Verbessertes Anforderungsmanagement mit einer skalierbaren Lösung

IBM Engineering Requirements Management DOORS Next bietet eine skalierbare Lösung für die Optimierung der Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Teams und Stakeholdern, um Produktivität und Qualität zu maximieren. Mit dieser Lösung können Sie Änderungen an Anforderungen erfassen, verfolgen, analysieren und managen und gleichzeitig Vorschriften und Standards einhalten. Mit DOORS Next können Sie die Verwaltung von Projektumfang und -kosten in Ihrer gesamten Unternehmens- und Lieferkette verbessern. Da diese Software vor Ort und in der Cloud verfügbar ist, können Sie sie so einsetzen, wie dies für Ihre Umgebung am besten passt.

Vorteile von IBM Engineering Requirements Management DOORS Next

Produktqualität verbessern

Anforderungen für komplexe Produkte und Systeme erfassen, nachverfolgen und analysieren. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Projektkosten mit einem Änderungs- und Konfigurationsmanagement, das direkt in das Anforderungswerkzeug integriert ist.

Compliance-Management

Verwalten der Rückverfolgbarkeit von Anforderungen durch Tests, einschließlich Engineering-Artefakte und Software, über den gesamten Produktentwicklungszyklus hinweg.

Kosten reduzieren

Minimieren Sie Risiken und verbessern Sie die Leistung, um Ihren Teams zu helfen, die Entwicklungskosten zu senken, die Markteinführungszeit zu beschleunigen und die Kosten für Qualität zu reduzieren.

Höhere Engineering-Effizienz

Bessere Anforderungen schneller schreiben mit Watson AI mithilfe des Requirements Quality Assistant, der Anforderungsqualität auswertet und Empfehlungen auf der Grundlage der INCOSE-Richtlinien liefert.

Schnellere Wertschöpfung mit SaaS

Nutzen Sie die Cloud, um schnell in die Gänge zu kommen. Ihr Team kann sich auf Ihre Geschäftsziele und technologische Innovation konzentrieren, anstatt auf Wartung.

Entwicklung von Support-Anforderungen in allen Domänen

Treiben Sie Software- und System-Engineering mithilfe des Anforderungsmanagements in allen Formen von Engineering-Domains voran, einschließlich Systemtechnik, Agile, Lean, SAFe®, Continuous Engineering und DevOps.

Leistungsmerkmale von Requirements Management DOORS Next

  • Das richtige Tool für ein effektives Anforderungsmanagement
  • Transparenz, minimale Nacharbeiten und bessere Wiederverwendbarkeit
  • Mehr Agilität bei Projekten durch gleichzeitige Bearbeitung
  • Schneller einsatzbereit in der Cloud
  • Erhöhung der Rückverfolgbarkeit und Sichtbarkeit von Änderungen
  • Steigerung der Produktivität durch Verwendung von Versions-und Variantenmanagement
  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen multidisziplinären Teams
  • Verwenden Sie KI, um Ihre Anforderungen mit Requirements Quality Assistant zu verbessern.

Kundenempfehlungen