Nehmen Sie an Diskussionen in der IBM StoredIQ-Community teil

Nehmen Sie an Diskussionen in der IBM StoredIQ-Community teil Kontakt

Automatisierung der Richtlinien für unstrukturierte Daten

Mit der IBM StoredIQ® Suite können Sie die Herausforderungen bei Datenerkennung, Schriftgutverwaltung, Compliance-Vorgängen, Speicheroptimierung und Datenmigrationsinitiativen besser meistern. Durch eine detaillierte Beurteilung unstrukturierter Daten an Ort und Stelle erhalten Unternehmen mit dieser Software Einblick in ihre Daten, um fundiertere Geschäftsentscheidungen zu treffen. IBM StoredIQ for Legal optimiert durch ein organisiertes, systemisches Konzept die Offenlegung elektronischer Daten (E-Discovery) für Stakeholder im Rechtsbereich. Automatisieren Sie die Richtlinien mithilfe von StoredIQ Policy im Paket mit der StoredIQ Suite.

Lesen Sie einige der über 60 Kundenbewertungen zu IBM StoredIQ in Gartner Peer Insights

Lesen Sie einige der über 60 Kundenbewertungen zu IBM StoredIQ in Gartner Peer Insights Zu den Bewertungen (Link außerhalb von IBM)

Datenmanagement an Ort und Stelle

Das Datenmanagement an Ort und Stelle ermöglicht es Unternehmen, unstrukturierte Daten aufzuspüren, zu erkennen und als Handlungsgrundlage zu verwenden, ohne sie in ein Repository oder eine spezielle Anwendung zu verschieben.

Leistungsfähige Suche

StoredIQ umfasst eine leistungsfähige Suchfunktion, mit der Sie sich schneller ein Bild von großen Mengen unstrukturierter Inhalte machen können.

Einfachere Analyse

Profitieren Sie von einer vereinfachten, detaillierten Analyse von großen Mengen an Unternehmensdaten. Analysieren und verwalten Sie Daten an Ort und Stelle, um den Aufwand und die Mühen einer Datenverschiebung zu verringern.

Intelligente Funktionen

Stellen Sie Ihrem Unternehmen intelligente Funktionen für verschiedenste Vorgänge rund um Richtlinien zur Verfügung, z. B. das Kopieren, Löschen, Verschieben sowie das Kopieren zur Aufbewahrung oder zum Export.

Datenbereitstellung

Funktionen für das Datenmanagement an Ort und Stelle unterstützen Sie bei der Reaktion auf Verstöße gegen gesetzliche und unternehmensinterne Richtlinien.

StoredIQ for GDPR

Die DSGVO-orientierten Analyse-Cartridges von StoredIQ bieten intelligente Suchfunktionen speziell für das Aufspüren landesspezifischer personenbezogener und unstrukturierter Daten, die den DSGVO-Vorgaben unterliegen.

Wichtige Funktionen der StoredIQ Suite

Automatisierung von Richtlinien für unstrukturierte Daten

Mithilfe von IBM StoredIQ Policy können Sie die Risiken und Kosten verringern, die mit der Entwicklung von Richtlinien für die Identifizierung, Klassifizierung und Verwaltung von Unternehmensinformationen nach Geschäftswert verbunden sind. Machen Sie sich ein umfassenderes, ganzheitliches Bild der unstrukturierten Daten in Ihrem Unternehmen. Holen Sie sich die notwendige Unterstützung, um die geschäftlichen und gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, Compliance durchzusetzen, Daten korrekt aufzubewahren und effizient auf Prüfanforderungen zu reagieren.

Optimierung der E-Discovery für Stakeholder

IBM StoredIQ for Legal ist eine Plattform, mit der die Offenlegung elektronischer Daten (E-Discovery) für Stakeholder optimiert wird. Profitieren Sie von mehr Effizienz und Transparenz bei der Ermittlung von Custodians, der Aufforderung zur Beweissicherung sowie der Sammlung und Konservierung von Daten im Rahmen der E-Discovery.

Interaktive Benutzerschnittstelle mit hoch skalierbarer Suche und Analyse

StoredIQ Insights bietet schnellere Suchergebnisse und eine facettenbasierte Analyse, um Ihnen einen effektiveren Remediation-Prozess für unstrukturierte Daten zu ermöglichen. Eine moderne Benutzerschnittstelle unterstützt das Hervorheben von Schlüsselbegriffen und das interaktive Tagging und Sampling. Die Dokumentvorschau erhöht die Benutzerfreundlichkeit.

Schnellere Dokumentklassifikation durch maschinelles Lernen

StoredIQ Suite umfasst CDA-Funktionalität (Cognitive Data Assessment) zur Klassifizierung von Dokumenten. Bei CDA kommt ein aktives Machine-Learning-Konzept zum Einsatz, bei dem die Benutzer sensible Daten überprüfen und kennzeichnen. Damit wird ein Datenmodell trainiert, das dann die Dokumente mit dem größten Wert zur Überprüfung empfiehlt. So lassen sich erhebliche Zeiteinsparungen bei Datenerkennungs- und Datenschutzvorgängen erzielen.

Systemisches E-Discovery-Konzept

Nutzen Sie IBM eDiscovery Identification and Collection, um Einblicke in Unternehmensdaten zu erhalten. Verringern Sie die Kosten sowie den Zeitaufwand und die Mühe, die bislang mit der E-Discovery verbunden waren. Reduzieren Sie die Menge an gesendeten unstrukturierten Daten, indem Sie nur die relevantesten Informationen für einen bestimmten Fall ins Visier nehmen. Außerdem können Sie damit für forensisch solide Sammlungen sorgen.

Fundiertere Entscheidungsfindung

Eine funktionsreiche Lösung für das Datenmanagement an Ort und Stelle ermöglicht es Unternehmen, unstrukturierte Daten aufzuspüren, zu erkennen und als Handlungsgrundlage zu verwenden, ohne sie in ein anderes Repository oder eine spezielle Anwendung zu verschieben. Mit der leistungsfähigen Suchfunktion können Sie sich schneller ein Bild von großen Mengen unstrukturierter Inhalte machen. Vereinfachen Sie die Analyse großer Mengen an Unternehmensdaten effizient. Analysieren und verwalten Sie Daten an Ort und Stelle, um den Aufwand und die Mühen einer Datenverschiebung zu verringern.

Zentrales Management von unstrukturierten und strukturierten Daten

Durch die Integration von IBM Information Governance Catalog und IBM StoredIQ können Sie die Erkennung und Klassifizierung unstrukturierter Daten besser steuern. Synchronisieren Sie außerdem Daten und legen Sie fest, welche unstrukturierten StoredIQ-Datenobjekte in den Information Governance Catalog aufgenommen werden. Durch dieses einheitliche Datengovernance-Konzept können Unternehmen die benötigten Daten finden und ihre Qualität auf einen Blick beurteilen.

Sie interessieren sich vielleicht auch für

IBM StoredIQ for Legal

Leistungsfähiges Management des E-Discovery-Prozesses von der Beweissicherungsaufforderung bis zur Identifikation, Konservierung und Sammlung von Daten.

IBM OpenPages® Data Privacy Management

Finden Sie mögliche Hot Spots in Datenquellen und verringern Sie den Zeitaufwand für die Sammlung von Compliance-Daten durch eine Lösung für das Management unstrukturierter Daten und den Datenschutz.

IBM Watson Knowledge Catalog

Nutzen Sie Ihre Daten für KI und Analysen durch intelligentes, bereichsübergreifendes Katalogisieren der Daten mithilfe von dynamischen Datenzugriffsrichtlinien und der Durchsetzung solcher Richtlinien.

Next Steps

Jetzt kennenlernen

Funktionsweise ansehen