Häufig gestellte Fragen

Hier erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Produkt.

Linux, AIX, integriertes DB2, externes DB2 und Oracle.

Weitere Informationen

Für Hochverfügbarkeit sorgen die Komponente DB2 HADR sowie das WebSphere-Clustering für kundenspezifische Knoten und HTTP-Server. Wenn Sie das Pattern in Umgebungen mit mehreren Systemen implementieren, können Sie das Zielsystem für jeden Knoten in der Topologie auswählen.

Weitere Informationen

Installieren Sie Middleware-Fixpacks für neue und vorhandene Implementierungen gemäß den iFix-Richtlinien und Wartungsoperationen für PureApplication.

Weitere Informationen

Die horizontale Skalierung (Knoten) und vertikale Skalierung (CPU, Hauptspeicher).

Weitere Informationen