Funktionsweise der IBM Rhapsody-Produkte

Analyse und Ausarbeitung von Engineering-Anforderungen

Mit IBM® Engineering Systems Design Rhapsody® (Rational Rhapsody) – Architect for Systems Engineers kann Ihr Team komplexe Funktionalität schneller entwerfen. Das Produkt bietet eine kostengünstige Systems-Engineering-Umgebung, mit der Sie Anforderungen analysieren und ausarbeiten, Architekturaspekte mit parametrischen Evaluierungen abwägen und Entwürfe dokumentieren können. Die Software erstellt automatisch Systemspezifikationen, Schnittstellendesigndokumente und Systemtestfälle mit SysML, UML, AUTOSAR oder UPDM.

Schneller Übergang vom Design zur Implementierung

Mit IBM Engineering Systems Design Rhapsody (Rational Rhapsody) – Architect for Software können Sie schnell vom Design zur Implementierung übergehen. Das Produkt bietet eine kostengünstige integrierte Software-Engineering-Umgebung für den grafischen Entwurf von C++-, C- oder Java-Anwendungen mit UML oder AUTOSAR. Sie können vorhandenen Code mittels Reverse Engineering wiederverwenden oder Code-Frames generieren (einschließlich MISRA-C und MISRA-C++). Synchronisieren Sie automatisch Design und Code, erstellen Sie die Designdokumentation und stellen Sie Testfälle grafisch dar.

Automatisierung von Designprüfungen und Erstellung der Dokumentation

Rhapsody – Model Manager unterstützt Teams aus verschiedenen Fachbereichen mit einem zentralen Repository mit webbasiertem Zugriff dabei, Entwürfe und Modelle gemeinsam zu bearbeiten, zu teilen, zu prüfen und zu managen. Lieferanten und Kunden können über einen Web-Client auf Informationen zugreifen. Die Software automatisiert Designprüfungen mit Stakeholdern, um die Mitteilung von Anforderungen zu erleichtern, die Entscheidungsfindung zu beschleunigen und die Qualität zu verbessern. Sie können eine umfassende Dokumentation für Spezifikationen, Kommunikation, Compliance und Reporting erstellen.

Prototyperstellung, Simulation und Umsetzung von Entwürfen zur frühzeitigen Validierung

Rhapsody – Designer for Systems Engineers enthält alle Funktionen von Rhapsody Architect for Systems Engineers und ermöglicht Ihnen zusätzlich die Prototyperstellung, Simulation und Umsetzung von Entwürfen zur frühzeitigen Validierung von Anforderungen, Architektur und Verhalten. Es handelt sich dabei um eine Umgebung für das modellbasierte Systems Engineering (MBSE), die die Standardsprachen SysML und UML verwendet. Das Produkt unterstützt Sie bei der Anpassung an sich ändernde Kundenanforderungen, steigert die Produktivität und beschleunigt die Markteinführung durch die erweiterte Validierung und Simulation.

Arbeit in einer Umgebung für die agile Entwicklung von eingebetteter Software in Echtzeit

Rhapsody – Developer bietet eine Umgebung für die agile Entwicklung von eingebetteter Software und Echtzeitsoftware mit umfassender Anwendungserstellung für C++, C, Java und Ada (einschließlich MISRA-C und MISRA-C++). Das Produkt enthält alle Funktionen von IBM Engineering Systems Design Rhapsody (Rational Rhapsody) – Architect for Software und erlaubt zudem die schnelle Prototyperstellung und Simulation für die Fehlerbehebung auf Designebene, die automatisierte Build-Erstellung für die kontinuierliche Integration und Unterstützung für den Lebenszyklus sicherheitskritischer Software.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Die aktuellen Betriebssystemvoraussetzungen für die Software finden Sie in den IBM Software Product Compatibility Reports.

Hardwarevoraussetzungen

Die Hardwarevoraussetzungen für IBM Engineering Systems Design Rhapsody (Rational Rhapsody) finden Sie hier: