IBM SPSS Decision Trees
Verwenden Sie Klassifikationen und Entscheidungsbäume, um Gruppen sowie Beziehungen zu identifizieren und Ergebnisse vorherzusagen. Testen Sie diese Funktion im Rahmen einer SPSS-Testversion mit vollem Funktionsumfang.
SPSS Statistics kostenlos testen Preisoptionen anzeigen
Produktbildschirm, Klassifikation zur Identifizierung von Gruppen und Beziehungen
Was kann SPSS Decision Trees für Ihr Unternehmen leisten?

Mit IBM SPSS Decision Trees können Sie Gruppen identifizieren, Beziehungen zwischen ihnen aufdecken und zukünftige Ereignisse vorhersagen. Die visuellen Klassifikations- und Entscheidungsbäume helfen Ihnen, kategoriale Ergebnisse zu präsentieren und Analysen für eine nicht-technische Zielgruppe besser zu erklären. Erstellen Sie Klassifikationsmodelle für die Segmentierung, Schichtung, Vorhersage, Datenreduktion und das Variablenscreening. Außerdem können Sie Modelle für die Identifizierung von Interaktionen, die Zusammenführung von Kategorien und die Diskretisierung stetiger Variablen erstellen.

Dieses Modul ist in der SPSS Statistics Professional-Edition für On-Premise-Versionen und im Add-on „Forecasting and Decision Trees“ für Abonnementpläne enthalten.

Vereinbaren Sie einen Termin, um zu besprechen, wie SPSS Decision Trees Sie bei Ihren Geschäftsanforderungen unterstützen kann.

Lernen Sie die Vor- und Nachteile der Verwendung von Decision Trees für Aufgaben im Bereich Data-Mining und Wissensentdeckung kennen

Hauptmerkmale
Baumklassifikationsmodell

Klassifiziert Fälle in Gruppen oder sagt die Werte einer Zielvariablen auf der Grundlage der Werte von Prädiktorvariablen voraus. Damit können Sie zukünftige Beobachtungen auf der Grundlage einer Reihe von Entscheidungsregeln vorhersagen oder klassifizieren.


Überprüfung und Analyse

Enthält Validierungstools für die explorative Klassifikationsanalyse. Sie können die Knoten auch mit einer von mehreren Methoden betrachten: Zeigen Sie Balkendiagramme der Zielvariablen, Tabellen oder beides in jedem Knoten an.


Auswertungsfunktionen

Enthält Auswertungsdiagramme für die visuelle Darstellung von Tabellen mit Zuwachszusammenfassungen. Bietet ein Zuwachsdiagramm zur Identifizierung von Segmenten mit dem höchsten (und niedrigsten) Beitrag.

Möglichkeiten zum Exportieren

Ermöglicht den Export von Objekten in jedes SPSS Statistics-Ausgabeformat. Erstellen Sie Regeln, die ausgewählte Segmente in SQL definieren, um Datenbanken zu bewerten, oder definieren Sie eine Syntax, um SPSS Statistics-Dateien zu bewerten.


CHAID-Algorithmus

Ein schneller, statistischer Mehrweg-Baum-Algorithmus, der Daten schnell untersucht und Segmente und Profile im Hinblick auf das gewünschte Ergebnis erstellt.


Vollständiger CHAID-Algorithmus

Eine Änderung des CHAID-Algorithmus, der alle möglichen Abzweigungen für jede vorhersehbare (unabhängige) Variable untersucht.


Zur vollständigen Funktionsliste

Sehen Sie sich die vollständige Liste der Funktionen in diesem Modul an und vergleichen Sie die Funktionen, die in allen SPSS Statistics-Editionen enthalten sind.

Datenblatt lesen

Algorithmus für Klassifikations- und Regressionsbaumstruktur

Ein umfassender Binärbaum-Algorithmus, der Daten partitioniert und genaue homogene Subsets erzeugt.


QUEST-Algorithmus

Ein statistischer Algorithmus, der Variablen ohne systematische Fehler auswählt und schnell und effizient genauere Binärbäume erstellt.


Technische Details
Softwarevoraussetzungen
  • Für On-Premise-Versionen: Kaufen Sie die Professional-Edition
  • Für Abonnementpläne: Kaufen Sie das Add-on „Forecasting and Decision Trees“
Vollständige Liste der Softwarevoraussetzungen anzeigen

Hardwarevoraussetzungen
  • Prozessor: 2 GHz oder schneller
  • Bildschirmauflösung: 1024*768 oder höher
  • Speicher: 4 GB RAM erforderlich, 8 GB RAM oder mehr empfohlen
  • Speicherplatz: 2 GB oder mehr
Vollständige Liste der Hardwarevoraussetzungen anzeigen
Machen Sie den nächsten Schritt
SPSS Statistics kostenlos testen Produkte und Preise vergleichen
Weitere Erkundungsmöglichkeiten Dokumentation Community