Die Vorteile für Ihr Unternehmen

IBM VM Recovery Manager for Power Systems ist eine benutzerfreundliche und kostengünstige Lösung für eine hohe Verfügbarkeit und Disaster-Recovery. Automatisierungssoftware, Installationsservices und Remote-Software-Support helfen Ihnen bei der Verbesserung von Wiederherstellung, Verfügbarkeit und Wiederherstellungstests und stellen eine erstklassige Lösung für hohe Verfügbarkeit und Disaster-Recovery bereit. Die integrierte Funktionalität und der IBM Support können den Bedarf an Expertenwissen reduzieren, die Wiederherstellungszeit (Recovery Time Objective, RTO) und die Zeit zwischen Sicherungen (Recovery Point Objective, RPO) verkürzen, Sicherungen optimieren und ein besseres Management der immer größeren Datenmengen ermöglichen.
IBM VM Recovery Manager for IBM Power Systems

Hohe Verfügbarkeit und Disaster-Recovery

Mithilfe der Automatisierungssoftware können Power Systems-Benutzer virtuelle Maschinen in einer lokalen oder Remote-Sicherungsumgebung neu starten, um eine hohe Verfügbarkeit und Disaster-Recovery zu erreichen.

Niedrigere Kosten

Wenn die Anwendung kein PowerHA Clustering erfordert, werden mit dieser Lösung die Kosten für doppelt vorhandene Softwarelizenzen und die zusätzliche Komplexität bei der Implementierung und die Verwaltung herkömmlicher Cluster vermieden.

Tests zur Disaster Recovery-Compliance

Durch die Automatisierung von Failover-Funktionen können Disaster Recovery-Tests optimiert werden, und Disaster Recovery-Probeläufe ermöglichen die Durchführung von Disaster Recovery-Tests ohne Unterbrechung der Produktion.

Schnellere Wiederherstellung

Die Lösung ermöglicht das automatisierte Management der Datenreplikation und der Server- und Netzwerkmanagementaufgaben, die mit dem Neustart von Systemen, Anwendungen und Workloads an Remote-Standorten verbunden sind.