Übersicht

Wie wäre es, wenn Sie aus einer Tradition eine Legende machen könnten?

Mit der zunehmenden Verbreitung von Cloud-Plattformen, die mehr Elastizität und Einsparungen versprechen, verlagern viele Unternehmen ihre Arbeitslasten aus ihren bestehenden lokalen Rechenzentren. Dies ist sinnvoll, wenn Ihre Infrastrukturkosten steigen, die Auslastung sinkt und die Überversorgung seitwärts verläuft.

IBM® Turbonomic® Application Resource Management (ARM) unterstützt Sie dabei, Ihr Rechenzentrum für die nächste Generation Ihres Ökosystems neu zu definieren. IBM Turbonomic optimiert die Ressourcen Ihrer Anwendungen und entwickelt sich dabei dynamisch mit Ihren Geschäftsanforderungen, automatisch und in Echtzeit. Sie erhalten ein effizienteres Rechenzentrum und herausragende Ergebnisse.

ARM automatisieren

Unterbrechungsfreie Rechenleistung

Screenshot-Ansicht mit Empfehlung zum Umstieg auf eine virtuelle Maschine

Unterbrechungsfreier Rechenleistung – Positionierung

IBM Turbonomic analysiert kontinuierlich und proaktiv den Anwendungsbedarf und das Ressourcenangebot. Es generiert automatisierbare Abläufe, die das Potenzial einer Ressourcenüberlastung verringern, die Auswirkungen von Latenzzeiten reduzieren und die gesamte Hardware sicher nutzen, ohne die Leistung zu gefährden.

Richtige Dimensionierung

Screenshot-Ansicht der empfohlenen Aktion zur Größenanpassung von VMem für eine virtuelle Maschine

Richtige Dimensionierung von VMs

Erhöhen Sie die Dichte auf sichere Weise und vermeiden Sie Ressourcenkonflikte durch übergroße Zuweisungen. Bei der Größenanpassung virtueller Maschinen (VMs) berücksichtigt IBM Turbonomic den virtuellen Arbeitsspeicher, die CPU, den Speicher, die IOPS und die Latenz sowie die Nachfrage im gesamten Stack, um die Größe der VM nach oben oder unten anzupassen.

Zusammenhängender Speicher

Screenshot, der den mit Zugriff auf das Speichervolumen, Menge und IO-Durchsatz zeigt

Zusammenhängender Speicher – Positionierung

IBM Turbonomic versteht die Erfahrung, die jede Workload mit dem Speicher macht, und die Beziehung, die der Speicher zur Verfügbarkeit und Leistung des zugrunde liegenden Arrays hat. Dadurch kann IBM Turbonomic das Speichergerät optimieren, indem es Daten auf der Virtualisierungsebene verschiebt, ohne die Leistung zu beeinträchtigen oder eine Neukonfiguration des Arrays selbst zu erzwingen.

Kapazitätsmanagement

Screenshot, der die ausstehenden Kapazitätsaktionen für das virtuelle Rechenzentrum zeigt

Proaktives Kapazitätsmanagement

IBM Turbonomic verwendet eine genaue Ansicht der Echtzeitumgebung, um von Ihnen definierte Änderungen zu simulieren, z. B. wie viel physische Infrastruktur benötigt wird, um Wachstum zu unterstützen oder Workloads zu migrieren. Mit kontinuierlicher Optimierung und Automatisierung können Sie jede denkbare Simulation durchführen.

Super-Cluster

Screenshot, der den empfohlenen Aktionsplan für Super-Cluster zeigt

Optimierte Super-Cluster

Ihre Server-Cluster verfügen wahrscheinlich zu keinem Zeitpunkt über eine ausgewogene Menge an freiem Speicherplatz. Um dem entgegenzuwirken, können Sie mit IBM Turbonomic „Supercluster“ oder virtuelle Pools erstellen, die die gesamte kumulative Ressourcenmenge freischalten, indem Workloads zwischen Clustern wechseln können, wenn die Nachfrage steigt. Dies sorgt für mehr Elastizität, höhere Leistung und bessere Wirtschaftlichkeit der Cloud direkt in Ihrem Rechenzentrum.

Anfangspositionierung

Screenshot der Zielkonfigurationen

Anfangspositionierung

Wenn Sie eine neue Anwendung bereitstellen, müssen Sie wissen, welcher Cluster über freie Kapazitäten verfügt und alle relevanten Richtlinien erfüllt. IBM Turbonomic beantwortet all diese Fragen mit einem einzigen API-Aufruf und führt die Positionierung automatisch über Ihre vorhandenen Orchestrierungstools aus. Integrationen mit Workflow- oder Ticketing-Tools wie ServiceNow werden ebenfalls unterstützt.

Vorteile

Sichern Sie Ihre Anwendungsleistung

Von der ersten Positionierung bis zur kontinuierlichen Verwaltung erfüllen Workloads stets die Leistungs- und Compliance-Ziele. Sicher, unterbrechungsfrei und zuverlässig.

Stellen Sie Ihr Rechenzentrum auf Autopilot um

Wachstum findet in der Regel in der Cloud statt, aber die eigenständige Automatisierung trägt dazu bei, dass Ihr Rechenzentrum immer noch eine Schlüsselrolle bei der operativen Exzellenz spielt.

Erzielen Sie bessere Ergebnisse

Automatisiertes Resourcing und leistungsfähigere Anwendungen verbessern direkt das Kundenerlebnis, die Produktivität der IT-Mitarbeiter und sparen Jahr für Jahr Infrastrukturkosten.

Kundenreferenz

Erfahren Sie, was IBM Turbonomic Application Resource Management für Sie tun kann.