Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Das Bandarchiv IBM® TS3500 ist ein hochskalierbares, automatisiertes Bandarchiv für die Sicherung und Archivierung in Mainframe- und Open-Systems-Umgebungen mittlerer bis großer Unternehmen. Mit Features wie einem persistenten weltweiten Namen, einer Multipath-Architektur, Berichten zu Laufwerks- und Datenträgerfehlern, Remote-Management von Laufwerken und Datenträgern und hostbasiertem Failover von Pfaden gehört das TS3500 zu den führenden Produkten der Branche für die Integration von Bandlaufwerken. Es enthält zudem Funktionen für die Datenverschlüsselung innerhalb der Laufwerke. Damit lässt sich die hostbasierte Datenverschlüsselung vermeiden, wodurch die Auswirkungen auf die Host-Performance reduziert werden.
IBM TS3500 Tape Library

Skalierbarkeit und Kapazität

Dieses hochskalierbare, automatisierte Bandarchiv ist für die Sicherung und Archivierung in Mainframe- und Open-Systems-Umgebungen mittlerer bis großer Unternehmen ausgelegt.

Datensicherheit und Compliance

Die Unterstützung für die Bandlaufwerksverschlüsselung und WORM-Kassetten sorgen für Datensicherheit und Compliance. Dadurch ist keine hostbasierte Datenverschlüsselung nötig, wodurch die Auswirkungen auf die Host-Performance reduziert werden.

Automatisierter, kostengünstiger Speicher

Das TS3500 unterstützt reine Speicher-Frames mit Einschüben in hoher Dichte, die die Gesamtkapazität eines Archivs deutlich steigern, aber den Platzbedarf reduzieren. So können die Gesamtspeicherkosten gesenkt werden.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Dualer Roboterzugriffsmechanismus
  • Capacity on Demand und flexible Upgrades
  • Kompatibilität mit der neuen IBM LTO Ultrium 8-Technologie
  • Automatischer Failover von Steuer- und Datenpfaden

Jetzt kaufen und loslegen

Weitere Informationen