Reduzieren Sie wetterbedingte Unterbrechungen in Ihrem Unternehmen

Das Wetter beeinflusst jedes Unternehmen, jeden Tag. Um wetterbedingte Störungen zu minimieren, müssen Wetterdaten nicht nur gesammelt werden– Sie müssen auch professionell analysiert werden und in intelligente Workflows einfließen, um Prozesse neu abzubilden und besser vorherzusagen, wie das Wetter Ihre Assets, Mitarbeiter und Kunden beeinflussen wird. Fair oder Foul: Wenn das Wetter wieder mal zuschlägt, erhalten Sie mit den Anwendungen im IBM Weather Operations Center Einblicke, die Ihnen Planungen für verschiedene Wetterbedingungen und entsprechende Reaktionen ermöglichen, um Business-Continuity sicherzustellen.

Satellitenansicht der Wettersysteme

Vorteile des Weather Operations Center

Optimierte Benutzererfahrung

Ermöglichen Sie allen Benutzern bessere Zugriffsmöglichkeiten durch mobile Funktionen, intuitive Dashboards, Karten, Diagrammen, Alertausgaben und Zugang zu Wetter-, Erdbeobachtungs-, geografisch-räumlichen und GPS-Daten.

Skalierbare SaaS

Unterstützen Sie Benutzer in allen Bereichen mit branchenspezifischen Add-ons und nutzen Sie die einfachen Skalierungsmöglichkeiten mit einer Preisstruktur auf Anwendungsnutzungsbasis.

Ein wachsender Katalog von Daten

Erlösen Sie Datenwissenschaftler und -entwickler von der umständlichen konventionellen Datenaufbereitung, indem Sie Ihnen den suchfreundlichen Zugang zu vielfältigen und kontinuierlich aktualisierten geografisch-räumlichen und zeitlichen Daten ermöglichen.

Funktionsweise des Weather Operations Center

Flexibilität durch App-Punkte

Nutzen Sie die Vorteile der nutzungsbasierten Lizenzierung. Die im folgenden Diagramm aufgelistete Basisberechtigung bietet eine breite Palette an Wetterfunktionen mit einer beeindruckenden Anzahl von API-Aufrufen.

Basiskomponente Monatliche Basisnutzungsvolumen (Minimum)
Dashboardvisualisierung und Alertausgabe

100 Dashboardpositionen

1.000 Alert-Assets

20.000 Alert-E-Mails

Geodatenanalyse

10.000 Abfrageeinheiten

1,5 TB Rasterspeicher

250 GB Vektorspeicher

Standard-Wetterdaten-APIs 1 Million API-Aufrufe
Premium-Wetterdaten-APIs NA
Entwicklungs-APIs 1.000 API-Aufrufe pro Tag für nicht produktive Nutzung

 

Das App-Punkte-Modell erleichtert die Anpassung des Verbrauchs oder die Wahl der passenden Add-on-Anwendungen und Premium-Wetterdaten-APIs, die sich am besten Ihre Geschäftsanforderungen und IT-Strategie eignen.