Die wichtigsten Leistungsmerkmale von IBM Sterling Document Conversion Services

Erweiterte optische Zeichenerkennung (OCR) zum Lesen von Bildern

Die Funktion für die erweiterte optische Zeichenerkennung (OCR) für gedruckte Texte konvertiert alle Bilder, auch solche mit schlechter Bildqualität.

Unterstützung verschiedener Sprachen

Zu den 46 unterstützten Sprachen gehören Deutsch, Italienisch, Chinesisch und Koreanisch. Auch wenn EDI-Nachrichten nur aus Buchstaben und Zahlen bestehen, können die Dokumente Wörter in anderen Sprachen enthalten.

Individuell angepasste Ausnahmebehandlung

Verschiedene Arten von Ausnahmen können für unterschiedliche Kunden definiert und angepasst werden. Dokumente mit Ausnahmen werden an eine Warteschlange weitergeleitet, von autorisierten Mitarbeitern bearbeitet und danach wieder in den automatisierten Prozess zurückgeführt.

Technologie für die intelligente Zeichenerkennung (ICR) zur Handschrifterkennung

Die Funktion für die intelligente Zeichenerkennung (ICR) für unformatierte handschriftliche Texte interpretiert alle Dokumente schnell und präzise.