Feature-Highlights

Erhöhen Sie den Wert Ihrer Daten

Daten werden gemäß kundendefinierter Richtlinien auf dem am besten geeigneten Medium gespeichert. Thin Provisioning spart physischen Speicherplatz.

Datensicherheit

Die Datensicherheit wird verbessert durch softwarebasierte Verschlüsselung. Die Datenverfügbarkeit wird erhöht durch doppelte Kopien von Daten und automatisches Umschalten zwischen Rechenzentren.

Vereinfachung der Daten

Die Flexibilität wird erhöht durch automatische Bereitstellung von Speicher und einfacher Implementierung von neuen Speichertechnologien. Das Management wird vereinfacht durch Speicherkonsolidierung unabhängig vom Hardwareanbieter.

Hybrid Cloud und gehostete private Cloud

Stellen Sie Server flexibel als Berechnungsengines oder für die Speichertransformation bereit. Organisieren Sie die Adminstration bei Server-Providern oder in kombinierten Rechenzentren so wie in einem Rechenzentrum vor Ort und replizieren Sie Daten aus Vor-Ort-Speichern in die Cloud oder zwischen Clouds.

Erweiterte Servervirtualisierung

Die Speicherfunktionalität von IBM Spectrum Virtualize ergänzt die Servervirtualisierung mit Technologien wie PowerVM, Microsoft Hyper-V, VMware vSphere, Kubernetes und Docker.

Untersützung für Cognitive Computing

IBM bietet 2017 Cognitive-Computing-Services für die Cloud-basierte Speichermanagementplattform IBM Spectrum Control™ Storage Insights als eingeschränkt verfügbares Programm an. Diese neue Funktionalität erweitert die Menge an erfassten Diagnosedaten beträchtlich und setzt die neuesten KI-Technologien ein, um mehr Informationen über Speicherstatus, Performance und Kapazität zu gewinnen. Sie unterstützt die Kunden bei der schnelleren Fehlerbehebung, einer besseren Benutzererfahrung und einer höheren Verfügbarkeit.

Kundenreferenzen

  • Transformation von Royal Caribbean Ltd. durch Speicherinnovation

  • Ricoh Americas kann steigenden Speicherbedarf erfüllen

  • Pelephone erzielt enorme Einsparungen mit IBM Speicher

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

IBM Spectrum Virtualize wird unterstützt von einer Vielfalt an Bare-Metal- und virtualisierten Serverbetriebssystemen sowie Speichersystemen.

    Hardwarevoraussetzungen

    IBM Spectrum Virtualize wird auf ausgewählten Lenovo- und SuperMicro-Servern unterstützt.

    • Lenovo System x3650 M5
    • Supermicro SuperServer 2028U-TRTP+

    Ähnliche Produkte

    IBM Spectrum Virtualize ist Teil der IBM Spectrum Storage-Produktfamilie.

    IBM Spectrum Storage Suite

    Einfachere Speicherinfrastruktur-Migration zur Unterstützung Ihres Unternehmens

    Weitere Informationen

    IBM SAN Volume Controller

    Softwaredefinierter Speicher für neuen und vorhandenen Speicher

    Weitere Informationen

    IBM Storwize V7000F

    Konsolidierung von Workloads mit virtualisiertem All-Flash-Speicher

    Weitere Informationen

    IBM Storage Insights

    Optimieren Sie Ihre Speicherinfrastruktur und Datenplatzierung

    Weitere Informationen