Feature-Highlights

Herausragende Kapazität, Leistung und Zuverlässigkeit

Das 4U-Format des Bandarchivs TS3200 verfügt über 48 Datenkassettenfächer und ein Mail-Fach. Es eignet sich ideal für Midrange-Speicherumgebungen.

Flexible und kosteneffiziente Speicherlösung

Das Bandarchiv bietet kosteneffizienten Speicher zum Sichern, Speichern, Wiederherstellen und Archivieren von Daten im sequenziellen oder wahlfreien Zugriffsmodus mit einem Standard-Barcodeleser.

Skalierbarkeit für Ihre Spezifikationen

Das TS3200 bietet Platz für bis zu zwei LTO-Bandlaufwerke in Standardhöhe oder bis zu vier halbhohe LTO-Bandlaufwerke sowie 48 Bandkassetten. Das Bandarchiv wird mit vier wechselbaren Kassettenmagazinen konfiguriert: zwei auf der linken Seite und zwei auf der rechten Seite mit jeweils 24 Datenkassettenfächern. Das Magazin links unten enthält außerdem eine E-/A-Station mit drei Fächern zur Unterstützung des kontinuierlichen Betriebs des Archivs, während Datenträger importiert und exportiert werden.

Schneller Zugriff auf Ihre Daten

Durch die Unterstützung für IBM Spectrum Archive™ mit der LTFS-Technologie (Linear Tape File System™) ist Datenzugriff auf Dateiebene ohne erforderliche proprietäre Anwendungen möglich.

Kompatibilität mit der neuen IBM LTO Ultrium 8-Technologie

Dieses Bandarchiv unterstützt die neueste Generation der LTO-Technologie (Linear Tape-Open), die bis zu 30 TB Datenspeicher pro Kassette (12 TB nativ) und damit eine doppelt so hohe komprimierte Kapazität wie LTO Ultrium 7-Kassetten bietet.

Einfaches Offsite-Management

Eine Standardwebschnittstelle, die Flexibilität und größere administrative Kontrolle über Speicheroperationen bietet, erlaubt das Remote-Management des Archivs.

Weitere Details zum Bandarchiv IBM TS3200

Datenblatt lesen

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Native Gerätetreiberunterstützung ist für ausgewählte IBM Systems-Server und für andere Open-Systems-Server mit Linux oder Microsoft Windows verfügbar.

    Hardwarevoraussetzungen

    Unterstützte Anschlüsse: Fibre Channel mit 8 Gb/s, SAS-Schnittstelle mit 6 Gb/s, LVD SCSI, Fibre Channel mit 4 Gb/s und SAS-Schnittstelle mit 3 Gb/s (LTO Ultrium 4 in Standardhöhe)

      Technische Spezifikationen

      TS3200 (3573 L4U): Die Spezifikationen sind von der Konfiguration und den Laufwerksoptionen abhängig. Weitere Details finden Sie im Datenblatt.

        Ähnliche Produkte

        IBM Spectrum Archive

        Effizientere, kostengünstigere langfristige Archivierung auf mehrschichtigem Speicher

        Weitere Informationen

        IBM TS1155 Tape Drive

        Erfüllen Sie Speicheranforderungen mit Bandsystemen der nächsten Generation

        Weitere Informationen

        Jetzt kaufen und loslegen

        Weitere Informationen