit, Bandbreite on demand, Express-Cloud und SaaS-Konnektivität für Edge-Anwendungen und Anwendungsfälle.

Vorteile

Verbesserung der globalen Agilität und des Cloudzugriffs

Ein herstellerunabhängiger, softwaredefinierter Ansatz hilft bei der Kombination von Netzservices und nutzt die bewährte Plattform von IBM, um den Zugang zu Hunderten von Cloud-Services weltweit herzustellen.

Nahtlose Bewegung von Daten und Apps in einer Hybrid-Cloud-Umgebung

IBM Global Network Peering Platform bietet automatisierte Aggregation und SD-WAN-Services in einer Hybrid-Cloud-Umgebung. Netzbetreiberneutrale Kollokation verbindet mehrere Netze von Netzbetreibern, Cloud- und SaaS-Anbieter und Internetverbindungen über geografische Grenzen hinweg miteinander.

Globale Transparenz

Bietet eine einzige zentrale Oberfläche für alle Ereigniskorrelationen, Anwendungen, Geräte und Standorte. Reduziert die Zeit für die Einführung neuer Services am Markt. Konfiguriert neue Services über eine browserbasierte Steuerkonsole.

Netzmodernisierung: Lernen Sie, was wichtig für die digitale Transformation und Multicloud ist

Da sich die Cloud-Story hin zur Digitalisierung entwickelt, spielt das Netz hierbei eine Schlüsselrolle. In diesem POV-Bericht untersucht IDC, warum eine umfassende Netztransformation mit der digitalen Transformation einhergehen muss und wie IBM Unternehmen dabei helfen will, die sich ändernden architektonischen und betrieblichen Anforderungen vom Multicloud-Rechenzentrumsnetzen bis zum WAN zu erfüllen.

Kostenlose 30-minütige Strategiesitzung mit einem IBM Experten

Entdecken Sie im Rahmen einer kostenlosen Beratung durch einen IBM Experten Ihr volles geschäftliches und technologisches Potenzial.