Konnektoren
Erstellen Sie Abläufe mit Hunderten von vorgefertigten Konnektoren für SaaS-Produkte, APIs, Nachrichtenwarteschlangen und Mainframes.
Kostenlosen Test starten Produktdokumentation ansehen
App Connect – nicht detailgenaue Darstellung eines erweiterten Ablaufplans in der Anwendung
Eine vereinfachte Lösung zum Finden, Erstellen und Veröffentlichen von Konnektoren

Der Automation Explorer und das Connector Development Kit (CDK) ermöglichen eine schnellere Integration mit einem Online-Hub, über den Sie ganz einfach Konnektoren erstellen und bereitstellen können, die sich innerhalb Ihres Unternehmens wiederverwenden lassen.

Automation Explorer
Der Automation Explorer ist ein umfassender Online-Hub für Integrationsassets (insbesondere Konnektoren und Vorlagen), die von IBM unterstützt werden und von der Community entwickelt wurden. Dieser Hub ermöglicht nicht nur die Suche nach und den Zugriff auf solche Integrationsassets, sondern stellt auch weiterführende Informationen und Schulungen bereit. Automation Explorer starten
Vorgefertigte Konnektoren und Vorlagen

IBM App Connect verfügt über Hunderte von vorgefertigten Konnektoren und anpassbaren Vorlagen, um Anwendungen schnell zu verbinden und auf einfache Art und Weise Integrationsabläufe zu erstellen.

Katalog ansehen Amazon

Stellen Sie eine Verbindung zu verschiedenen AWS-Services her und interagieren Sie mit diesen (z. B. Amazon SNS, Amazon EventBridge usw.), um die Interoperabilität zwischen AWS und externen Systemen zu verbessern.

Salesforce

Stellen Sie eine Verbindung zwischen Salesforce CRM und externen Systemen her, um die Datensynchronisation, Echtzeitkommunikation und Workflowautomatisierung zu vereinfachen.

Microsoft

Stellen Sie Verbindungen zu verschiedenen Microsoft-Services (u. a. Microsoft Teams, Azure und Dynamics 365) sowie zu externen Systemen und Anwendungen her und interagieren Sie mit ihnen.

Connector Development Kit

Das Connector Development Kit (CDK) ist eine anwendungsfreundliche Low-Code-Entwicklungsumgebung, mit der Sie in weniger als einem Tag Ihre eigenen Konnektoren erstellen können.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Konnektoren erstellen, konfigurieren und bereitstellen
So funktioniert das CDK
Suche Benutzer können unseren Automation Explorer verwenden, um bereits vorhandene und sofort einsetzbare Konnektoren zu finden und mehr darüber zu erfahren. Wenn Sie jedoch einen bestimmten Konnektor im Automation Explorer nicht finden können, besteht auch die Möglichkeit, sich in unserem CDK-Tab anzumelden und mit der Entwicklung Ihrer eigenen individuellen Konnektoren zu beginnen. Katalog ansehen

Entwicklung Erstellen Sie Konnektoren anhand eines Open API-Dokuments oder von Grund auf neu. Konfigurieren Sie die Eigenschaften für die Berechtigungsnachweise, definieren Sie alle Schemas, stellen Sie Verbindungen her und testen Sie Ihre Konfiguration. So erstellen Sie Ihren eigenen Konnektor

Verwendung Nutzen Sie Ihren individuell erstellten Konnektor, indem Sie ihn aus dem CDK herunterladen und anschließend in App Connect importieren, um ihn in Ihren Integrationsabläufen zu verwenden. Sie haben auch die Möglichkeit, ihn für die gesamte Community zu veröffentlichen. Nach der Übermittlung wird er von IBM überprüft und dann im öffentlichen Katalog im Automation Explorer veröffentlicht. So veröffentlichen Sie Ihren Konnektor

Häufig gestellte Fragen

Um mit der Nutzung des Connector Development Kits zu beginnen, gehen Sie zum IBM Automation Explorer, wählen Sie „Connector Development Kit“ in der Navigationsleiste aus und folgen Sie den Anweisungen, um ein Konto zu erstellen.

Mit dem Connector Development Kit können Sie Ihren eigenen Konnektor von Grund auf neu erstellen oder die OpenAPI-Dokumentation der App verwenden, für die Sie eine Verbindung konfigurieren möchten.

  1. Einen Konnektor mithilfe der OpenAPI-Dokumentation erstellen: Das ist die einfachste und schnellste Methode, einen Konnektor zu erstellen. Alles, was Sie brauchen, ist die v2- oder v3-Spezifikation des OpenAPI-Dokuments, und schon können Sie loslegen. Nachdem Sie das Dokument importiert haben, können Sie den Konnektor nach Ihren Wünschen anpassen.

  2. Einen Konnektor von Grund auf neu erstellen: Wenn kein OpenAPI-Dokument verfügbar ist, haben Sie die Möglichkeit, einen Konnektor von Grund auf neu zu erstellen. Bei dieser Option sollten Sie sich gut mit der REST-API der jeweiligen Anwendung auskennen.

Mit den folgenden Schritten können Sie einen Konnektor herunterladen:

  1. Suchen Sie auf der Homepage des Connector Development Kits den Konnektor, mit dem Sie arbeiten möchten.

  2. Stellen Sie sicher, dass der Konnektor als abgeschlossen markiert ist.

  3. Klicken Sie auf der Kachel des Konnektors auf das Menüsymbol mit den drei Punkten.

  4. Klicken Sie auf Herunterladen. Es wird ein neues Fenster angezeigt, in dem Sie bestätigen müssen, dass Sie den Download durchführen möchten. Laden Sie den Konnektor als .car-Datei auf Ihren lokalen Computer herunter.

  5. Importieren Sie den Konnektor in App Connect. Navigieren Sie in einer App Connect-Instanz zum Konnektorkatalog und klicken Sie auf Konnektor oder API importieren.

Mit den folgenden Schritten können Sie einen Konnektor veröffentlichen:

  1. Suchen Sie auf der Homepage des Connector Development Kits den Konnektor, mit dem Sie arbeiten möchten.

  2. Stellen Sie sicher, dass der Konnektor als abgeschlossen markiert ist.

  3. Klicken Sie auf die Kachel des Konnektors.

  4. Klicken Sie auf das Menüsymbol.

  5. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Es wird ein neues Fenster angezeigt, das darauf hinweist, dass der Konnektor erst von IBM überprüft und genehmigt werden muss, bevor er im IBM Automation Explorer zur Verfügung gestellt werden kann.

  6. Füllen Sie die Felder Publisher und Website aus.

  7. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Wenn Sie einen Konnektor veröffentlichen, wird er für Benutzer im IBM Automation Explorer zur Verfügung gestellt. Im Connector Development Kit erstellte Konnektoren werden als Community-Konnektoren bezeichnet.

Ressourcen Dokumentation zum IBM Connector Development Kit

Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Konnektoren erstellen, konfigurieren und bereitstellen.

App Connect Community

Stellen Sie eine Frage in der App Connect-Benutzercommunity oder durchsuchen Sie die Forenhistorie, um zu sehen, ob die Frage schon einmal gestellt wurde.

Automation Explorer

Der Automation Explorer ist eine wertvolle Ressource für neue Kunden, die mehr über App Connect von IBM erfahren möchten und sich darüber informieren wollen, wie diese Lösung bei der Optimierung ihrer Integrationsprozesse helfen kann.

Erste Schritte mit IBM App Connect

Unterstützen Sie Ihre Integrationsinitiativen mit einer iPaaS, die alle Ihre Anwendungen und Daten miteinander verbindet, egal wo sie sich befinden.

Kostenlosen Test starten