IBM LTO Ultrium 8-Datenkassette

Erhalten Sie deutlich höhere Effizienz und Leistung mit einer Kapazität von 12 TB (nativ) bzw. bis zu 30 TB (komprimiert)

Zwei Personen, die eine Besprechung in einem Büro abhalten

Überblick

Die IBM® LTO-8-Datenkassette (LTO Ultrium 8) bietet eine doppelt so hohe Speicherkapazität für die langfristige Datenaufbewahrung wie die vorhergehende Generation sowie schnellen, zuverlässigen Zugriff auf Daten. Die achte Generation der LTO Ultrium-Banddatenträger stellt eine Kapazität von 12 TB (nativ) bzw. bis zu 30 TB (komprimiert) bereit und sorgt damit für noch mehr Effizienz und Leistung.

Mit dem Kauf von LTO-8-Datenkassetten von IBM erhalten Sie zuverlässige Datenträger von einem renommierten Anbieter bewährter Bandspeichertechnologie. Entdecken Sie, wie LTO Ultrium 8 Ihnen bei der Bewältigung des explosionsartigen Datenwachstums, beim schnellen und zuverlässigen Zugriff auf Daten und bei der Gewährleistung der Resilienz in Ihrem Unternehmen helfen kann.


Vorteile Höhere Kapazität und Leistung

Nutzen Sie 12 TB Kapazität (nativ) und bis zu 30 TB Kapazität (komprimiert), um die Leistung zu verbessern und die Anzahl der Kassetten, den Platzbedarf und den Arbeitsaufwand zu reduzieren.

Geringeres Risiko von Datenverlusten oder -beschädigungen

Durch die Portierbarkeit von Kassetten können Daten offline an einem Remote-Standort gespeichert werden. Dies bietet herausragenden Schutz vor Naturkatastrophen oder von Menschen verursachten Gefahren.

Verbesserter Datenzugriff

Rufen Sie Dateien direkt vom Band ab, anstatt sich auf Anwendungen von Drittanbietern zu verlassen. Dies sorgt für besseren Datenzugriff und eine mögliche Reduzierung der Kosten und Abhängigkeiten bei der Lizenzierung.

Funktionen Portierbarkeit von Bandkassetten

Offline-Speicherung an einem Remote-Standort bietet optimalen Schutz vor Naturkatastrophen oder von Menschen verursachten Gefahren, die negative Auswirkungen auf Online- oder Vor-Ort-Datenspeicher haben können.

Unterstützung für IBM Spectrum® Archive

Mit IBM Spectrum Archive werden Datendateien indiziert, um die Suche und den Abruf mithilfe von Verzeichnisbaumstrukturen und Drag-and-Drop-Funktionen zu erleichtern.

Einhaltung des LTO Ultrium 8-Standards

Kompatibel mit Bandlaufwerken und Automatisierungsprodukten anderer Hersteller. Reduzieren Sie das Investitionsrisiko bei der Datenspeicherung mit einer auf offenen Standards basierenden Bandtechnologie.

Kassettenmodelle und Kennzeichnungsoptionen

Die Kassette ist als wiederbeschreibbares Modell und WORM-Modell (Write Once Read Many) verfügbar. Sie wird mit kundenspezifischen und leeren Etiketten sowie RFID-Etiketten angeboten.

Nächste Schritte

Holen Sie das Beste aus IBM LTO Ultrium 8 heraus

Weitere Informationen Problemlösung Dokumentation Community Gestaffelte Support-Optionen (1,8 MB) Garantie und Wartung