Flexible Lösung für Mainframe-Entwicklung und -Test auf x86-Hardware

IBM® Z® Development and Test Environment (früherer Name: IBM z Systems® Development and Test Environment) ist eine Plattform für Entwicklung, Test und Demonstration von Mainframe-Anwendungen und für Schulungen zu diesen Anwendungen. Damit kann jede z/OS®-Software auf einem x86-kompatiblen On-Premises-System oder in einer Cloud-Instanz ausgeführt werden, indem die IBM Z-Instruktionssätze emuliert und virtuelle CPs, E/A-Geräte und weitere Geräte verwendet werden. Die Z Development and Test Environment Enterprise Edition ist ein rollenbasiertes Angebot (das sowohl eine Webschnittstelle als auch REST-APIs bereitstellt), das Ihnen Erstellung, Management und Implementierung Ihrer emulierten Umgebungen für Entwicklung und Test ermöglicht.

Agilität

Sie können z/OS auf x86-Hardware virtualisieren und zurücksetzen, um Prototypen zu entwickeln und eine Migration von einer z/OS-Softwareversion auf eine andere durchzuführen.

Optimierung

Sie profitieren von den Kostenvorteilen eines verteilten Entwicklungs- und Testsystems, während Ihre Mainframe-Kapazität für wichtigere Produktions-Workloads zur Verfügung steht.

Frühzeitige und häufige Tests

Mit einer detailgetreuen z/OS-Entwicklungs- und -Testumgebung (Hardwareemulation – keine Softwaresimulation) erreichen Sie höhere Qualität und eine schnellere Bereitstellung.

Zugriff auf die neuesten z/OS-Runtimes

Nutzen Sie ein vorkonfiguriertes Paket mit IBM Z-Software, das z/OS und Middleware umfasst, z. B. CICS®, IMS™ und Db2®, einschließlich z/OS-Komponenten verschiedener DevOps for Enterprise Systems Tools.

Ausbau des Mainframe-Know-hows Ihres Teams

Sie können IBM Z-Schulungen praktisch jederzeit und überall auf Intel- und Intel-kompatiblen Plattformen durchführen. So können Sie experimentieren, ohne befürchten zu müssen, dass dies den Mainframe-Produktionsumgebungen schadet.

Leistungsmerkmale von IBM Z Development and Test Environment

  • z/OS-Entwicklung und -Test auf x86-Hardware (On-Premises- und Cloud-Systeme)
  • Webbasierte Self-Service-Schnittstelle für Entwicklung und Implementierung
  • Aktuelle Versionen der IBM z/OS-Middleware
  • IBM Z-Schulungsumgebung
  • Cloud-Integration mit OpenStack (neu in V12)
  • REST-API für die Integration der DevOps-Pipeline (neu in V12)