Mainframes, die Ihnen durch folgende Vorteile neue Möglichkeiten eröffnen:

Exzellente Leistung bei der traditionellen Daten- und Transaktionsverarbeitung

Das System z13s™ verfügt über bis zu 20 konfigurierbare Prozessoreinheiten und erreicht eine höhere Leistung pro Prozessorkern als sein Vorgänger, das System IBM® zEnterprise® BC12Y. Zudem bietet das System z13s durch das neue Multithread-Prozessordesign beispiellose Kapazität für virtuelle Linux-Maschinen im Vergleich zu früheren Generationen, ohne dass mehr Platz oder Energie benötigt wird. Das System z13s kann dank seiner Skalierbarkeit, Konfigurierbarkeit, Leistung und Flexibilität mit den Anforderungen Ihres Unternehmens Schritt halten.

Geringeres Risiko mit zuverlässigen und sicheren z Systems

Eine der größten Stärken der z Systems® sind die Zuverlässigkeit und Sicherheit, die sie Ihren Daten und Ihrem Unternehmen bereitstellen. Seit Generationen vertrauen und verlassen sich Unternehmen auf die z Systems-Familie, die für eine Verfügbarkeit von 99,999 Prozent in Rechenzentren sorgt. Sie können auf das System z13s zählen, wenn es darum geht, eine zuverlässige und sichere Umgebung mit modernster Verschlüsselungstechnologie für Ihr Rechenzentrum zu erhalten.

Effizientere Betriebsabläufe

Das System z13s bietet zahlreiche Funktionen, die dafür ausgelegt sind, die Effizienz im Rechenzentrum zu steigern. Spezielle Engines wie Integrated Facility for Linux (IFL), IBM System z® Integrated Information Processor (zIIP), Internal Coupling Facility (ICF) oder zusätzliche System Assist Processors (SAPs) optimieren die Funktionalität der Plattform, um eine breite Palette an Anwendungen und Workloads zu unterstützen und die Mainframe-Effizienz deutlich zu verbessern.

Höhere Servicequalität

Das System z13s unterstützt auf Unternehmen abgestimmtes Linux, das mehr Zuverlässigkeit und Sicherheit für geschäftskritische Workloads bietet, höhere Leistung und größeren Durchsatz zu geringeren Kosten pro Transaktion erreicht und neue offene Funktionen integriert, die zu einer breiteren Nutzung von Open-Source-Inhalten führen werden. Sie benötigen die Servicequalität der z Systems für Ihre Linux-Anwendungen – und das System z13s bietet in Verbindung mit Open-Source-Komponenten bessere Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit, um diese Anforderungen zu erfüllen.

Verwirklichung Ihrer Echtzeitvision

Das System z13s basiert auf den zentralen Vorteilen und Stärken der z Systems und stellt gleichzeitig neue Innovationen und Technologien bereit, die digitale Geschäftsabläufe in Echtzeit ermöglichen. Es ist in der Lage, die enorm gestiegene Zahl zunehmend mobiler Kunden und Mitarbeiter zu unterstützen, große Mengen neuer Daten zu nutzen und detailliertere Erkenntnisse in Echtzeit an dem Punkt bereitzustellen, an dem der größte geschäftliche Nutzen erzielt werden kann. Das alles kann in einer sicheren und belastbaren Cloud-fähigen Infrastruktur implementiert werden.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Unterstützte Betriebssysteme: z/OS V2.2, V2.1, V1.13, V1.12 (toleriert), verfügbar über IBM Software Support Services

  • z/VM 6.3, z/VM 6.2 (toleriert)
  • KVM-Aktivierung
  • z/VSE 5.1 und nachfolgende Releases
  • z/TPF 1.1
  • Linux on z Systems. Details zur Linux-Unterstützung finden Sie unter dem unten angezeigten Link.

Hardwarevoraussetzungen

Die Spezifikationen unterscheiden sich nach Modell und Konfiguration. Details und Voraussetzungen finden Sie in dem unten angezeigten technischen Handbuch.

    Technische Spezifikationen

    Das System z13s bietet einzigartige Mainframe-Funktionen, die andere Unternehmensserver nicht vorweisen können. Highlights:

    • Spezielle Engines: IFL, zIIP, Coupling Facility
    • Sicherheit: EAL5+, digitale ECC-Signatur, Smartcards, kryptografischer Koprozessor und Beschleuniger
    • E/A: FICON, FCP, Open Systems Adapter, 10 GbE RoCE/SMC-R, HiperSockets, SMC-D
    • Hauptspeicher: mindestens 4 GB/maximal 4 TB, mindestens 64 GB/maximal 4 TB
    Gesamte Liste der technischen Spezifikationen anzeigen

    Funktionsweise sehen

    Jetzt kaufen und loslegen