IBM® ELM für die Automobilbranche

Automobilhersteller- und Zulieferer stehen vor der Herausforderung, immer komplexere Produkte zu entwickeln und gleichzeitig die Zykluszeiten zu verkürzen, die Qualität zu erhöhen und neue Funktionen bereitzustellen.

IBM Engineering Lifecycle Management (ELM), ein integriertes Portfolio von Management-Tools für das System- und Software-Engineering, bietet die ideale Grundlage für die Bewältigung dieser Herausforderungen. Dieses Portfolio unterstützt Sie bei der Entwicklung vom frühen Entwurf bis zur endgültigen Fahrzeugüberprüfung- und Validierung. Außerdem wird die Einhaltung der in Normen wie Automotive SPICE (ASPICE), ISO-26262, SOTIF, ISO/SAE 21434 und WP.29 festgelegten Konformitäts- und Regulierungsanforderungen für die Automobilindustrie vereinfacht.

IBM Engineering-Vorteile für die Automobilbranche

Vollständige Transparenz des Entwicklungslebenszyklus

Sorgen Sie für Transparenz in den Entwicklungsteams, indem Sie Anforderungen mit Entwurfsmodellen, Tests und Workflows verknüpfen, was die Qualität verbessert und die Markteinführungszeit verkürzt.

Elektrotechnik und Softwaredesign

Entwickeln Sie die Software und eine ausführbare logische Architektur der Fahrzeugsoftware, Elektrik und Elektronik um die Zuordnung von Funktionen zu diesen Bereichen zu unterstützen.

Verifizierung und Validierung

Entwickeln und verwalten Sie Testfälle, die MIL, SIL, HIL unterstützen, einschließlich automatisierter Testgenerierung im Zusammenhang mit Anforderungen, Testbänken und Testergebnissen.

Strategische Wiederverwendung

Senken Sie die Kosten und verbessern Sie die Produktivität durch Wiederverwendung von Designs, Features und Architekturen. Erstellen und verwalten Sie Produktvarianten und -versionen innerhalb von Produktlinien und über Produktlinien hinweg.

Agile Ansätze

Beschleunigen Sie die Bereitstellung mit agilen Prozessen und haben Sie die Gewissheit, wichtige Meilensteine einzuhalten. Verwenden Sie agile (SAFe) oder Waterfall-Prozesse innerhalb eines einzelnen Projekts.

Integrierte Compliance-Prozesse

Nutzen Sie integrierte Vorlagen, Prozesse und Berichte für die Einhaltung von Normen und Vorschriften, um den Zeit- und Kostenaufwand für Audits zu reduzieren, mit Unterstützung für ASPICE, ISO-26262, SOTIF, ISO-21434 und WP.29.

Gewährleisten Sie die Einhaltung von Qualitäts- und Sicherheitsstandards

Bereiten Sie sich darauf vor, die Standards der Automobilindustrie einzuhalten, und beschleunigen Sie die Markteinführung mit der IBM Engineering Lifecycle Management-Software.

Ingenieur bei der Arbeit an futuristischem Auto

Mercedes-Benz optimiert die Produktentwicklung

In Zusammenarbeit mit IBM treibt Daimler die Umstellung von der textbasierten Anforderungsentwicklung auf modellbasiertes Systems Engineering voran.

Ressourcen für die Automobilindustrie

Techniker inspiziert Auto in Fabrik

IBM ELM Automotive Compliance

IBM Engineering Lifecycle Management ist eine Lösung, mit der Sie IBM ELM problemlos an die Anforderungen der Automobilindustrie anpassen können.

Ingenieur betrachtet den Entwurf eines Autos auf dem Computerbildschirm

Software ist heute ein fester Bestandteil aller Automobile

IBM ELM ermöglicht die gleichzeitige Entwicklung von Mechanik, Elektrik und Software und integriert MBSE zur Verwendung mit AutoSar, SySML, UML und anderen.

Nächste Schritte