IBM FlashSystem 9500

Durchgängige, NVMe-beschleunigte All-Flash-Arrays, die auf Ihre anspruchsvollsten Workloads ausgelegt sind

Produktbild IBM FlashSystem 9500
Überblick


IBM® FlashSystem 9500 kombiniert die Leistung von Flash und durchgängigem Non-Volatile Memory Express (NVMe) mit der Zuverlässigkeit und Innovation von IBM® FlashCore-Technologie, sodass Sie die Hybrid-Cloud-Lösungen, die Ihre wichtigsten Anforderungen am besten unterstützen, problemlos hinzufügen können.

Proprietäre IBM® FlashCore-Module mit Arm-Prozessoren bieten FlashSystem-Plattformen mit erhöhter Speicherdichte mit Zugriff mit niedriger Latenz und hoher Sicherheit.

FlashSystem 9500R bietet die Funktionalität, Zuverlässigkeit und Innovation von FlashSystem 9500 mit einem Rack, das auf die anspruchsvollsten Umgebungen ausgelegt ist.

Datenblatt abrufen (2,1 MB)

Weitere Informationen zu IBM FlashSystem


Funktionen Hochleistungs-Redundanz

Bis zu 4,5 Petabyte effektiver Datenspeicher in einem effizienten 4HE-Speichergehäuseeinschub mit netzwerkbasierter Replikation über 3 Standorte hinweg, um einen Single Point of Failure zu verhindern.

Skalierbar für Umgebungen jeder Größe

Die intelligente, selbstoptimierende containerisierte Lösung ist einfach zu verwalten und ermöglicht es Unternehmen, Speicheraufgaben zu meistern, wenn sie wachsen.

Eine kosteneffiziente, hochwertige Lösung

Flashspeichertiers mit hoher Speicherdichte in einem kosteneffizienten Paket umfassen Komprimierung, neue QLC-Flash-basierte Technologie und KI-gestützte Vorhersageanalyse.

Agile Integration

Migrieren Sie Daten mit voll integriertem Systemmanagement, anwendungsorientierten Datenservices und hochwertigen Features wie FIPS 140-3 Level-1-Verschlüsselung, vollständige Hot-Swap-Fähigkeit und leistungsfähige, effiziente integrierte Komprimierungsfunktionen.

Multicloud-fähig

Migrieren Sie zu und von unterstützten Cloud-Anbietern für Hybrid-Cloud-Integration oder erstellen Sie Multicloud-Lösungen.

Zuverlässige Resilienz

Safeguarded Copy schützt Daten vor Cyberangriffen mit nicht veränderbaren, isolierten Kopien, die zwar nicht verändert oder gelöscht, aber schnell wiederhergestellt werden können, um die Wiederherstellung zu unterstützen.

Überzeugende Sicherheit

Proprietäre IBM FlashCore-Module bieten Speicher mit hoher Kapazität für mehr Platz und Verarbeitungseffizienz sowie höhere Sicherheit.

Spezifikationen

Maximale Bandbreite (Lesevorgänge): 100 GB pro Sekunde
Reaktionszeiten (Lesevorgänge): <50 Mikrosekunden
Effektive maximale Kapazität in einem einzigen Gehäuse**: 4,5 PB3 (4HE-Gehäuse)
Prozessor/PCIe-Gen: Intel Ice Lake, Gen 4 PCIe
Maximale Front-End-Host-Ports: 48
Unterstützte FlashCore-Modulkapazitäten: 4,8, 9,6, 19,2 und 38,4 TB
Unterstützte Speicherklassen-Laufwerkskapazitäten: 1,6 TB

Anwendungsfälle:

  • SAP
  • Oracle
  • Server- und Desktop-Virtualisierung
  • Produktionsdatenbank
  • Container
  • Speicherinterne Datenbank
Vergleichen Sie FlashSystem 9500 mit anderen FlashSystem-Lösungen

Angepasste Preisgestaltung

Preise können je nach Konfiguration, Umgebung und anderen Faktoren variieren. Wenn Sie weitere Informationen zur Preisgestaltung für eine Konfiguration benötigen, die Ihren speziellen Anforderungen entspricht, kontaktieren Sie uns bitte.

Entdecken Sie IBM FlashSystem as a Service

Kontaktieren Sie einen IBM Ansprechpartner

Produkte vergleichen
Welches IBM FlashSystem ist das Richtige für Sie? Finden Sie die ideale Balance zwischen den Funktionen und der Leistung von Flash-Datenspeichern und den Kosten für die Workloads in Ihrem Unternehmen. Sehen Sie sich die Unterschiede an und entscheiden Sie, ob Ihr Unternehmen IBM FlashSystem 5200, 7300 oder 9500 einsetzen sollte. IBM FlashSystem-Spezifikationen vergleichen

Nächste Schritte

Wenden Sie sich an einen Berater, um Hilfe bei der Konfiguration eines IBM FlashSystems für Ihre Geschäftsanforderungen zu erhalten.

Weitere Möglichkeiten, FlashSystem 9500 zu erkunden Whitepaper Whitepaper (563 KB) ESG-Bericht (314 KB) Datenblatt (2,1 MB) Premium-Support (1,7 MB) Jetzt kaufen oder aktualisieren Produktunterstützung