Beteiligen Sie sich an Diskussionen in der Optim-Community

Beteiligen Sie sich an Diskussionen in der Optim-Community Kontakt

Erstellen Sie die Daten, die Sie benötigen, wenn Sie sie benötigen

Laptop, auf dem IBM InfoSphere Optim Test Data Fabrication angezeigt wird

Mit IBM InfoSphere® Optim™ Test Data Fabrication kann Ihr Unternehmen schnell und effizient Testdaten in hoher Qualität erstellen. Gleichzeitig hilft Ihnen die Lösung, die Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung sensibler Produktionsdaten zu minimieren.

→Datenblatt lesen (PDF, 1,3 MB)

Vorteile von Optim Test Data Fabrication

Schnellere Erstellung von Testdaten

Verkürzt die für die Erstellung qualitativ hochwertiger Daten für Tests, Entwicklung und Schulungen benötigte Zeit von Wochen oder Monaten auf Tage oder Stunden.

Risikominderung

Minimiert die Risiken, die mit der Verwendung sensibler Produktionsdaten verbunden sind.

Validierung der Ergebnisse

Überprüft das Ergebnis der Erstellung, um zu gewährleisten, dass alle erforderlichen Daten vorhanden und korrekt sind.

Leistungsmerkmale von Optim Test Data Fabrication

Agilität

Erstellt Daten von Grund auf neu, erweitert vorhandene Datenbanken oder Dateien, verschiebt vorhandene Daten und konvertiert Daten aus vorhandenen Ressourcen. Unterstützt Aufrufe sowohl über eine grafische Benutzeroberfläche als auch im Batch-Modus.

Abdeckungsbasierte Erstellung

Unterstützt kartesische Produkt- und CTD- (Combinatorial Test Design) Datenabdeckungsmodelle. Führt zu „Grenzfällen“ im Testprozess.

Constraint Satisfaction Programming (CSP) Solver

Findet eine Zufallslösung, die alle Datenregeln und -anforderungen erfüllt. Der Solver kann sehr komplexe Probleme bei der Datenerstellung schnell und effizient beheben.

Sichere Datengenerierung

Erzeugt synthetische und realistische, nicht vertrauliche, qualitativ hochwertige Testdaten. Beseitigt das Risiko eines Verlusts vertraulicher Informationen durch Datenlecks. Unterstützt Sie bei der Behebung von Problemen mit der DSGVO und anderen Vorschriften.

Regelbasierte Datenerstellung

Nutzt eine erweiterbare, deklarative Modellierungssprache zur Modellierung von Anwendungsverhalten und Testlogik sowie Metadaten und strukturellen Regeln. Die Modellierungssprache unterstützt Hunderte von Datentypen und Operatoren.

Automatische Regelerzeugung

Erzeugt schnell Regeln für die Datenerstellung mithilfe von Metadaten und Datenanalysen.

Sie interessieren sich vielleicht auch für

IBM InfoSphere Virtual Data Pipeline

Virtuelle Testdatenumgebungen können innerhalb von Minuten bereitgestellt und aktualisiert werden.

IBM InfoSphere Optim Test Data Orchestrator

Verwenden Sie einfach zu definierende Regeln, um die Testdatenwerte zu berechnen und extrahieren, die Sie für die Erfüllung der exakten Anforderungen von Testfällen brauchen.

IBM InfoSphere Optim Test Data Management

Optimiert und automatisiert das Testdatenmanagement mit Workflows und Services für agile Entwicklung und Tests, die bei Bedarf genutzt werden können.

IBM InfoSphere Optim Data Privacy

Sorgt für Datenschutz und Compliance mit umfassenden Funktionen für die Anonymisierung sensibler Daten in Anwendungen, Datenbanken und Betriebssystemen.